Bester 3D-Drucker 2020: Die besten günstigen 3D-Drucker der mittleren und oberen Preisklasse

3D-Druck ist keine Science-Fiction-Technik - heutzutage kann jeder auf Anfrage physische Gegenstände herstellen. Sie können Modelle verwenden, die kostenlos aus dem Internet heruntergeladen wurden, oder Ihre eigenen Spielzeuge, Ornamente und praktischen Haushaltszubehörteile entwerfen.

Es gibt jedoch viele Drucker auf dem Markt zu sehr unterschiedlichen Preisen - und es gibt einige technische Punkte, die Sie bei der Auswahl eines Druckers verstehen sollten. Hier ist unser Leitfaden zur Auswahl des perfekten Modells.

Das ist richtig: Auch 3D-Drucker sind bei Amazon nicht vom Verkaufswahnsinn befreit. Unser Lieblings-3D-Drucker für Enthusiasten (lesen Sie: diejenigen, die bereit sind, mehr als 1.000 Euro auszugeben) ist derzeit Erhältlich zu einem sehr günstigen Preisnachlass von £ 151 - verpassen Sie nicht die Gelegenheit, einen wirklich beeindruckenden Drucker zu erwerben für weniger.

Amazonas

War £ 1.200 (UVP £ 1.360)

Jetzt £ 1.049

Kaufe jetzt

So wählen Sie den besten 3D-Drucker für Sie aus

Der 3D-Druck ist nicht ganz so einfach wie der normale Papierdruck. Es ist ein langsamer Prozess - warten Sie eine Stunde, bis auch relativ kleine Objekte auftauchen - und Sie benötigen ihn möglicherweise um überschüssigen Kunststoff abzuschneiden und das Modell nach dem Druckvorgang in der Regel von Hand fertigzustellen Komplett.

Es ist auch nicht garantiert, dass die Dinge jedes Mal reibungslos verlaufen. Bei einem Drucker mit schlechter Qualität können Probleme auftreten, z. B. dass der Kunststoff nicht dort haftet, wo er sollte, oder dass das gesamte Modell nach der Hälfte des Druckvorgangs zusammenbricht. Es ist daher wichtig, nach einem Drucker zu suchen, auf den Sie sich verlassen können: Die unten empfohlenen sind alle hervorragend Darsteller, und wenn Sie etwas Bestimmtes wissen möchten, können Sie jederzeit die Kundenbewertungen überprüfen, bevor Sie Ihre erstellen Kauf.

Wie groß ist ein 3D-Drucker und welcher Typ eignet sich am besten für zu Hause?

3D-Drucker gibt es in allen Größen und Formen, und einige sind zu groß, um ordentlich auf einem Schreibtisch zu sitzen. Wenn Sie also einen Drucker für den Heimgebrauch wünschen, überprüfen Sie unbedingt die Abmessungen. Kleinere Drucker können möglicherweise nur Modelle mit einer Größe von ca. 10 cm in jeder Dimension herstellen. Dies ist jedoch nicht der Fall Dies ist zwangsläufig ein Problem, da nur sehr wenige Dinge, die Sie wahrscheinlich drucken möchten, größer sind als Das.

Eine andere Frage ist, ob Sie einen ordentlich in sich geschlossenen Drucker oder einen Drucker wünschen, bei dem die Funktionsweise für alle sichtbar ist. Der letztere Stil ist einfacher zu pflegen. Wenn Sie sich für Technik und Spielereien interessieren, bevorzugen Sie möglicherweise das Aussehen. Beim 3D-Druck werden jedoch mechanische Teile bewegt, und die Extrusionseinheit kann sich auf über 250 ° C erwärmen. Daher ist ein geschlossenes Modell besser für den Hausgebrauch geeignet. Ein geschlossenes Design minimiert auch die Geräusche von surrenden Motoren und Lüftern.

Wie funktioniert ein 3D-Drucker?

Die meisten 3D-Drucker erzeugen ihre Ausgabe mithilfe eines Prozesses, der als Fused Deposition Modeling (FDM) bezeichnet wird. Dies bedeutet im Grunde, dass Sie Ihr Modell aufbauen, indem Sie geschmolzenen Kunststoff in einer Reihe von Schichten herausspritzen.

Siehe verwandte 

Bester Drucker 2021: Die besten Tintenstrahl- und Laserdrucker, die noch online verfügbar sind
Beste Druckerangebote 2021: Die besten Angebote für Tintenstrahl-, Laser- und All-in-One-Drucker im Januar

Hierfür werden zwei Hauptkunststoffe verwendet, nämlich Polylactid (PLA) und Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS). PLA führt tendenziell zu saubereren Ergebnissen, während ABS-Modelle physikalisch stärker sind. Der Unterschied ist jedoch nicht groß und die meisten Drucker können beide verwenden. Viele können auch Filamente verwenden, die mit anderen Materialien wie Holz oder Kupfer gemischt sind. Auf diese Weise können Sie Artikel mit ästhetisch ansprechenderen Texturen herstellen, die möglicherweise sogar elektrisch leitend sind, wenn dies für Sie nützlich ist.

Wenn Sie ein Modell aus mehr als einem Material (oder in mehr als einer Farbe) erstellen möchten, können Sie den Drucker häufig während eines Druckauftrags anhalten, die Filamente wechseln und dann den Druckvorgang fortsetzen. Auf diese Weise können Sie beispielsweise ein Objekt mit einer roten Unterseite und einer blauen Oberseite drucken. Wenn Sie Farben komplexer kombinieren möchten, benötigen Sie einen Drucker mit einem doppelten Extruderkopf, der beim Drucken jeder Schicht zwischen zwei verschiedenen Filamentzuführungen wechseln kann.

Die Hauptalternative zum FDM-Verfahren ist die Stereolithographie (SLA): Anstelle von Kunststoff wird flüssiges Harz verwendet, das durch Belichtung mit einem Laser gehärtet wird. SLA ist nicht ideal für den Hausgebrauch, da es unangenehme Gerüche erzeugt und die Modelle nach dem Druck in Alkohol gebadet werden müssen Der Vorgang ist abgeschlossen. Die Endergebnisse können jedoch sauberer und detaillierter aussehen als bei einem FDM mit vergleichbarem Preis Maschine.

Wo kann ich 3D-Modelle zum Drucken bringen?

Es gibt buchstäblich Millionen von 3D-Modellen, die kostenlos von Websites wie heruntergeladen werden können thingiverse.com oder cults3d.com. Jeder 3D-Drucker wird mit einer Software geliefert, die solche Dateien importieren und den Drucker ansteuern kann, um sie in physische Plastikgegenstände umzuwandeln. Normalerweise können Sie davon ausgehen, dass diese Software sowohl für Windows als auch für MacOS angeboten wird und einige Drucker auch Android und iOS unterstützen.

Es lohnt sich jedoch zu überprüfen, welche Dateiformate die mitgelieferte Software lesen kann. Die gebräuchlichsten Typen sind STL- und OBJ-Dateien, aber es gibt viele andere. Wenn Ihre 3D-Drucksoftware eine Vielzahl von Formaten unterstützt, können Sie coole 3D-Objektdateien aus einem breiteren Spektrum von Quellen finden und drucken.

Beachten Sie auch, dass die mitgelieferte Software normalerweise nicht alle Tools zum Entwerfen eigener 3D-Objekte bietet. Möglicherweise können Sie grundlegende Änderungen an heruntergeladenen Modellen vornehmen. Wenn Sie jedoch noch weiter gehen möchten, sollten Sie sich a dedizierte 3D-Modellierung oder CAD-Anwendung - stellen Sie einfach sicher, dass Dateien in einem Format ausgegeben werden können, das mit Ihrem Drucker kompatibel ist Software.

Welche Art von Verbindungen verwendet ein 3D-Drucker?

Einige 3D-Drucker können über USB direkt an einen PC oder Mac angeschlossen werden, während andere über ein Netzwerk (entweder drahtlos oder kabelgebunden) betrieben werden können. Es lohnt sich, dies vor dem Kauf zu überprüfen: Ein Netzwerkmodell ist ideal, wenn Sie Ihren Drucker für mehrere Computer freigeben möchten, aber möglicherweise nicht für den persönlichen Gebrauch geeignet ist.

Auch wenn Ihr gewählter 3D-Drucker keine direkte USB-Verbindung unterstützt, verfügt er möglicherweise über eine USB-Buchse. Auf diese Weise können Sie ein Flash-Laufwerk oder eine externe Festplatte mit Modelldateien anschließen. Sie können dann den integrierten Browser des Druckers verwenden, um eine Datei auszuwählen und den Druckvorgang zu starten, ohne dass eine Computerverbindung erforderlich ist. Einige Drucker verfügen über einen microSD-Kartensteckplatz für denselben Zweck.

Macht die Düsengröße und die Druckauflösung einen Unterschied?

Die meisten 3D-Drucker spritzen ihren geschmolzenen Kunststoff aus einer 0,4-mm-Düse in Standardgröße. Dies ist für alle außer den kompliziertesten Modellen ausreichend: Wir würden zögern, es für kleine Spielfiguren zu verwenden, aber es ist absolut akzeptabel für Ornamente, Werkzeuge und Schnickschnack.

Der Düsendurchmesser sagt jedoch nicht die ganze Geschichte aus. Sie sollten auch die Druckauflösung überprüfen, aus der hervorgeht, wie genau der Kunststoff positioniert werden kann. Obwohl der Kunststoff selbst einen Durchmesser von 0,4 mm hat, kann der Drucker ihn in vielen Fällen mit einer Genauigkeit von 0,1 mm ablegen. Es lohnt sich, dies vor dem Kauf zu überprüfen, da die Druckauflösung erheblich variieren kann Drucker, und es kann den Unterschied zwischen holprigen, rau aussehenden Drucken und glatten, professionell aussehenden Drucken ausmachen Ergebnisse.

Die besten 3D-Drucker für 2020

1. Qidi Tech X-Pro: Bester Allround-3D-Drucker

Preis bei Überprüfung: £549 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon

Der Qidi Tech X-Pro sieht bis auf sein futuristisches Farbschema fast wie ein normaler Drucker aus. Es ist ordentlich in sich geschlossen, kompakt genug, um zu Hause auf Ihrem Schreibtisch zu sitzen, und dank seines 4,3-Zoll-Touchscreens einfach zu bedienen.

Im Einsatz produziert der X-Pro konstant glatte, saubere Modelle - und dank seines Doppelextruder-Designs können Sie ihm zwei Rollen zuführen verschiedene Filamente und produzieren mehrfarbige Artikel, die weitaus attraktiver aussehen als die üblichen einfarbigen Klumpen von Plastik. Trotzdem ist der Drucker sehr einfach einzurichten, mit einer Kurzanleitung und ohne mechanische Montage - nur ein einfacher Nivellierungsvorgang für die Druckplatte.

Der X-Pro unterstützt zwar keine direkten USB-Verbindungen, stellt jedoch über Ethernet oder Wi-Fi eine Verbindung zu einem beliebigen Netzwerk her. Für £ 549 ist es ein Hervorragende Wahl für Anfänger und normale Hobbyisten, die qualitativ hochwertige, optisch ansprechende Ergebnisse mit einem Minimum an Aufregung.

WICHTIGE SPEZIFIKATIONEN - Druckart: Doppelextruder FDM; Druckmaterialien: 1,75 mm ABS, PLA, PETG; Düsendurchmesser: 0,4 mm; Druckauflösung: 0,1 mm; Zitierte Druckgeschwindigkeit: Nicht festgelegt; Druckvolumen (WDH): 230 x 150 x 150 mm; Druckerabmessungen (WDH): 550 x 360 x 550 mm; Schnittstelle: 4,3-Zoll-Farb-Touchscreen; Konnektivität: Micro-USB, Ethernet, Wi-Fi

Bild von QIDI TECHNOLOGY 3D PRINTER Neuestes Modell: X-Pro, WiFi-Funktion, Haltepunktdruck, Doppelextruder, Hochpräzisionsdruck
Kaufe jetzt

2. Monoprice Select Mini V2: Bester preisgünstiger 3D-Drucker

Preis bei Überprüfung: £192 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon

Für den Preis erwarten Sie vielleicht ein Assemble-it-yourself-Kit, aber dieser 3D-Drucker ist sofort einsatzbereit, sodass Sie innerhalb von Minuten mit dem Auslegen von Modellen beginnen können. Obwohl es nur einen einzigen Extruderkopf hat, funktioniert es mit normalem ABS und PLA sowie Holz, Kupfer, Stahl und Mit Bronze gefüllte Filamente, so dass Sie Gegenstände mit einer guten Auswahl an unterschiedlichen Erscheinungsbildern und physischen Eigenschaften erstellen können Eigenschaften. Dank eines großen 3,7-Zoll-LCD-Farbbildschirms und eines intuitiven Einstellrads ist es auch einfach zu bedienen.

Die Druckbasis ist nur 120 mm im Quadrat und die maximale Druckhöhe beträgt 12 cm. Dies ist also nicht für große, ehrgeizige Zwecke geeignet Projekte, aber auf der positiven Seite hat der Drucker selbst nur eine Grundfläche von 287 x 190 mm, sodass er nicht dominiert dein Schreibtisch. Sie müssen es nicht unbedingt an einen Computer anschließen, da der Select Mini V2 direkt von einer SD-Karte drucken kann - oder Sie können den integrierten 2,4-GHz-WLAN-Empfänger verwenden, um ihn fernzusteuern.

WICHTIGE SPEZIFIKATIONEN - Druckart: Einzelextruder FDM; Druckmaterialien: 1,75 mm ABS, PLA, Holzfüllung, Kupferfüllung, Stahlfüllung, Bronzefüllung; Düsendurchmesser: 0,4 mm; Druckauflösung: 0,1 mm; Zitierte Druckgeschwindigkeit: 55 mm / s; Druckvolumen (WDH): 120 x 120 x 120 mm; Druckerabmessungen (WDH): 287 x 190 x 343 mm; Schnittstelle: 3,7-Zoll-LCD-Farbdisplay, Einstellrad; Konnektivität: Micro-USB, Micro-SD, Wi-Fi

Bild von Monoprice 121872 Select Mini V2 3D-Drucker mit beheizter Bauplatte und europäischem Netzstecker Typ F.
Kaufe jetzt

3. Dremel Digilab 3D45: Bester begeisterter 3D-Drucker

Preis bei Überprüfung: £1,360 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon

Das Digilab 3D45 ist nicht billig, stammt jedoch von einer angesehenen Marke und verfügt über zahlreiche Funktionen, die 3D-Druck-Fans zufrieden stellen. Zum einen können Modelle mit einer Größe von bis zu 254 x 152 x 170 mm gedruckt werden. Das vollständig geschlossene Design betont die Sicherheit und reduziert die Geräuschentwicklung auf ein Minimum.

Dieses Gerät selbst ist ziemlich groß und hat eine Grundfläche von 645 x 406 mm. Dank des integrierten WLANs können Sie es überall dort finden, wo es Ihnen passt, ohne sich Gedanken über das Verlegen von Kabeln von Ihrem Computer machen zu müssen. Es verfügt sogar über eine eingebaute Kamera, sodass Sie Ihren Druckfortschritt im Auge behalten können, während er in einem anderen Raum surrt.

Mit seinem 4,5-Zoll-Farb-Touchscreen ist der 3D45 ein Kinderspiel und Sie können ihn auf mehreren Computern gemeinsam nutzen Die mitgelieferte Software unterstützt sowohl Windows als auch MacOS und eignet sich daher ideal für Workshops und Schulungen die Einstellungen.

WICHTIGE SPEZIFIKATIONEN - Druckart: Einzelextruder FDM; Druckmaterialien: 1,75 mm ABS, PLA, PETG, Nylon; Düsendurchmesser: 0,4 mm; Druckauflösung: 0,05 mm; Zitierte Druckgeschwindigkeit: Nicht festgelegt; Druckvolumen (WDH): 254 x 152 x 170 mm; Druckerabmessungen (WDH): 645 x 406 x 404 mm; Schnittstelle: 4,5-Zoll-Farb-Touchscreen; Konnektivität: Micro-USB, Ethernet, Wi-Fi

Bild des preisgekrönten 3D-Druckers Dremel Digilab 3D45 mit beheizter Bauplatte und hohem Bauvolumen (254 x 152 x 170 mm) zum Drucken von 1,75 mm PLA-, Nylon-, Öko-ABS- und PETG-Filamenten mit einer Auflösung von 50 Mikron
£1,476.12Kaufe jetzt

4. Anycubic Photon: Bester Harzdrucker

Preis bei Überprüfung: £319.99 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon

Dieser persönliche 3D-Drucker zum mittleren Preis ist sofort einsatzbereit und verfügt über einen superfeinen Seitendruck Auflösung von 0,047 mm und nur 0,01 mm in der vertikalen Ebene - so können Sie Drucke mit erstaunlichen Werten von erstellen Detail.

Der Haken ist, dass dies durch die Verwendung von flüssigem Harz anstelle von Kunststofffilamenten erreicht wird, was den Druckprozess etwas weniger benutzerfreundlich macht. Der Drucker erzeugt während der Arbeit giftige Dämpfe, sodass Sie ihn möglicherweise nicht einmal auf Ihrem Schreibtisch haben möchten Wenn Sie einen Druck abgeschlossen haben, müssen Sie Ihre Kreation in Isopropylalkohol baden und den Drucker reinigen selbst. Die maximale Druckgröße ist ebenfalls begrenzt: Die Grundplatte misst 115 x 155 mm, die maximale Druckhöhe beträgt jedoch relativ kleine 65 mm.

Beachten Sie außerdem, dass das Photon keine direkte Verbindung zu einem Computer herstellt. Stattdessen müssen Sie Ihre Modelle speichern Schließen Sie das USB-Flash-Laufwerk an (eines ist im Lieferumfang enthalten), schließen Sie es an das Photon an und wählen Sie die gewünschte Datei aus drucken. Trotzdem ist dies dank eines 2,8-Zoll-Farb-Touchscreens einfach zu bewerkstelligen - und die Endergebnisse sind atemberaubend, insbesondere für den Preis.

WICHTIGE SPEZIFIKATIONEN - Druckart: Stereolithographisch; Druckmaterialien: UV-Harz; Düsendurchmesser: N / A; Druckauflösung: 0,047 mm seitlich, 0,001 mm vertikal; Zitierte Druckgeschwindigkeit: 20 mm / h; Druckvolumen (WDH): 115 x 155 x 65 mm; Druckerabmessungen (WDH): 220 x 220 x 400 mm; Schnittstelle: 2,8-Zoll-Farb-Touchscreen; Konnektivität: USB

Bild eines ANYCUBIC 3D-Druckers Photon UV Photocuring Ultra Precision 2560x1440 2K HD-Maskierungs-LCD-Drucker mit Smart-Touchscreen-Offline-Druck und UK-Stecker (Basiszubehör)
£225.00Kaufe jetzt

5. Original Prusa i3 MK3S: Bester selbstgebauter 3D-Drucker

Preis bei Überprüfung: £699 | Kaufen Sie jetzt bei Prusa

Der 3D-Druck zieht kreative, technische Typen an. Die Idee, einen eigenen 3D-Drucker zusammenzustellen, ist also eindeutig. Trotz des Brandings war der i3 MK3S nicht das Original-3D-Druckerkit für Heimwerker, aber das ist keine schlechte Sache, da er vom neuesten Extruderdesign profitiert und alle Arten von modernen Merkmalen wie eine Rostschutzbeschichtung, Schichtverschiebungserkennung, Robustheit gegen Stromunterbrechungen und nahezu geräuschlos Drucken.

Sie müssen auch kein erfahrener Ingenieur sein, um es zusammenzustellen: Es ist kein Löten erforderlich, alle Kabel werden mitgeliefert auf Länge zugeschnitten, und es gibt ein aktives Online-Forum, in dem Sie Fragen stellen und auf andere Benutzer zurückgreifen können. Erfahrungen. Und wenn der Nachfolger der nächsten Generation des MK3S veröffentlicht wird, hilft Ihnen Prusa sogar dabei, die für die Aufrüstung Ihres vorhandenen Geräts erforderlichen Teile zu kaufen und einzubauen.

Wie Sie hoffen, funktioniert der Original Prusa nach dem Zusammenbau hervorragend als 3D-Drucker mit automatischer Selbstkalibrierung, einem praktischen LCD-Display und einem anständigen Druckvolumen von 25 x 21 x 21 cm. Wenn Sie nur zu den guten Sachen springen möchten, können Sie auch mit dem i3 MK3S für £ 899 vormontiert.

WICHTIGE SPEZIFIKATIONEN - Druckart: Einzelextruder FDM; Druckmaterialien: 1,75 mm ABS, PLA, PETG, Flex, Verbundfilament, Ngen, HIPS, Polypropylen, Nylon, ASS, PC-ABS; Düsendurchmesser: 0,4 mm; Druckauflösung: 0,05 mm; Zitierte Druckgeschwindigkeit: 200 mm / s; Druckvolumen (WDH): 250 x 210 x 210 mm; Druckerabmessungen (WDH): 500 x 550 x 400 mm; Schnittstelle: 4-zeiliges LCD mit Bedienknopf; Konnektivität: microSD, USB

Kaufen Sie jetzt bei Prusa


6. MakerBot Replicator +: Bester High-End-3D-Drucker

Preis bei Überprüfung: £2,506 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon

Der Replicator + wurde für Workshops und Schulen entwickelt und ist einer der schnellsten 3D-Drucker überhaupt. Es bietet eine hohe Genauigkeit und Qualität und kann große Objekte mit einer Grundfläche von bis zu 295 x 195 mm produzieren.

Wie der Dremel Digilab verfügt auch der Replicator + über eine integrierte Kamera, mit der Sie Ihren Druckfortschritt aus der Ferne überwachen können. Durch die Unterstützung von 20 verschiedenen Dateiformaten können Sie mit vorgefertigten Modellen aus einer beliebigen Anzahl von Quellen sowie zusätzlich zu integriertem Ethernet und arbeiten Wi-Fi-Verbindungen gibt es auch Cloud-Unterstützung, sodass Sie Druckaufträge über das Internet verwalten können - möglicherweise mit der MakerBot Mobile-App für Android und iOS.

Der Haken ist, dass Sie verpflichtet sind, MakerBots eigenes PLA-Filament zu verwenden. Wenn Sie versuchen, mit billigem Material ohne Markenzeichen Geld zu sparen, kann Ihre Garantie ungültig werden. Es gibt auch überhaupt keine Unterstützung für ABS, und obwohl MakerBots eigener Tough PLA eine großartige Alternative darstellt, ist er teurer und kostet etwa 80 GBP für eine 750-g-Rolle.

Obwohl der Replicator + keine preisgünstige Wahl ist, sind seine Geschwindigkeit und Vielseitigkeit beeindruckend: Wenn Sie nach einem Arbeitspferd für den 3D-Druck suchen, sollten Sie darüber nachdenken.

WICHTIGE SPEZIFIKATIONEN - Druckart: Einzelextruder FDM; Druckmaterialien: 1,75 mm PLA, MakerBot Tough PLA, Bronzefüllung, Kupferfüllung, Holzfüllung; Düsendurchmesser: 0,4 mm; Druckauflösung: 0,1 mm; Zitierte Druckgeschwindigkeit: Nicht festgelegt; Druckvolumen (WDH): 295 x 195 x 165 mm; Druckerabmessungen (WDH): 528 x 441 x 410 mm; Schnittstelle: 3-Zoll-Farb-LCD mit Einstellrad; Konnektivität: USB, Ethernet, Wi-Fi

Bild von MakerBot Replicator + 3D-Drucker
£3,463.46Kaufe jetzt
Brother MFC-L2710DW Bewertung: Viel zu mögen, aber seine Nachteile und hohen Betriebskosten können dazu führen, dass Sie vor dem Kauf zweimal überlegen

Brother MFC-L2710DW Bewertung: Viel zu mögen, aber seine Nachteile und hohen Betriebskosten können dazu führen, dass Sie vor dem Kauf zweimal überlegenDrucker

Der MFC-L2710DW von Brother sieht ein bisschen aus, als wäre er aus Kohle geschnitzt, aber ansonsten sollte er in die Rechnung eines Hauses oder eines kleinen Büros passen. In seiner Basis befinde...

Weiterlesen
So reparieren Sie eine trockene Tintenstrahldruckerpatrone

So reparieren Sie eine trockene TintenstrahldruckerpatroneDrucker

Es gibt nichts Frustrierenderes als Druckerprobleme. Egal, ob Sie versuchen, ein Ticket für eine große Veranstaltung, eine Bordkarte für Ihren Flug heute oder nur ein Foto zum Posten zu drucken Be...

Weiterlesen
HP Envy Photo 7830 Test: Anständige Fotos von einem großartigen Allrounder

HP Envy Photo 7830 Test: Anständige Fotos von einem großartigen AllrounderDrucker

Suchen Sie ein All-in-One-Heim, das alle üblichen Druckaufgaben für Familien erledigt, aber auch anständige Fotos ausgibt? Es besteht die Möglichkeit, dass das HP Envy Photo 7830 genau in Ihrer Nä...

Weiterlesen
instagram story viewer