Bester Fotodrucker 2020: Drucken Sie perfekte Fotos bis zur Größe A3 + ab £ 97

Während die Tage der Filmkameras und lokalen Fotolabors lange hinter uns liegen, wollen viele von uns immer noch unsere sehen Fotos ausgedruckt - und die besten Fotodrucker der Gegenwart liefern erstaunlich gute Ergebnisse Ergebnisse. Sie sind ein großartiges Werkzeug für begeisterte Fotografen, die ihre besten Arbeiten zeigen und teilen möchten, und zwar ungezwungen Smartphone-Schnapper können damit ihre Familienfotos und Urlaubsbilder ausdrucken und an die Wand hängen. auch.

Während Online-Fotodruckdienste ohne großen Aufwand hervorragende Arbeit leisten, ist das Drucken selbst oft bequemer - und bietet Ihnen weitaus mehr Kontrolle über das Endergebnis. In diesem Artikel führen wir Sie durch alles, was Sie vor dem Kauf eines Fotodruckers wissen müssen, und stellen eine Eine Reihe von Vorschlägen, von erschwinglichen A4-Druckern bis hin zu High-End-Modellen, die riesige A3 + produzieren können druckt.

Wenn Sie nur einkaufen möchten, können Sie sich unten unsere beiden Lieblingsmodelle ansehen. Ansonsten lesen Sie weiter. Sie finden einen Einkaufsführer, kurze Kurzbewertungen und Links zu unseren ausführlichen Bewertungen.

Redakteurfavoriten

Es ist nicht der vielseitigste Drucker, aber wenn Sie hochwertige 6x4in-, 8x10in- und A4-Drucke zu einem vernünftigen Preis suchen, ist der XP-8600 ein wenig erfolgreich. Es ist schwer, Details und Farben zu bemängeln, da sie zu viel teureren Fotodruckern passen.

Kaufe jetzt

Der Pixma Pro-100S ist der günstigste Drucker in der High-End-Pixma Pro-Reihe von Canon und produziert hervorragende A4- und A3 + druckt dank eines Achtfarbdrucksystems, das spezielle Tinten sowohl für Schwarzweiß- als auch für Schwarzweißdrucke verwendet Farbe. Eine großartige Investition für ernsthafte Fotografen.

Kaufe jetzt

So kaufen Sie den besten Fotodrucker für Sie

Kann ich nicht einfach einen alten Tintenstrahldrucker kaufen?

Die meisten Tintenstrahldrucker sind gute Allrounder und in der Lage, einen anständigen Fotodruck auszuschalten, aber die Drucker, über die wir hier sprechen, wurden speziell für diese Aufgabe entwickelt. Im Allgemeinen verfügen sie über hochauflösende Druckmaschinen, die zusätzliche Farben für einen besseren Druck verwenden. haben eine bessere Farbgenauigkeit als ihre nicht spezialisierten Cousins ​​und unterstützen eine größere Auswahl an Fotomedien.

Was sind die wichtigsten Spezifikationen?

In Bezug auf die Basistechnologie funktioniert ein Fotodrucker nicht unbedingt anders als ein Standardtintenstrahldrucker. Das Epson Expression Photo XP-8600 hat beispielsweise die gleiche Auflösung von 5.760 x 1.440 dpi wie das Mainstream Expression Home XP-4100. Die beiden Unterschiede bestehen darin, dass Fotodrucker normalerweise viel kleinere Tintentropfen produzieren können und dass die meisten normalen Tintenstrahldrucker nur vier Farbtöne verwenden Tinten - Schwarz, Cyan, Magenta und Gelb - Ein Fotodrucker arbeitet mit fünf oder sechs Premium-Tinten in Fotoqualität und fügt ein helles Cyan und / oder helles Magenta hinzu oben.

Siehe verwandte 

Bester Drucker 2021: Die besten Tintenstrahl- und Laserdrucker, die noch online verfügbar sind
Bester 3D-Drucker 2020: Die besten günstigen 3D-Drucker der mittleren und oberen Preisklasse
Beste Druckerangebote 2021: Die besten Angebote für Tintenstrahl-, Laser- und All-in-One-Drucker im Januar

Diese beiden Faktoren sind wichtig, da Inkjets die winzigen Punkte, die sie drucken, in proportional winzigen Mustern überlagern müssen, um mit vier bis sechs Tinten ungefähr 16,7 Millionen Farben zu simulieren. Diese registrieren sich für das menschliche Auge als eine bestimmte Farbe oder ein bestimmter Ton. Je kleiner die Punkte sind, die Sie drucken können, und je mehr Farben Sie bearbeiten müssen, desto einfacher ist dies - und es hat sich gezeigt, dass das helle Cyan und das helle Magenta die Reichweite dramatisch erhöhen.

Kurz gesagt, sehen Sie sich die Auflösung an, überprüfen Sie aber auch die Tröpfchengröße und die Tinten, die die Druckmaschine verwendet. Und da die Tinten selbst eine große Rolle für die gesamte Fotoqualität spielen, lohnt es sich wohl, sich eher an die Tinten des Herstellers als an die Tinten von Drittanbietern zu halten. Wenn Sie nur viel schwarzen Text und die ungerade Farbgrafik drucken, spielt es schließlich keine Rolle, welche Tinte Sie verwenden. Wenn Sie jedoch versuchen, genaue Farbfotos zu drucken, ist es hilfreich, wenn Sie die Tinte verwenden, mit der Ihr Drucker arbeiten soll.

Worauf sollte ich noch achten?

Neben der Druckmaschine ist das Medienproblem das andere wichtige Thema. Sie können A4 als selbstverständlich betrachten, aber die meisten Fotodrucker verfügen auch über Einrichtungen für die Arbeit mit dicken oder glänzenden 6x4-Zoll- und / oder 8x10-Zoll-Fotomedien - und haben auch einen Feed für glänzende A4-Medien oder sogar Karten. In der Zwischenzeit unterstützen teurere Fotodrucker möglicherweise die Größen A3 oder A3 +, sodass Sie Drucke erhalten, die eine größere Wirkung haben, wenn Sie sie an die Wand hängen.

Die Leistung spielt beim Fotodruck eine untergeordnete Rolle. Es ist wichtiger, dass die Ausgabe gut aussieht, auch wenn dies eine zusätzliche Wartezeit von 20 Sekunden bedeutet. Wenn Sie jedoch einen Drucker suchen, der andere Aufgaben erledigt, z. B. das Ausdrucken von E-Tickets oder eines ungeraden Word-Dokuments, ist ein schnellerer Drucker mit einem großen Papierzufuhrfach sinnvoll.

Konnektivität ist heutzutage ziemlich Standard. Sie werden Schwierigkeiten haben, einen Fotodrucker ohne integriertes WLAN und USB zu finden, obwohl Ethernet nicht ganz so verbreitet ist. Viele dieser Drucker stellen auch eine Verbindung zu Mobilgeräten, dem Internet und verschiedenen Cloud-Foto-Sharing-Diensten her, sodass Sie Ihre Fotos einfacher von jedem Ort aus drucken können, an dem sie gespeichert sind.

Die meisten dieser Drucker verfügen über einen Scanner zum Scannen von Fotos und zum allgemeinen Kopieren. Die Qualität ist für die meisten Zwecke leicht ausreichend, aber wenn Sie vorhandene Ausdrucke, Dias oder Negative scannen möchten - Wenn Sie mit A3 oder größeren Formaten scannen müssen, empfehlen wir dennoch, ein spezielles Foto oder ein A3-Flachbett anzusehen Scanner.

Was ist, wenn ich Fotos in Galeriequalität drucken möchte?

Alle oben genannten Ratschläge gelten für mehr High-End-Fotodrucker, aber Sie möchten sich wirklich auf die Medienhandhabung und die Tinten konzentrieren. Zum einen möchten Sie vielleicht Galerie- oder Ausstellungsarbeiten auf dickeren Spezialfotopapieren mit drucken Entweder halbmatte oder glänzende Beschichtungen. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Drucker diesen Typ und dieses Gewicht unterstützt Medien. Zum anderen verwenden professionelle Fotodrucker häufig noch mehr separate Tinten - bis zu acht, zehn oder zwölf - einschließlich spezieller hellgrauer und dunkelgrauer „monochromer“ Tinten.

Darüber hinaus bieten diese Tinten normalerweise eine bessere Lichtbeständigkeit, sodass Sie die Drucke in einem stark sonnenbeschienenen Raum aufhängen können und wissen, dass sie in den ersten Jahren nicht verblassen. Der Nachteil ist natürlich, dass all diese hochwertigen Tinten- und Papieroptionen den Kauf des Druckers erheblich verteuern - und den Betrieb sogar noch verteuern.

Lesen Sie weiter: Die besten Kameras zu kaufen

Die besten Fotodrucker zum Kaufen

1. Bester billiger A4-Fotodrucker: Epson Expression Photo XP-8600

Preis: £100 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon

Lassen Sie uns ein paar Dinge klarstellen: Wir sind nicht besonders beeindruckt von der Textausgabe oder den Druckzeiten des Epson, und wir wären auch glücklicher, wenn die Tintenkosten niedriger wären. Aber wenn es um Fotodruck geht, ist es zu diesem Preis einfach das Beste.

Der Expression Photo XP-8600 ist in einer Epson Micro Piezo-Druckmaschine mit einer Größe von 5.760 x 1.440 enthalten, die sechs Claria Photo HD-Tinten verwendet und Ihnen ein helles Cyan und ein leichtes Magenta über dem normalen CMYK-Bündel verleiht. Es ist nicht schnell, aber das Warten auf die Ergebnisse lohnt sich. Wenn Sie wählerisch sind, können Sie sagen, dass es in wirklich dunklen Schattenbereichen mit Details zu kämpfen hat, aber lebendige Farben und sanfte Tonabstufungen bedeuten, dass Sie Fotos gerne an einer Wand aufhängen würden. Darüber hinaus wird eine 100-Blatt-Papierkassette mit einem Sekundärfach kombiniert, in das 6 x 4 Zoll- und 8 x 10 Zoll-Fotomedien aufgenommen werden können.

Lesen Sie unseren vollständigen Test

Wichtige Spezifikationen - Druckmaschine: 5.760 x 1.440 dpi, sechs Farben; Tröpfchengröße: 1,5 pl; Scan-Spezifikationen: 1200 x 1200 dpi; Konnektivität: USB, 802.11n Wi-Fi; Abmessungen (HWD): 142 x 349 x 340 mm; Gewicht: 6,7 kg; Maximale Papiergröße: A4 / legal

Bild von Epson Expression Photo XP-8600 Wi-Fi-Drucker drucken / scannen / kopieren, schwarz
£225.00Kaufe jetzt

2. Bester erschwinglicher A4-Fotodrucker: Canon Pixma TS8350

Preis: £150 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon

Suchen Sie einen A4-Drucker, der alles kann? Der Pixma TS8350 ist dein Typ. Es ist ein Premium-All-in-One-Drucker, der A4-Dokumente und Farbkopien mit beeindruckender Geschwindigkeit drucken kann, und die Qualität ist genauso gut. Dank des FINE-Tintenpatronensystems von Canon, das für präzises Drucken mit hoher Auflösung optimiert ist, ist es auch beim Fotografieren eine gute Sache. In Kombination mit sechs ChromaLife 100-Tintenpatronen erhalten Sie großartige Details und hervorragende, lebendige Farben - mit Drucken, die ein Jahrhundert lang halten sollten, wenn sie in einem Album aufbewahrt werden.

Auf der Vorderseite befindet sich ein 100-Blatt-A4-Zufuhrfach sowie ein hinteres Fach für spezielle Fotomedien. Es ist eines der kompaktesten und elegantesten A4-All-in-One-Geräte überhaupt. Die Epson-Modelle haben nur den Vorteil der Fotoqualität, aber die Canon ist ein bisschen vielseitiger.

Lesen Sie die vollständige Rezension

Wichtige Spezifikationen - Druckmaschine: 4.800 x 1.200 dpi, sechs Farben; Tröpfchengröße: 5 Mikron; Scan-Spezifikationen: 2400 x 4800 dpi; Konnektivität: USB, 802.11n Wi-Fi; Abmessungen (HWD): 141 x 373 x 319 mm; Gewicht: 6,6 kg; Maximale Papiergröße: A4 / legal

Bild des Canon PIXMA TS8350 Multifunktions-WLAN-Druckers, Schwarz
Kaufe jetzt

3. Bester erschwinglicher A3-Fotodrucker: Epson Expression Photo XP-970

Preis: £178 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon

Wenn Sie groß drucken möchten, ohne viel Geld auszugeben, ist das Expression Photo XP-970 genau das Richtige für Sie. Es druckt hervorragende A3- und A4-Fotos - wenn auch langsam - mit hervorragender Auflösung, präzisen Farben und sanft abgestuften Tönen, ähnlich wie sein kleineres Geschwister, das XP-8600. Es hat ein bisschen mehr Probleme mit schwarzem Text und normalen Druckaufgaben für zu Hause und im Büro, aber das spielt keine Rolle, wenn Fotodruck Ihr Ding ist. Das vordere Fach nimmt 100 Blatt A4-Papier auf, während 6x4-Zoll-Fotomedien in ein kleineres Fach darüber passen. In der Zwischenzeit wird A3- und dickeres A4-Fotopapier in den hinteren Einzug eingelegt. Diese Blätter müssen beim Drucken von Fotos bei Bedarf manuell eingelegt werden. Dies ist jedoch kein großer Aufwand, um die Bildqualität zu berücksichtigen. Sofern Sie nicht vorhaben, Fotos in Galeriequalität zu drucken, ist dies der gesamte Fotodrucker, den Sie wahrscheinlich benötigen.

Wichtige Spezifikationen - Druckmaschine: 5.760 x 1.440 dpi, sechs Farben; Tröpfchengröße: 1,5 pl; Scan-Spezifikationen: 1200 x 4800 dpi; Konnektivität: USB, 802.11n Wi-Fi; Abmessungen (HWD): 148 x 479 x 356 mm; Gewicht: 8,7 kg; Maximale Papiergröße: A3

Bild von Epson Expression Photo XP-970 Wi-Fi-Drucker drucken / scannen / kopieren, schwarz
£183.48Kaufe jetzt

4. Bester High-End A3 + Fotodrucker: Canon Pixma Pro-100S

Preis: £358 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon

Probieren Sie den Canon Pixma Pro-100S aus, um den Expression XP-970 zu verbessern. Es richtet sich an professionelle und begeisterte Fotografen und Designer und verfügt über ein hochwertiges Achtfarben-Drucksystem mit 4.800 x 2.400 dpi, das in Größen bis zu A3 + drucken kann. Wie der TS8350 verwendet er die FINE-Drucktechnologie von Canon, aber hier sind die Ergebnisse noch spektakulärer. Die acht Farben fügen ein Foto Cyan und Foto Magenta sowie hellgraue und dunkelgraue Tinten für den Schwarzweißdruck hinzu, also ob Wenn Sie helle Farben, gut beleuchtete Porträts, Landschaften oder stimmungsvolle Schwarzweißaufnahmen drucken, sind Sie fast garantiert großartig Ergebnisse.

Der Pixma Pro-100S ist einer der billigsten professionellen Fotodrucker, aber das bedeutet nicht, dass er so erschwinglich ist - und das verdoppelt sich für die Tinten, deren Austausch ein kleines Vermögen kostet. Wenn Sie jedoch das Beste wollen, was Sie bekommen können, ohne weit nördlich von 500 Euro auszugeben, sollte der Pixma Pro-100S an erster Stelle auf Ihrer Liste stehen.

Lesen Sie die vollständige Rezension

Wichtige Spezifikationen - Druckmaschine: 4.800 x 2.400 dpi, acht Farben; Tröpfchengröße: 3pl; Scan-Spezifikationen: N / A; Konnektivität: USB, 802.11n Wi-Fi, Ethernet; Abmessungen (HWD): 215 x 689 x 385 mm; Gewicht: 19,7 kg; Maximale Papiergröße: A3 +

Bild des Canon PIXMA Pro-100S Tintenstrahldruckers - Schwarz, Grau
£619.00Kaufe jetzt

5. Bester A4-Fotodrucker unter £ 100: HP Envy Photo 7830

Preis: £97 |Kaufen Sie jetzt bei Amazon

Es gibt es schon seit ein paar Jahren und es wird nur ein Vier-Tinten-System verwendet. Dennoch ist der Envy Photo 7830 immer noch einer der günstigsten Fotodrucker. Es ist ein schneller, vielseitiger A4-Drucker, und obwohl seine Fotodrucke nicht die Farbtiefe oder den Dynamikbereich der Konkurrenten erreichen können, liefern sie dennoch weiche Töne und natürliche Farben. Sie können 100 A4-Blätter in das Hauptfach packen, während ein spezielles Fotomedienfach in bis zu 15 6x4-Zoll-Fotoblätter passt. Entscheiden Sie sich für etwas anderes, wenn Sie die beste Fotoqualität oder einen High-End-Scanner wünschen - den integrierten A4 Aufwand hat seine Grenzen - aber dies ist ein ausgezeichneter Allround-Drucker, der auch ordentlich ausgibt Fotos.

Lesen Sie die vollständige Rezension

Wichtige Spezifikationen - Druckmaschine: 4.800 x 1.200 dpi, vierfarbig; Tröpfchengröße: NS; Scan-Spezifikationen: 2400 x 4800 dpi; Konnektivität: USB, 802.11n Wi-Fi, Ethernet; Abmessungen (HWD): 161 x 454 x 410 mm; Gewicht: 7,6 kg; Maximale Papiergröße: A4 / legal

Bild des HP Envy Photo 7830 All-in-One-WLAN-Fotodruckers mit 4 Monaten sofortiger Tinte inklusive, schwarz
£139.99Kaufe jetzt

6. Bester tragbarer Fotodrucker: HP Sprocket 200

Preis: £65 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon

Dies ist kein seriöser Fotodrucker, sondern eher ein winziger, tragbarer Drucker, der mit einem Smartphone das moderne Äquivalent einer alten Polaroid-Sofortbildkamera bietet. Es kann nur auf speziellem 2x3-Zoll-Papier gedruckt werden - mit einem Kleberücken zum Kleben -, das in Packungen mit 10, 20 oder 50 Blatt geliefert wird. Es ist sehr klein, sehr leicht und sehr einfach zu bedienen, während die Ausdrucke für einen schnellen Schnappschuss in Ordnung sind. Vor allem macht es Spaß, Erinnerungen zu schaffen und zu teilen, aber genau wie bei diesen alten Polaroids sind die laufenden Kosten hoch.

Lesen Sie die vollständige Rezension

Wichtige Spezifikationen - Druckmaschine: 313 x 400 dpi, ZINK-Drucksystem; Scan-Spezifikationen: n / A; Konnektivität: Bluetooth 5.0; Abmessungen (HWD): 25 x 80 x 118 mm; Gewicht: 172 g; Maximale Papiergröße: 2x3in druckt

Bild von HP Sprocket 200 - Weiß
Kaufe jetzt
Bester Fotodrucker 2020: Drucken Sie perfekte Fotos bis zur Größe A3 + ab £ 97

Bester Fotodrucker 2020: Drucken Sie perfekte Fotos bis zur Größe A3 + ab £ 97Fotodrucker

Während die Tage der Filmkameras und lokalen Fotolabors lange hinter uns liegen, wollen viele von uns immer noch unsere sehen Fotos ausgedruckt - und die besten Fotodrucker der Gegenwart liefern e...

Weiterlesen
instagram story viewer