Xerox WorkCentre 6027 Bewertung

Sie können sich Xerox als Hersteller nur großer Bürogeräte vorstellen, aber die erschwinglichen Heimmodelle sind normalerweise einen Blick wert. Nehmen Sie das WorkCentre 6027: Es ist ein Einstiegs-Farbmultifunktions-Peripheriegerät (MFP) mit einem riesigen und benutzerfreundlichen Farb-Touchscreen. Genau genommen handelt es sich eher um eine Laserklasse als um ein Lasergerät, da das Licht, mit dem Seitenbilder erstellt werden, von LEDs stammt - theoretisch ist dies einfacher und zuverlässiger.

Siehe verwandte 

Bester Drucker 2021: Die besten Tintenstrahl- und Laserdrucker, die noch online verfügbar sind
Beste Druckerangebote 2021: Die besten Angebote für Tintenstrahl-, Laser- und All-in-One-Drucker im Januar

Dank geschmackvoller weißer und blauer Kunststoffe ist der 6027 sofort als Xerox-Gerät erkennbar. Es ist ziemlich schlau und fühlt sich gut an, aber es gibt keinen Ausweg aus dem Einstiegsstatus: Das Papierzufuhrfach fasst mickrige 150 Blatt, es gibt keine Bypass-Feed für einmalige Medien, und der automatische Dokumenteneinzug fasst nur 15 Blatt: Wenn Sie ein langes Dokument kopieren möchten, müssen Sie dies möglicherweise in mehreren Schritten tun Brocken. Es gibt auch keinen automatischen doppelseitigen Druck (Duplexdruck).

Screenshot des Installationsprogramms mit IPv4- und IPv6-Instanzen des Druckers sowie das Kontrollkästchen für Änderungen der IP-Adresse, WorkCentre 6027

^ Die IP-Adressen der Geräte können sich ändern, wenn sie für eine Weile ausgeschaltet sind. Wir mögen Installateure, die damit umgehen können

Angesichts der grundlegenden Papierhandhabung ist es eine Überraschung, an anderer Stelle hohe Spezifikationen zu finden. Dieser riesige Touchscreen ist klar, reaktionsschnell und meist sehr schnell und einfach zu bedienen. Es gibt einen USB-Host-Anschluss zum Drucken oder Scannen, und Sie können den MFP über eine kabelgebundene oder kabellose Netzwerkverbindung freigeben. Darüber hinaus werden Drucksprachen wie PCL6 und PostScript 3 unterstützt.

Screenshot des PCL-Treibers WorkCentre 6027

^ Die PCL-Treiberschnittstelle von Xerox ist einfach genug

Xerox behauptet für diesen Drucker bescheidene 18 Seiten pro Minute (ppm) für Mono- oder Farbdrucke, und es ist sicherlich nicht eilig. Beim Drucken mit dem PCL-Treiber haben wir bei unserem 25-seitigen Monobuchstaben-Test gemächlich 15,8 Seiten pro Minute gemessen. Mit demselben Treiber wurde unser grafikreicher Farbtest mit nur 4,7 Seiten pro Minute durchgeführt - wir haben schnellere Budget-Tintenstrahldrucker gesehen. Durch den Wechsel zum PostScript-Treiber wurde die Farbgeschwindigkeit tatsächlich verbessert, jedoch nur auf 7,2 Seiten pro Minute.

Screenshot des PostScript-Treibers, WorkCentre 6027

^ Der PostScript-Treiber enthält weniger Registerkarten. Ungewöhnlich ist der PostScript-Druck bei Farbaufträgen etwas schneller

Typischerweise waren für ein Gerät der Laserklasse einzelne Fotokopien in Schwarz oder Farbe mit etwa 35 Sekunden langsam. Das Kopieren von 10 Seiten in Schwarz dauerte 54 Sekunden. In Farbe dauerte dies jedoch fast doppelt so lange. Das Scannen war auch nicht besonders schnell, insbesondere bei 1.200 Punkten pro Zoll (dpi).

Screenshot der Webadministrationsoberfläche, WorkCentre 6027, mit vielen Optionen

^ Es ist gut, erweiterte Optionen zu sehen, obwohl wir vermuten, dass sich nur wenige Benutzer des 6027 mit ihnen beschäftigen werden

Glücklicherweise waren die Ergebnisse im Allgemeinen gut. Die Scans waren besser als bei einigen Home-Office-Geräten und relativ scharf. Die TWAIN-Scan-Oberfläche von Xerox ist einfach, ohne übermäßig hilfreich zu sein: Es gibt keine automatische Belichtungsfunktion, und wir haben festgestellt, dass die Belichtung bei Dokumentenscans manuell angepasst werden muss. Monofotokopien waren nicht perfekt belichtet und Farben in Farbkopien waren nicht perfekt genau. Die Druckqualität hingegen war hervorragend, mit messerscharfem Text, präzisen Farben und ohne Anzeichen von Artefakten oder offensichtlichen Halbtonungen.

Screenshot der Scan-Oberfläche, WorkCentre 6027. Wir passen die Belichtung manuell an

^ Die TWAIN-Scan-Oberfläche enthält keine automatische Belichtung. Wir mussten Dokumentenscans manuell optimieren

Letztendlich wird der 6027 durch seine laufenden Kosten untergraben. Es wird mit vier Verbrauchsmaterialien geliefert, die jeweils nur für 500 Seiten ausgelegt sind, und Sie können nur Ersatzprodukte kaufen, die für 2.000 Seiten in Schwarz und 1.000 Seiten in jeder Farbe geeignet sind. Mit den günstigsten Preisen, die wir finden konnten, betragen die Kosten pro A4-Seite nur 2,1p in Schwarz oder 11,9p für eine Seite mit Text- und Farbgrafiken. Der WorkForce WF-5620DWF-Tintenstrahl von Epson unterstützt weder PCL noch PostScript 3 und kann nicht mit dem außergewöhnlichen Druck dieses Druckers mithalten Qualität, aber billiger, schneller, unterstützt Duplexdruck und -scannen, hat drei Jahre Garantie und ist fast dreimal so hoch billiger zu laufen. Wir würden den Tintenstrahl wählen.

Weitere Druckeroptionen finden Sie in unserer regelmäßig aktualisierten Version Beste Drucker und Einkaufsführer.

Hardware
Technologie Single-Pass-Farb-LED
Maximale Druckauflösung 1.200 x 2.400 dpi
Maximale optische Scanauflösung (Ausgabebittiefe) 1.200 x 1.200 dpi
Anzahl der Farben (Patronen) 4 (4)
Standardschnittstellen USB, Ethernet, 802.11b / g / n drahtlos
Optionale Schnittstellen Keiner
Abmessungen (HxBxT) 388 x 410 x 439 mm
Gewicht 16,9 kg
Arbeitszyklus (Seiten pro Monat) Maximal 30.000 Seiten
Papierführung
Maximale Papiergröße A4 / legal
Maximales Papiergewicht 163 g / m²
Standardpapierfächer (Kapazität) 1 (150)
Maximale Papierfächer (Kapazität) 1 (150)
Duplex Nein
Automatische Dokumenteneinzugskapazität 15
Eigenschaften
Unterstützte Betriebssysteme Windows XP oder höher, Mac OS X 10.5 oder höher, Red Hat Enterprise 4 oder höher; Fedora Core 15-17; SUSE 11 oder höher, Ubuntu, Android, iOS
Andere Eigenschaften 10,9 cm Farb-Touchscreen
Informationen kaufen
Garantie Ein Jahr vor Ort
Preis £ 248 inkl. MwSt
Verbrauchsmaterial und Preise 106R02759 schwarz (2.000 Seiten ISO / IEC 19798) £ 42. 106R02756 Cyan, 106R02757 Magenta, 106R02758 Gelbe Patronen je 1.000 Seiten (ISO / IEC 19798), je £ 33.
Zitierte Lebensdauer des mitgelieferten schwarzen Toners 500 Seiten (ISO / IEC 19798)
Zitierte Lebensdauer des mitgelieferten Farbtoners Jeweils 500 Seiten (ISO / IEC 19798)
Kosten pro ISO / IEC 19798 A4 Seite inkl. MwSt 11.9p
Kosten pro ISO / IEC 19798 A4 Seite inkl. MwSt. (Farbteil) 9,8p
Kosten pro ISO / IEC 19798 A4 Seite inkl. MwSt. (Monoteil) 2.1p
Kapazität der mitgelieferten Trommel (n) (Seiten) N / A
Lieferant www.morecomputers.com
Einzelheiten www.xerox.co.uk
Teilecode 6027V_NI
Xerox WorkCentre 6027 Bewertung

Xerox WorkCentre 6027 BewertungXerox

Sie können sich Xerox als Hersteller nur großer Bürogeräte vorstellen, aber die erschwinglichen Heimmodelle sind normalerweise einen Blick wert. Nehmen Sie das WorkCentre 6027: Es ist ein Einstieg...

Weiterlesen
instagram story viewer