Sparen Sie 32% beim MacBook Air bei Amazon

Es gibt keine Beschichtung: Apple-Produkte sind teuer, egal ob Sie einen Mac, ein iPhone oder AirPods suchen. Das macht den aktuellen Deal von Amazon für das 2018 MacBook Air einen Blick wert, wenn Sie auf dem Markt nach einem Ultraportable mit einem anständigen Grunzen suchen.

Die angebotene Version, die einen i5-Prozessor der achten Generation mit zwei Kernen, 8 GB RAM und 256 GB SSD-Speicher enthält, ist für 955,87 GBP erhältlich und wird direkt von Amazon verkauft. Dies entspricht einer Ersparnis von 443,13 £ gegenüber dem Listenpreis von 1.399 £.

Ja, es ist die Version 2018 und wir stehen kurz davor, unsere Daten mit der Nummer "20" zu beenden, aber das ist nicht so besorgniserregend, wie es sich anhört. Es gibt zwar eine 2019-Version des MacBook Air, aber es handelt sich um ein sehr kleines Upgrade, bei dem die Gesamtleistung unberührt bleibt, indem ein True Tone-Display hinzugefügt und die Tastatur aktualisiert wird. Das war's auch schon, und obwohl es nächstes Jahr möglicherweise eine Auffrischung geben wird, ist dies alles andere als garantiert, da sich die Linie seit 2015 nur geringfügig geändert hat, bevor diese auf den Markt kam.



Insgesamt war Jon beeindruckt, als er es rezensierte und es als "MacBook Air für die moderne Apple-Ära" bezeichnete. Dank der Einführung einer „besseren Tastatur, eines überlegenen Touchpads, einer schnelleren Konnektivität und einer Netzhaut Anzeige."

Das Problem ist jedoch, dass es zwar ein schlankes, attraktives Design bietet, aber nicht viel billiger ist als das leistungsstärkere MacBook Pro. „Anstatt das zu liefern, was MacBook Air-Fans unbedingt wollten - einen Laptop, der fast so gut ist wie ein MacBook Pro, aber für deutlich weniger - am Ende haben sie einen sehr guten Laptop, der fast genauso teuer ist, aber bei weitem nicht so gut. " Jon klagte.

Aber wenn Sie 32% des Listenpreises sparen, ist das vielleicht gut genug? Für Apple-Fans, die maximale Portabilität wünschen, reicht möglicherweise nur ein Air.

Kaufen Sie jetzt bei Amazon

Apple iPhone Xs Max Test: Apples High Roller gibt es nicht mehr

Apple iPhone Xs Max Test: Apples High Roller gibt es nicht mehrApfel

Update: Apple stellt drei neue iPhones vorDie Vorhänge sind zugezogen, und Apples jährliche Keynote ist endlich zu Ende. Es gibt jetzt drei neue iPhones in freier Wildbahn - das iPhone 11, iPhone 1...

Weiterlesen
Apple iPhone SE iOS, TouchID, Speicher und Abschluss

Apple iPhone SE iOS, TouchID, Speicher und AbschlussApfelApple I Phone Se

iOS 9.3Das iPhone SE kann jetzt auf aktualisiert werden iOS 9.3, die neueste Version von Apples mobilem Betriebssystem. Es ist genauso gut, wie wir es von Apple erwartet haben: Es ist glatt, glatt ...

Weiterlesen
M1 Apple MacBook Air (2020) Test: Warum noch etwas kaufen?

M1 Apple MacBook Air (2020) Test: Warum noch etwas kaufen?ApfelApple Mac Book Air

Das M1 MacBook Air ist ein wundersamer Laptop. Nicht, weil es etwas Besonderes tut oder besonders neu aussieht. Es ist wunderbar, weil es das gleiche alte Zeug macht. Es wird dasselbe Betriebssyst...

Weiterlesen
instagram story viewer