Dyson 360 Eye Review: Immer noch der einzige Roboterstaubsauger, den man kaufen kann?

Niemand saugt gerne das Haus. Sie sagen Fibs, wenn Sie sagen, dass Sie es tun: Der gesamte Prozess ist zeitaufwändig und rückenbrechend, und ich bin sicher, Sie möchten sich lieber nur hinsetzen, um fernzusehen - oder Zeit in der Sonne zu verbringen. Deshalb ist die Idee eines Roboterstaubsaugers so attraktiv. Schalten Sie es einfach ein und es wird all diese harte Arbeit für Sie erledigen.

Die ganze Aussicht ist immer noch sehr viel Science-Fiction, und in der Praxis werden diese Roboterstaubsauger ihren nicht autonomen Kollegen niemals gerecht. Die Roboterstaubsauger, die wir bisher in den Verkaufsregalen gesehen haben, waren kaum mehr als bewegliche Staubtücher, wenn überhaupt. Dysons 360 Eye scheint sich diesem Trend jedoch zu widersetzen.

WEITERLESEN: Bester Roboterstaubsauger

Die Firma sagt, dass sie ein Gerät geschaffen haben, das das Beste aus beiden Welten kombiniert - einen Roboter-Staubsauger, der setzt Strom zuerst und sollte ein würdiger Ersatz für Ihren müden alten Staubsauger sein, der in Ihrer Untertreppe lebt Schrank.

Dyson 360 Eye Review: Verarbeitungsqualität und -größe

Eines der ersten Dinge, die mir am 360 Eye aufgefallen sind, ist, dass es etwas größer als die meisten anderen Roboterstaubsauger ist, aber insgesamt eine geringere Stellfläche hat. Die zusätzliche Höhe gibt ihm eine optimierte Form für die Zyklontechnologie von Dyson, während die kleinere Größe es dem 360 Eye erleichtert, in enge Lücken und Räume zu gelangen.

Kaufen Sie jetzt bei Dyson

Siehe verwandte 

Beste Dampfreiniger und Dampfwischer 2021: Dämpfen Sie Ihr Zuhause sauber von unter £ 50

Die andere große Veränderung gegenüber anderen Roboterreinigern, die ich gesehen habe, ist, dass sie vorne Tanklaufflächen haben, wodurch es viel weniger wahrscheinlich ist, dass sie auf einem Möbelstück hängen bleiben als seine Konkurrenten auf Radbasis. Die Laufflächen helfen auch bei der Bewältigung einer größeren Vielfalt von Oberflächen, da mein Testgerät keinerlei Probleme hatte, sich zwischen Teppich und nackten Dielen zu bewegen.

Dyson 360 Eye USB-Anschluss

Die Verarbeitungsqualität ist alles, was ich von Dyson erwartet habe, da sich das 360 Eye robust und robust anfühlt. Alles, von seinem schlanken Körper bis zum sauberen weißen Netzteil, strahlt Qualität aus: Dies ist sicherlich ein Roboter, der es ernst meint.

Das Einrichten ist unglaublich einfach. Wenn Sie wirklich nur loslegen möchten, klappen Sie einfach die Dockingstation im A4-Format herunter und schließen Sie die Stromversorgung an (was ziemlich ordentlich, kann eine Verbindung zu beiden Seiten des Docks herstellen), lassen Sie Ihren Roboter darauf fallen und drücken Sie nach dem Aufladen die große Go-Taste oben. So einfach ist das wirklich.

Wenn Sie ein bisschen mehr Intelligenz wünschen und sehen möchten, was Ihr Roboter vorhat, müssen Sie den Dyson installieren Verknüpfen Sie die App und folgen Sie den einfachen Anweisungen auf dem Bildschirm, um ein kostenloses Online-Konto zu erstellen und es mit Ihrem zu verknüpfen Roboter. Der erste Schritt ist natürlich, Ihren Roboter zu benennen, also wählen Sie etwas Gutes aus (ich habe meinen Bischof nach dem Android in Aliens angerufen). Innerhalb weniger Minuten können Sie loslegen und mit der App eine Reinigung starten.

Die Dyson 360 Eye App benennt Ihren Roboter

Dyson 360 Eye Review: Reinigungsbeschränkungen

Bevor Sie mit der Reinigung beginnen, müssen Sie möglicherweise ein wenig aufräumen, da das 360 Eye dieselben Einschränkungen aufweist wie ein normaler Staubsauger. Das bedeutet, dass dünne Teppiche, weggeworfene Kleidung und dünne Drähte angesaugt werden können, was den Staubsauger blockiert und ihn daran hindert, seine Arbeit zu erledigen. Darüber hinaus benötigt der Reiniger Licht, um zu sehen, wohin er führt, und einen sauberen Lauf, in dem er aufbewahrt wird Beginnen Sie mit der Reinigung. Betreiben Sie es daher am besten tagsüber und überlegen Sie genau, wo Sie es aufstellen Dock.

Bei meinem ersten Versuch hatte ich das Dock zwischen einem Sofa und einem Stuhl, was bedeutete, dass das 360 Eye konnte nicht in die Mitte des Wohnzimmers gelangen und putzte nur einen winzigen Teil davon der Raum. Durch Verschieben des Docks in einen weniger überfüllten Bereich wurden diese Probleme behoben. Wenn sich diese Dinge ein wenig einschränkend anfühlen, sind sie es wirklich nicht - es kann schließlich keine Wunder wirken, und das Die wesentliche Regel ist, dass alles, was Sie bei einer manuellen Reinigung bewegen müssen, bewegt werden muss, damit der Roboter dies tun kann seine Aufgabe.

Natürlich kann der Roboter keine Treppen steigen, daher müssen Sie ihn zu verschiedenen Orten tragen, wenn sich Ihre Unterkunft auf mehreren Ebenen befindet. Glücklicherweise macht die geringe Größe und das leichte Dock dies einfach: Wenn Sie einen kleinen Raum reinigen, können Sie das Dock einfach wegwerfen und das Vakuum selbst tragen.

Dyson 360 Eye Review: Reinigungsleistung

Glücklicherweise müssen Sie nicht mehr viel tun, sobald Sie den besten Platz für das 360 Eye gefunden haben, da der kleine Roboter losfährt und gründlich reinigt. Wie der Name schon sagt, navigiert das Eye 360 ​​mithilfe einer 360-Grad-Kamera, um zu sehen, wo es sich im IR befindet Sensoren an der Seite ermöglichen es, Objekte zu erkennen und sich Wänden, Stuhlbeinen und anderen Teilen zu nähern Möbel.

Die Reinigung erfolgt mit einem nach außen gerichteten Spiralmuster, das in Blöcke unterteilt ist, um sicherzustellen, dass jedes Stück Bodenfläche, auf das es Zugriff hat, abgedeckt werden kann. Es ist nicht garantiert, dass zufällige Abprallmuster, die von anderen Reinigern verwendet werden, eine so gute Abdeckung bieten. Die Navigation des Eye 360 ​​ist so fortschrittlich, dass er sich sogar von Raum zu Raum bewegen kann, sofern Sie ihn verlassen Türen öffnen sich, aber es ist auch klug genug, um nicht in Fallstricke zu geraten, wie zum Beispiel das Herunterfallen einer Reihe von Treppe.

Wie ich zu Beginn dieses Artikels sagte, ist der 360 Eye in erster Linie ein Staubsauger, der 20 Luftwatt Saugleistung erzeugt. Andere Roboterstaubsauger produzieren nur einen Bruchteil davon und sparen Energie für die Bewegung, anstatt tatsächlich Schmutz aufzusaugen.

Kaufen Sie jetzt bei Dyson

Darüber hinaus verfügt das 360 Eye über eine rotierende Bürste mit Filamenten aus Nylon und Kohlefaser. Die Nylonfilamente sind für Teppiche gedacht, um Schmutz zu entfernen und aufzusaugen, während die Kohlefaserfilamente für harte Böden gedacht sind, um Schmutz zu stören und zu verhindern, dass statische Aufladung am Boden haften bleibt. Es ist ein ähnlicher Pinsel wie der auf dem Dyson V8 Absolut Akku-Staubsauger. Wichtig ist, dass der Bürstenkopf breiter als das 360 Eye ist und hinter den Reiniger gezogen wird. Dies bedeutet, dass Sie so weit reinigen, wie der Roboter und seine Räder keinen Staub verteilen können.

Dyson 360 Augenbürste darunter

Also, ist es gut? Die einfache Antwort lautet "Ja" und ist in all unseren Tests bemerkenswert gut zurechtgekommen. Mein erster Test war auf polierten schwarzen Fliesen, um zu sehen, wie gut es mit dem Aufnehmen von Backpulver zurechtkam. Mit einem Durchgang durch die Mitte nahm es die überwiegende Mehrheit auf, ohne es zu verschmieren oder über den Boden zu wirbeln.

Dann habe ich es einer Reihe von realen Tests unterzogen. In meinem Haus arbeitete sich das 360 Eye durch ein paar Schlafzimmer, tauchte unter den Betten, um und unter Stühlen und navigierte erfolgreich von nackten Dielen auf Teppich. Am Ende war der Behälter ziemlich voller Flusen, und Teile, die selten gesaugt werden, wurden gründlich gereinigt.

Als härteren Test habe ich auch ein Badezimmer gereinigt, in dem wir derzeit eine Reihe von Pflegekätzchen haben. Dank ihres verrückten Herumspielens war der Boden ziemlich schmutzig mit Katzenstreu. Nachdem alles aus dem Weg war, brauchte das 360 Eye etwa fünf Minuten, um durch den Raum zu fegen. Abgesehen von ein paar größeren Abfällen an den Rändern des Raumes nahm es den größten Teil des Chaos auf. Ebenso hinterließ das 360 Eye in einem Badezimmer ein paar kleine Flusen auf den Fliesen. In beiden Fällen schnappte sich jedoch eine schnelle Runde mit einem Akku-Reiniger bald die letzten verbleibenden Teile.

Kaufen Sie jetzt bei Dyson

Letztendlich wird das 360 Eye die Notwendigkeit eines herkömmlichen oder schnurlosen Staubsaugers nicht ersetzen, und es gibt einige Situationen, in denen ein normales Modell besser ist, z. B. das Reinigen von Treppen, sehr enge Lücken und größere Verschüttungen, z. B. nachher Kochen. Das 360 Eye passt jedoch perfekt als Wartungsreiniger, erledigt den größten Teil des schweren Hebens und sorgt für Ordnung in Ihrem Zuhause Mit sehr geringem Aufwand und einer drastischen Reduzierung der Häufigkeit, mit der Sie mit einem Stammspieler einen vollständigen Sweep durchführen müssen Reiniger.

Dyson 360 Eye Bewertung: Akkulaufzeit

Bei voller Absaugung erhalten Sie aus dem 360 Eye etwa 30 bis 40 Minuten pro Ladung. Die Absaugung hört nicht auf, wenn der Akku leer wird oder wenn der Behälter voll ist, und der Reiniger ist intelligent genug, um zu seiner Dockingstation zurückzukehren und sich vor dem Fortfahren wieder aufzuladen. Die Reinigungszeiten können natürlich stark von der Größe Ihres Hauses und dem zu reinigenden Bereich abhängen, aber es gelang ihm, in weniger als einer Stunde ein paar Schlafzimmer zu schaffen. Als Convenience-Gerät ist es wirklich etwas, das Sie beim Ausgehen in Gang setzen, damit Sie später in ein sauberes Haus zurückkehren können.

Dyson 360 Eye Dock

Dyson 360 Eye Review: Wartung

Mit dem 360 Eye ist nur sehr wenig Wartung zu tun, abgesehen davon, dass der 0,33-Liter-Behälter geleert wird, wenn er voll ist. Das klingt nicht nach einem besonders großen Behälter, aber es hat sich für mein gesamtes Erdgeschoss als mehr als ausreichend erwiesen. Je mehr Sie ihn verwenden, desto weniger Staub haben Sie bei jedem Gebrauch. Außerdem müssen die Filter vor und nach dem Motor einmal im Monat regelmäßig mit Wasser gereinigt werden. Sie sind leicht zu erreichen und erfordern nicht viel Wartung.

Dyson 360 Augenfilter

Zum Schluss kann die Bürste durch Entriegeln mit einer Münze im Seitenschlitz entfernt werden. Dies ist praktisch, wenn sich etwas in der Maschine verheddert hat, z. B. ein Kabel, oder wenn Sie feststellen, dass es etwas mit Schmutz verstopft ist und es reinigen möchten. Dyson führt auch eine eigene Wartung durch und aktualisiert regelmäßig die Firmware, um den Roboter besser zu machen. Seit der Einführung des Reinigers in Japan haben Aktualisierungen die Kantenreinigung verbessert und die Zeit verkürzt, die der Reiniger für das Nachdenken über seinen nächsten Schritt benötigt.

Dyson 360 Eye Münze zum Entsperren des Pinsels

Dyson 360 Augenbewertung: App

Ich empfehle die Verwendung der Dyson Link App, um Ihren Roboter zu steuern. Mit der App können Sie nicht nur von überall auf der Welt aus eine Reinigung starten, sondern auch einmalige oder dauerhafte Reinigungen planen. Es wird auch eine Benachrichtigung angezeigt, wenn etwas nicht stimmt: Mein Reiniger hat einen Kopfhörer aufgesaugt Kabel an einem Punkt und ich hatte die Möglichkeit, das Problem sofort zu beheben, als die App mich warnte darüber. Da das Handbuch in die App integriert ist, kann es mir auch sagen, wie ich das Problem dort beheben kann, ohne es an anderer Stelle online nachschlagen zu müssen.

Dyson 360 Eye App Fehlerwarnung

Die App zeigt Ihnen auch den Bereich, den das 360 Eye auf einem sauberen bedeckt. Von meinem Haus aus konnte ich sehen, dass es unter dem Bett geschehen war und viel mehr Boden bedeckt hatte als ich normalerweise Dies ist auch nützlich, um zu verfolgen, wie effizient es ist, wenn Sie nicht da sind, um ein Auge darauf zu haben es.

Kaufen Sie jetzt bei Dyson

Dyson 360 Eye Review: Fazit

Da dies Dyson ist, ist das Eye 360 ​​sicherlich nicht billig. Mit £ 800 ist es sehr teuer, zumal Sie immer noch einen normalen Staubsauger benötigen (siehe die Expertenbewertungen Anleitung zum beste Staubsauger zu kaufen) um die Bits zu beenden, die das 360 Eye nicht geschafft hat. Sie müssen jedoch auch darüber nachdenken, wie viel Zeit Sie für die Reinigung aufwenden und wie viel Zeit ein Roboter Ihnen zurückgeben kann. Wenn Ihre Zeit beispielsweise mindestens 10 Euro pro Stunde wert ist und Sie eine Stunde pro Woche mit Staubsaugen verbringen, dauert es nur etwas mehr als 18 Monate, bis sich das 360 Eye bezahlt macht.

Ehrlich gesagt ist dies ein Roboterstaubsauger, der das normale Staubsaugen weitgehend ersetzen kann. Es ist sicherlich stark genug und nimmt genug Staub auf und wird höchstwahrscheinlich Bereiche besuchen, die Sie im Allgemeinen nicht so gründlich reinigen. Das macht es zu einer Premiere für Roboterstaubsauger. Wenn Sie also Zeit bei einem der nervigsten Haushaltsjobs sparen und einen Teil Ihres Lebens zurückgewinnen möchten, ist der Dyson 360 Eye jeden Cent wert.

Technische Daten
Abmessungen (HxBxT) 120 x 242 x 230 mm
Gewicht 2,4 kg
Lärm - angegeben 70dB
Behälterkapazität 0,33 l
Vakuumtyp Roboter
Ohne Beutel Ja
Bodentypen Teppich und harte Böden über integrierte Bürste
Teleskoprohr N / A
Filter Vormotor, Nachmotor
Zubehör Ladestation
Leistung und Kapazität
Vakuumleistung - angegeben (W) 20 Luftwatt
Absaugung - leer (kPa) N / A
Absaugung - halb voll (kPa) N / A
Absaugung - voll (kPa) N / A
Laufzeit 30m
Aufladezeit 120m
Informationen kaufen
Garantie Fünf Jahre RTB
Dyson Cyclone V10 Test: Der aufrechte Vakuumkiller

Dyson Cyclone V10 Test: Der aufrechte VakuumkillerDysonDyson Cyclone V10

Der Dyson Cyclone V10 war ein Wendepunkt für das gleichnamige Staubsaugerunternehmen. Es war das erste einer neuen Rasse - ein kabelloses Vakuum, das Sie anstelle eines aufrecht stehenden Staubsau...

Weiterlesen
Dyson V11 Outsize-Test: Dysons bisher größter Akku-Staubsauger

Dyson V11 Outsize-Test: Dysons bisher größter Akku-StaubsaugerDyson

Normalerweise muss ein Gleichgewicht zwischen dem Komfort eines schnurlosen Geräts und der leistungsstarken Effizienz eines Pfostens hergestellt werden, aber der Dyson V11 Oversize möchte das Best...

Weiterlesen
Dyson V6 Absolute Bewertung: Einer der besten Akku-Staubsauger

Dyson V6 Absolute Bewertung: Einer der besten Akku-StaubsaugerDysonDyson V6

Denken Sie an Dyson, und Sie werden an eine Marke denken, die gleichbedeutend damit ist, rohen Strom in ein kompaktes kleines Paket zu packen. Schauen Sie sich einfach diesen leistungsstarken Haar...

Weiterlesen
instagram story viewer