Q Acoustics 3020i Bewertung: Verheerend guter Klang für £ 219

Die Art von Audiophilen, die vier Figuren für ein paar Meter Kupferkabel ausgeben würden, wird sich über den Q Acoustics 3020i lustig machen. Dies ist ein Paar Standlautsprecher, die für nur £ 249 im Einzelhandel erhältlich sind. Und nein, es fehlen keine Nullen. Trotz des niedrigen Preises verdient der 3020i den größten Respekt: ​​Diese Lautsprecher können zu einem Bruchteil der Kosten einiger Konkurrenten rocken, rollen und in das Herz der Musik greifen.

Q Acoustics 3020i Bewertung: Was Sie wissen müssen

Die Audioingenieure von Q Acoustics haben sich bereits im Bereich der Regallautsprecher bewährt. Die kleineren 3010i haben uns letztes Jahr begeistert und die 3020i haben alles, was sie großartig gemacht hat, auf 11 gebracht - bis auf den Preis. Wenn Sie günstig nach großartigem Sound suchen, sind Sie hier genau richtig.

Für Ihre £ 249 erhalten Sie ein wunderschön gefertigtes Lautsprecherpaar. Die schiere Solidität der gebogenen MDF-Boxen kann mit weitaus teureren Modellen mithalten und dank des leistungsfähigen Paares von 125-mm- (5-Zoll) und 22-mm- (0,9-Zoll) Treibern klingen sie erstaunlich gut.

Die Lautsprecher sind ziemlich tief (280 mm) und eignen sich am besten für solide, mit Sand gefüllte Ständer. Sie lassen sich aber auch gerne auf die passenden Wandhalterungen schrauben oder sitzen auf einem Ikea-Sideboard. Wenn Sie sie mit einem bescheidenen HiFi-Verstärker oder AV-Verstärker (oder einem kleinen Class-D-Verstärker) kombinieren, haben Sie ein Rezept für Freude.

Q Acoustics 3020i Bewertung: Preis und Wettbewerb

Siehe verwandte 

Beste Regallautsprecher 2020: Die besten kompakten Stereolautsprecher ab £ 100
Q Acoustics 3010i Test: Kompakte, gut aussehende, gut klingende Lautsprecher

Ehrlich gesagt habe ich nicht viel gehört, was dem Q Acoustics 3020i für 249 GBP nahe kommt. Wenn der Platz knapp ist, dann Q Acoustics 'exzellenter 3010i (£ 199) Schrumpfen Sie das gleiche klare, kurvenreiche Design auf etwas bücherregalfreundlichere Dimensionen. Ihnen fehlt zwar das Bassgewicht und der Midrange-Slam der größeren Lautsprecher, aber sie sind immer noch erstaunlich gut für das Geld.

Wenn Sie wenig Platz haben, aber nicht so wenig Geld haben, Dann ist das B & W 607 (£ 399) eine interessante Alternative. Ihre skalpellpräzise Präsentation könnte nicht unterschiedlicher sein als der Q Acoustics-Ansatz für Musik, aber für leises Hören und Detailgenauigkeit sind sie schwer zu übertreffen.

Bild von Q Acoustics 3020i Regallautsprechern (Paar) (Graphitgrau)
£199.00Kaufe jetzt

Q Acoustics 3020i Test: Merkmale und Design

Dies ist ein ungewöhnlich edel aussehender Redner für das Geld. Wo die meisten zu diesem Preis rechteckige Boxen sind, krümmen sich die kräftigen Schränke des 3020i elegant An jeder Kante können Sie zwischen Weiß, Schwarz, Grau und einem Chintzy-Walnuss-Holzeffekt wählen wickeln.

Sie sehen von vorne vielleicht nicht so groß aus, aber das Redesign von Q Acoustics hat das Volumen um 25% erhöht Original 3020 Gehäuse und das meiste davon wurde auf der Rückseite hinzugefügt und der 3020i misst jetzt eine beträchtliche 280mm tief. Wenn Sie vorhaben, Ihre vorhandenen Lautsprecherständer zu verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass die oberen Platten groß genug sind, und Sie möchten sie auf jeden Fall sicher anbringen.

Die Liebe zum Detail im Design ist beeindruckend. Unsichtbare Magnete klemmen die Gitter fest an der Vorderseite des Lautsprechers, und die ungewöhnlich aussehenden Lautsprecheranschlüsse sind fast bündig mit der Rückseite montiert. Wenn Sie die Lautsprecher direkt an eine Wand stellen müssen - um zu verhindern, dass kleine Finger mit ihnen herumspielen, oder um Platz zu sparen - sind diese Terminals im neuen Stil ein absoluter Segen.

Für 249 GBP wurde viel Technik in den 3020i gesteckt, auch wenn ein Teil dieser Bemühungen nicht sofort offensichtlich ist. Klopfen Sie mit den Fingerknöcheln auf die Schränke und, wo einige Konkurrenten mit einem leicht hohlen Echo reagieren, auf das Innere des 3020i Punkt-zu-Punkt-Verstrebungen tragen hervorragend dazu bei, diese unangenehmen Resonanzen in Schach zu halten: Es gibt nichts als eine scharfe, gedämpfte thunk.

Und genau wie das wesentlich teurere B & W 607 entkoppelte Q Acoustics sowohl den 22-mm-Hochtöner als auch den 125mm Mid-Bass-Treiber aus dem Lautsprechergehäuse mit absorbierender Einfassung zwischen den Treibern und Kabinett. Dies verhindert Vibrationen des Mid-Bass-Treibers, die andernfalls die empfindlichen Hochfrequenztöne des Hochtöners stören könnten - was ein gutes Zeichen für die Klangqualität ist.

Q Acoustics 3020i Test: Klangqualität

Es ist immer ein gutes Zeichen, wenn Sie vergessen, dass Sie eigentlich einen Redner überprüfen sollen. Musik fließt von einem Titel zum nächsten, ein Genre weicht einem anderen - und Stunden später bemerken Sie, dass Sie vergessen haben, überhaupt Notizen zu machen.

Verglichen mit meinem üblichen PMC DB1 + und den Bowers and Wilkins 607, die ich in den letzten Wochen gehört habe, tritt der lockere Charakter des 3020i sofort in den Vordergrund. Während die PMC- und Bowers- und Wilkins-Lautsprecher eine schärfere, hellere Balance haben (und noch viel mehr bei den Bowers und Wilkins), sind die 3020i ruhig und ausgeglichen. Die Bässe graben überraschend tief, Stimmen und Instrumente klingen realistisch und vollmundig, und die Höhen erfassen das Zischen von Percussion, ohne in Härte zu verfallen.

Ich bin es nur allzu gewohnt, Tracy Chapmans "Fast Car" zu spielen und Probleme auf meinen Notizblock zu schreiben: Es ist einer dieser Titel, mit dem Sie in weniger als 60 Sekunden das Maß eines Lautsprechers erhalten. Wenn kein tiefer Bass vorhanden ist, der Mitteltonbereich dünn oder die Höhen hart sind, wissen Sie sofort Bescheid.

Beim 3020i sind die Probleme, die es gibt, nicht so auffällig. Der Bass reicht überraschend tief - in den unteren Registern gibt es mehr Leistung und Kontrolle als im kleineren 3010i - und die Mitten und Höhen sind gut ausbalanciert. Für das Geld klingt alles sehr raffiniert.

Und genau diese Balance macht es dem 3020i unglaublich schwer, falsch zu laufen. Es spielt keine Rolle, womit Sie sie füttern - Lärm, Oper, Electronica, Jazz, Klassik - alles klingt gut. Auch schlechte Aufnahmen sind völlig hörbar.

Am beeindruckendsten ist die Delikatesse und Reife der Aufführung. Das Detail in den oberen Registern verleiht den Aufnahmen ein wunderbares Gefühl von Raum und Luft. Sie können Ihre Augen schließen und fast das Studio oder den Symphonie-Saal sehen, in dem die Musiker saßen. Wenn Sie von einem 249-Pfund-Lautsprecher sprechen, ist das an sich schon etwas Besonderes.

Sie könnten den 3020i beschuldigen, ein bisschen zu entspannt zu sein. Klassischen Aufnahmen fehlt das letzte bisschen Glanz, das Sprudeln von Bögen, die über Saiten kratzen, und da ist nicht die Leichtigkeit und das Detail teurerer Lautsprecher, die Ihnen das Herz höher schlagen lassen, als wären Sie da Gefühl.

Auch der mittlere Bereich kann ein bisschen mit lauten Orchester- oder dicht geschichteten Aufnahmen überfüllt klingen kämpft darum, die einzelnen Instrumente zu entfernen - und insbesondere, wenn die Lautstärke in Richtung Konzertniveau steigt Bände. Der bescheidene Mid-Bass-Treiber des 3020i hat seine Grenzen.

Q Acoustics 3020i Bewertung: Urteil

Es ist jedoch unmöglich, einen Groll gegen den Q Acoustics 3020i zu hegen. Der Sound ist Qualität ist einfach superlativ für das Geld, das Look and Feel ist großartig; und sie sind unkompliziert, wo Sie sie ablegen.

Egal, ob sie auf speziellen Lautsprecherständern oder einem Ikea-Bücherregal sitzen, die Q Acoustics 3020i sorgen dafür, dass nur die Musik im Rampenlicht steht. Das ist wirklich alles, was Sie von jedem Redner um jeden Preis verlangen können.

Q Acoustics 3020i Bewertung: Verheerend guter Klang für £ 219

Q Acoustics 3020i Bewertung: Verheerend guter Klang für £ 219Sprecher

Die Art von Audiophilen, die vier Figuren für ein paar Meter Kupferkabel ausgeben würden, wird sich über den Q Acoustics 3020i lustig machen. Dies ist ein Paar Standlautsprecher, die für nur £ 249...

Weiterlesen
JBL Charge 3 Test: Ein lauter, robuster und sehr tragbarer Bluetooth-Lautsprecher

JBL Charge 3 Test: Ein lauter, robuster und sehr tragbarer Bluetooth-LautsprecherSprecher

Der Sommer ist da und wenn es um Picknicks im Park, Grillen auf der Terrasse oder sogar ein großes Wochenende geht Bei Festivals ist ein batteriebetriebener Bluetooth-Lautsprecher der perfekte Weg...

Weiterlesen
instagram story viewer