Unagi Model One E-Scooter Bewertung: Stil über Substanz

Das Unagi Model One wurde erstmals 2018 als Kickstarter-Projekt gestartet und als "Tesla der E-Scooter" bezeichnet. Es ist leicht zu verstehen, warum. Jetzt in vier Farben erhältlich, besteht es aus den gleichen Materialien wie SpaceX-Raketen und Raumfahrzeuge. Abgesehen davon ist es auch leicht und leicht zu tragen, ohne Kompromisse bei Robustheit und Haltbarkeit einzugehen.

Das Model One verfügt unter anderem über ein leicht zusammenklappbares System, ein helles Frontlicht, ein immer eingeschaltetes Rücklicht und luftlose Gummireifen, die niemals durchstoßen. Aber wie ist die Fahrqualität und rechtfertigt die Hightech-Spezifikation den hohen Preis?

WEITERLESEN: Die besten Elektroroller für Erwachsene und Kinder

Bild 5 von 14

Unagi Model One Bewertung: Was Sie wissen müssen

Für alle von Pure Electric gelagerten Unagi Model One-Geräte gilt nicht nur eine einjährige Garantie (der Akku ist für eine zusätzliches Jahr und den Rahmen für das Leben), aber die Website bietet auch eine großzügige 30-Tage-Geld-zurück-Garantie, wenn Sie mit Ihrer nicht zufrieden sind Kauf.

Das von uns getestete Modell ist der Unagi Model One E450 Dual Motor. Dieser Name steht für die Gesamtleistung, da in beiden Rädern 225-W-Motoren vorhanden sind. Es gibt auch ein einmotoriges 250-W-Modell mit dem treffenden Namen Unagi Model One E250, das derzeit jedoch nicht verfügbar ist.

WEITERLESEN: Xiaomi M365 Bewertung

Mit einem Lenker aus Magnesiumlegierung, einem Lenkrohr aus japanischer Kohlefaser und einem Deck aus bearbeitetem Aluminium beschämt die Verarbeitungsqualität des Modells One die meisten konkurrierenden E-Scooter. Um es noch verführerischer zu machen, gibt es vier verschiedene Farben: Cosmic Blue, Gotham (grau), Sea Salt (weiß) und Matt Black.

Leider bleibt das Gesetz ein Hindernis für das Fahren auf Straßen, Gehwegen und Radwegen in Großbritannien. Im Gegensatz zu einigen Städten in den USA und Europa, in denen E-Scooter erlaubt sind, werden sie von Fahrern nur an anderen Orten benutzt Privatgrundstücke in Großbritannien können eine feste Strafe in Höhe von 300 GBP sowie sechs Punkte für das Fahren erhalten Lizenz. Dies hat jedoch nicht viele Menschen davon abgehalten, E-Scooter als eine Form des Pendlerverkehrs zu verwenden.

Kaufen Sie jetzt bei Pure Electric


Unagi Model One Bewertung: Preis und Wettbewerb

Beim £699Das Unagi Model One liegt mit seinen zahlreichen Funktionen am oberen Ende dessen, was Sie für einen Elektroroller erwarten können. Um die Dinge ins rechte Licht zu rücken, unser aktueller Lieblings-E-Scooter, der Xiaomi M365 Pro ist £ 150 billiger und hat die gleiche Höchstgeschwindigkeit (15mph), zusammen mit fast der doppelten Reichweite (45km vs 25km) von einer einzigen Ladung.

Ein weiterer Rivale, dessen Preis dem des Model One ähnlicher ist, ist der Ninebot-Segway ES4, das £ 490 kostet und eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km / h und die gleiche Reichweite von 45 km wie das Xiaomi M365 Pro hat.

WEITERLESEN: Xiaomi M365 Pro Bewertung

Entscheidend ist jedoch, dass sich das Model One in zweierlei Hinsicht von beiden Modellen unterscheidet. Erstens verfügt es über eine 450-W-Doppelmotoranordnung im Vergleich zu den 300-W-Einzelhintermotorkonstruktionen von Xiaomi und Ninebot-Segway. Zweitens machen die leichten Materialien das Model One mehr als 3 kg leichter als seine beiden Konkurrenten.

Wenn Sie sich vom Risiko abschrecken lassen, Punkte auf Ihrem Führerschein für das Fahren eines E-Scooters zu erhalten, sollten Sie hervorheben, dass Sie ein preisgünstiges zusammenklappbares E-Bike wie das kaufen können B’Twin Tilt 500 Electric für nur £ 650. Mit 18,6 kg ist es viel größer und sperriger als ein E-Scooter, aber Sie können es trotzdem in einem Nahverkehrszug mitnehmen.

Bild 3 von 14

Unagi Model One Review: Design und Einrichtung

Das Unagi Model One wird größtenteils montiert geliefert, obwohl der Lenker mit vier mitgelieferten Schrauben und einem Inbusschlüssel befestigt werden muss. Die wichtigste Sache, die Sie vorher beachten sollten, ist, das Kabel im Gabelschaftrohr an dem im Lenker zu befestigen. Dank der Anschlüsse ist dies so einfach wie das Anbringen von zwei Lego-Teilen.

Wo die meisten E-Scooter einen Hebel verwenden, um sie in einem entfalteten Zustand zu verriegeln, behauptet der Unagi Model One, der weltweit erste Faltroller mit einem Klick zu sein. Drücken Sie einfach den Schieberegler an der Unterseite des Carbon-Gabelschaftrohrs, wenn Sie den Roller ein- oder ausklappen möchten. Der Rest ist so einfach wie das Anheben oder Herunterfallen des Lenkers.

Dieses gepflegte Design bedeutet, dass der Lenker beim Zusammenklappen in der Luft über dem Hinterrad hängt, was so aussieht, als wäre er möglicherweise nicht sicher. In Wirklichkeit bleibt es jedoch sicher verriegelt, wenn der Roller getragen wird, und sieht auch viel eleganter aus als das Design des Xiaomi M365 Pro, bei dem die Glocke den Lenker am Kotflügel verriegelt.

Das Carbon-Gabelschaftrohr des Unagi, das sich zur Mitte hin verengt, erleichtert auch das Tragen des Model One als viele seiner Konkurrenten. Andere E-Scooter sind nicht nur oft viel schwerer als 11 kg, sondern ihre breiteren Schläuche können das Greifen erschweren, insbesondere wenn Sie sie länger als ein paar Minuten schleppen müssen.

Bild 4 von 14

Im Gegensatz zum Xiaomi mit Luftreifen, die aufgepumpt werden müssen, verfügt das Unagi Model One über pannensichere 7,5-Zoll-Gummiräder mit Lufteinschlüssen. Daher müssen Sie sie vor dem Fahren nicht aufblasen - oder jemals - und Sie können den E-Scooter innerhalb von 10 Minuten einrichten und fahrbereit machen.

Einmal zusammengebaut, ist das Unagi Model One ein unvergesslicher Anblick, unabhängig davon, welche Farbe Sie wählen. Es gibt kaum sichtbare Drähte und die roten Reflektoren an beiden Rädern betonen das elegante, minimalistische Design des Scooters. Die griffige Silikon-Deckschicht auf dem Deck, auf der der Name Unagi prangt, ist eine weitere nette Geste im Vergleich zu den schlichten Designs anderer E-Scooter.

Der Roller sollte teilweise aufgeladen sein, aber es ist immer noch eine gute Idee, ihn vor Ihrer ersten Fahrt vollständig aufzuladen. Dazu schließen Sie einfach das mitgelieferte Netzteil an den kleinen Anschluss an, der unter einer Klappe versteckt ist neben dem Ständer des Scooters - dieser ist ordentlich im Deck versteckt, so dass nur ein Splitter davon vorhanden ist sichtbar.

Das Licht am Ladegerät wechselt von grün nach rot, wenn es vollständig aufgeladen ist. Auf dem Lenkerdisplay selbst wird jedoch kein Ladevorgang angezeigt. Das Aufladen des 3200-mAh-LG-Akkus des Scooters dauert etwa fünf Stunden. Unagi behauptet, dass die Batterien auch bei täglichem Gebrauch mehrere Jahre halten, und die Pure Scooter-Garantie deckt sie für zwei Jahre oder 500 vollständige Ladezyklen ab.

Wie bei den meisten anderen E-Scootern müssen Sie mit Ihrem freien Fuß loslegen, bevor Sie mit dem Motor beschleunigen können. Dazu drücken Sie einfach das Gaspaddel am rechten Lenker; Zum Verlangsamen verwenden Sie das Paddel am linken Lenker, das die E-Bremsen des Scooters aktiviert.

Kaufen Sie jetzt bei Pure Electric


Unagi Model One Test: Funktionen und Leistung

Über jedem der Paddel befindet sich ein Knopf, der verschiedene Funktionen ausführt. Die über dem linken Bremspaddel aktiviert beispielsweise die elektrische Hupe, wenn Sie sie lange drücken. Dies gibt ein lautes Piepen von sich, das normalerweise entweder für einen Autoalarm gehalten wurde oder Menschen erschreckte, je nachdem, wie nahe ich ihnen zum Zeitpunkt der Verwendung war.

Das Drücken der Taste über dem Gaspedal führt dagegen eine von zwei verschiedenen Funktionen aus. Durch einmaliges Drücken werden Ihre aktuelle Reise und Ihr Gesamtkilometerstand auf dem Bildschirm angezeigt.

Durch zweimaliges Drücken können Sie zwischen drei Fahrmodi wechseln, die am unteren Rand des Armaturenbretts angezeigt werden. "1" bedeutet Anfängermodus, "2" Mittelstufe und "3" Fortgeschrittenenmodus. Jeder dieser Modi hat eine anschließend höhere Höchstgeschwindigkeit ab 9 km / h bis zu seiner maximalen Höchstgeschwindigkeit von 24 km / h.

In ähnlicher Weise hat der Netzschalter auch zwei verschiedene Funktionen. Abgesehen vom Ein- und Ausschalten des Scooters wird der Doppelmotor-Modus aktiviert, wenn er zweimal gedrückt wird. Insgesamt stehen Ihnen sechs verschiedene Fahroptionen zur Auswahl.

Es ist empfehlenswert, das 47-Lumen-Frontlicht jederzeit einzuschalten. Dies dient dem doppelten Zweck, Ihren Weg aufzuhellen und andere auf Ihre Anwesenheit aufmerksam zu machen. Auch dies wird über den Hauptschalter aktiviert. Drücken Sie es einfach einmal, um es ein- und auszuschalten. Das Unagi Model One verfügt außerdem über eine hintere LED, die standardmäßig immer leuchtet und beim Drücken der Bremse ebenfalls blinkt.

Bild 6 von 14

Während die Standardeinheiten des Dashboards Meilen sind, können Sie zu Kilometern wechseln, indem Sie die linke und rechte Taste gleichzeitig zwei Sekunden lang gedrückt halten. Obwohl all diese Tastenfunktionen sehr viel klingen, um den Kopf herumzukriegen, stellte ich fest, dass sie nach ein paar Tagen mit dem Roller zur Selbstverständlichkeit wurden. Klare Anweisungen finden Sie auch in einer Kurzanleitung, falls Sie sich daran erinnern müssen.

Das Model One zeigt alle relevanten Informationen wie Geschwindigkeit, zurückgelegte Strecke, Batteriestatus, Lichtstatus, Motormodus und Fahrmodus auf einem kompakten Bildschirm an.

Eine Enttäuschung ist jedoch, dass der E-Scooter nur eine Fünf-Balken-Anzeige hat, die anzeigt, wie viel Saft Sie noch haben. Ich bevorzuge die Vorgehensweise des M365 Pro und gebe an, dass der verbleibende Akku mithilfe der zugehörigen mobilen App in Prozent verbleibt. Ich fand es am besten anzunehmen, dass jede Stange ungefähr 3 km lang ist, wenn sie auf flachen Oberflächen im Einzelmotormodus fährt.

Siehe verwandte 

Bester Elektroroller 2021: Die besten E-Scooter für Erwachsene und Kinder, die Sie dieses Jahr kaufen können
Xiaomi M365 Pro Elektroroller Bewertung: Ein würdiges Upgrade
Xiaomi M365 Bewertung: Der beste Budget-E-Scooter, den Sie kaufen können
Ninebot Segway ES4 Elektroroller Bewertung: Das Gewicht wert?

Während Sie mit einigen E-Scootern über eine zugehörige App auf Einstellungen und andere Extras zugreifen können, fehlt dem Unagi Model One diese Funktion. Am wichtigsten ist vielleicht, dass Sie den Motor Ihres Scooters nicht aus der Ferne blockieren können. Sie müssen also besonders vorsichtig sein, wenn Sie ihn unbeaufsichtigt lassen.

Zu den interessantesten Merkmalen des Model One zählen die „luftlosen“ Gummireifen. Im Gegensatz zu Luftreifen, die mit Luft gefüllt sind, bestehen diese aus massivem Gummi mit eingeschnittenen Löchern, damit der Reifen eine Art Stoßdämpfung bietet.

Der Vorteil von Airless-Reifen besteht darin, dass sie vollständig pannensicher sind. Sie opfern jedoch ein gutes Maß an Komfort gegenüber Luftreifen. Während der Elektroroller Model One hervorragend auf flachem, glattem Asphalt fährt, wenn Sie auf Pflastersteinen oder Auf jeder Oberfläche, die nicht perfekt glatt ist, können Sie alle Klumpen und Beulen durch Ihre Hände spüren Füße.

Aus diesem Grund suchte ich regelmäßig nach dem besten Untergrund beim Fahren, anstatt nur sorglos zu fahren. Dies ist eine große Einschränkung, je nachdem, wo Sie mit dem E-Scooter fahren möchten.

Bild 1 von 14

Das Unagi Model One verfügt im Gegensatz zu Scheibenbremsen auch über ein elektrisches Bremssystem. Obwohl dies eine hervorragende Bremskraft aufweist, ist es so effektiv, dass ich es mehrmals zu abrupt fand und mich unerwartet nach vorne riss.

Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, das linke Bremspaddel bei niedrigen Geschwindigkeiten zu üben, bevor Sie mit dem Fahren in der Nähe der Höchstgeschwindigkeit von 24 km / h fortfahren.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, den geeigneten Fahrmodus auszuwählen. Der Anfängermodus ist auf 9 km / h begrenzt und steigt für den Zwischen- und den Fortgeschrittenenmodus auf 12 km / h bzw. 15 km / h. Was die Einzel- und Doppelmotoroptionen betrifft, ist die erstere für flache Straßen in Ordnung, aber der Doppelmotormodus liefert eine viel schnellere Beschleunigung und ist besser für die Bewältigung von Steigungen geeignet.

Wie zu erwarten ist, besteht der Nachteil darin, dass der Dual-Motor-Modus die Batterie viel schneller entlädt. Um die beste Kombination aus Geschwindigkeit, Komfort und Akkulaufzeit zu erzielen, war die Verwendung des Scooters in Intermediate und mit nur einem aktivierten Motor die beste Option. Das Umschalten in den Dual-Motor-Modus ist einfach, wenn Sie einen Hügel vor sich bemerken. Ansonsten fand ich es am besten, die bereits begrenzte Reichweite der Batterie beizubehalten.

Ein weiteres Merkmal des Model One, das dem Xiaomi E-Scooter fehlt, ist die Geschwindigkeitsregelung. Dies bedeutet, dass Sie den Gashebel immer gedrückt halten müssen, was für Ihren rechten Daumen anstrengend sein kann, insbesondere wenn Sie längere Zeit fahren.

Kaufen Sie jetzt bei Pure Electric


Unagi Model One Bewertung: Urteil

Es besteht kein Zweifel, dass das Unagi Model One ein Hingucker in der Looks-Abteilung ist und dank seines leichten Designs keine Rückenschmerzen verursacht, wenn Sie es länger als ein paar Minuten tragen. Wenn man jedoch den hohen Preis berücksichtigt, ist es schwierig zu behaupten, dass er eine Auszeichnung verdient.

Insbesondere der mangelnde Komfort auf holprigen Straßen macht es schwierig, etwas wie das zu empfehlen Xiaomi M365 Pro aber wenn Sie fast ausgeben £700Es ist fair, Premium-Funktionen wie Tempomat und eine dazugehörige mobile App zu fordern.

Hier gibt es also viel zu mögen, aber der Unagi ist nicht ganz der Allround-Hightech-Roller, dessen Design Sie glauben machen könnte.

Unagi Model One E-Scooter Bewertung: Stil über Substanz

Unagi Model One E-Scooter Bewertung: Stil über SubstanzScooters

Das Unagi Model One wurde erstmals 2018 als Kickstarter-Projekt gestartet und als "Tesla der E-Scooter" bezeichnet. Es ist leicht zu verstehen, warum. Jetzt in vier Farben erhältlich, besteht es a...

Weiterlesen
Ninebot Segway E22E Test: Ein Upgrade, das es nicht ganz schafft

Ninebot Segway E22E Test: Ein Upgrade, das es nicht ganz schafftScooters

Ninebot Segway und Xiaomi sind Apple und Samsung der E-Scooter-Welt. Wenn man ein neues Modell auf den Markt bringt, ist das eine große Neuigkeit. Der Ninebot Segway E22E ist das neueste Angebot v...

Weiterlesen
Xiaomi M365 Bewertung: Der beste Budget-E-Scooter, den Sie kaufen können

Xiaomi M365 Bewertung: Der beste Budget-E-Scooter, den Sie kaufen könnenScooters

Aktualisieren: Der Xiaomi M365 ist wohl der weltweit meistverkaufte Elektroroller. In diesem Jahr gab Xiaomi dem M365 jedoch ein dringend benötigtes Upgrade, was zu dem brillanten Ergebnis führte X...

Weiterlesen
instagram story viewer