Reid E4 Plus Test: Kreuzen Sie alle richtigen Kästchen an

Das australische Unternehmen Reid hat sich kürzlich mit seiner Auswahl an Fahrrädern und E-Bikes einen Namen gemacht. Der Reid E4 Elektroroller (und sein Nachfolger der Reid E4 Plus) sind jedoch der erste Ausflug in die Welt der E-Scooter; Es ist noch früh, aber auf Anhieb können wir mit Sicherheit sagen, dass die Firma einen guten Start hingelegt hat. Während Reid E4 Elektroroller ist billiger, es ist der Reid E4 Plus, den wir hier prüfen (und empfehlen), weil er sich in den meisten Fällen gegenüber seinem Vorgänger für nicht viel mehr Geld verbessert.

WEITERLESEN: Black Friday Elektroroller AngeboteDie besten Elektroroller zum Kaufen

Reid E4 Plus Bewertung: Was Sie wissen müssen

Während beide Reid E-Scooter - der E4 und der E4 Plus - die gleiche Reichweite (17 Meilen pro Stunde) und die gleiche Höchstgeschwindigkeit (15,5 Meilen pro Stunde) haben, gilt letzterer hat einen 350-W-Motor im Vergleich zum 250-W-Motor des E4, der ihm mehr Drehmoment verleiht und damit seine schwereren 14 kg rechtfertigt Gewicht. Ein weiterer Differenzierungsfaktor sind die Räder. Der E4 Plus verfügt über 10-Zoll-Räder mit Hinterradaufhängung, was im Vergleich zum regulären E4 mit 8,5-Zoll-Rädern und ohne Hinterradaufhängung für ein viel ruhigeres Fahrverhalten sorgt. Da zwischen ihnen nur ein Unterschied von 100 GBP besteht, ist es offensichtlich, welchen E-Scooter Sie kaufen sollten.

Denken Sie jedoch daran, dass der Reid E4 Plus wie alle anderen E-Scooter ein motorbetriebenes Fahrzeug ist und daher denselben Gesetzen unterliegt wie andere Elektroroller in Großbritannien. Derzeit ist es in Großbritannien illegal, sie auf Straßen und Gehwegen zu verwenden. Die britische Regierung hat jedoch E-Scooter-Versuche bis Juni 2020 beschleunigt, um den Druck auf den öffentlichen Verkehr zu verringern, obwohl Einzelheiten hierzu noch nicht abgeschlossen sind.

Kaufen Sie jetzt bei Pure Electric


Reid E4 Plus Bewertung: Preis und Wettbewerb

Der Reid E4 Plus kostet £ 539, was ungefähr £ 50 mehr ist als unser Lieblings-Budget-E-Scooter, der Xiaomi M365. Davon abgesehen gibt es nicht viel zwischen ihnen. Beide Roller haben eine ähnliche Höchstgeschwindigkeit und maximale Reichweite und ich würde mich auch freuen, sie zu besitzen. Wenn ich jedoch gedrückt würde, würde ich mich für den Reid E4 Plus entscheiden, dank seines stärkeren Motors und der größeren, soliden Räder. Ein geeigneterer Vergleich könnte mit dem sein Pure Air Pro, die derzeit bei £ 579 im Einzelhandel erhältlich ist.

Die High-End-Version der Eigenmarke von Pure Electric bietet eine größere Reichweite (36 km) als die 25 km des Reid E4 Plus. Es kann auch bei jedem Wetter gefahren werden und bietet Platz für ein maximales Fahrergewicht von 120 kg, während der Reid E4 Plus bei starkem Regen nicht gefahren werden kann und Sie auf 100 kg begrenzt. Beide Roller teilen sich den gleichen 350-W-Motor, aber der Reid E4 Plus ist viel leichter als der Pure Air Pro und wiegt nur 14,5 kg, verglichen mit 17 kg bei letzterem.

WEITERLESEN: Die besten Elektrofahrräder zum Kaufen

Reid E4 Plus Test: Einrichtung und Design

Der Reid E4 Plus ist sehr einfach einzurichten. Nach dem Auspacken müssen Sie den Lenker nur noch mit dem mitgelieferten Inbusschlüssel befestigen. Im Gegensatz zu anderen E-Scootern können Sie die Ausrichtung des Bremshebels auch so einstellen, dass er parallel zum Lenker oder in einem etwas niedrigeren Winkel bleibt, wenn Sie dies bevorzugen.

Siehe verwandte 

Pure Air Pro Test: Sparen Sie £ 60 beim SUV von Elektrorollern mit diesem tollen Angebot
Xiaomi M365 Bewertung: Der beste Budget-E-Scooter, den Sie kaufen können
Pure Air Elektroroller Bewertung: Unser Lieblings-Budget-E-Scooter ist jetzt in verschiedenen Farben und Designs erhältlich
Ninebot Segway E22E Test: Ein Upgrade, das es nicht ganz schafft

Um den E-Scooter zu entfalten, drücken Sie einfach den hinteren Kotflügel nach unten, ziehen Sie den Lenker nach oben, bis er aufrecht steht, und ziehen Sie dann den Schnellverschluss am Boden des Gabelschaftrohrs nach oben, bis er einrastet. Anfangs hatte ich Mühe, den E-Scooter zusammenzuklappen, um später festzustellen, dass sich links neben dem Schnellspanner ein winziger Sicherheitsclip befindet, den Sie zuerst entfernen müssen, bevor Sie den obigen Vorgang umkehren.

Der Reid E4 Plus E-Scooter ist größer als die meisten anderen von uns getesteten Einheiten und hat ungefaltete Abmessungen von 120 x 52 x 120 cm. Während dies für die meisten Menschen kein Problem sein sollte, sollten Sie berücksichtigen, wenn Sie kürzer sind, da Sie die Höhe der Balken nicht anpassen können.

Das zweite auffällige Merkmal des E4 Plus sind seine breiten Gummigriffe, die eine gute Kontrolle beim Fahren bieten. Das Gaspedal, die Bremse und die Glocke sind alle leicht zu erreichen und es gibt sogar einen kleinen Haken direkt unter den Stangen. Während dies hauptsächlich dazu dient, den Roller im zusammengeklappten Zustand zu schließen, kann er auch als Taschenhalter verwendet werden, wenn Sie auf dem Heimweg in die Läden gehen möchten.

Der E-Scooter wird normalerweise mit einer Gebühr geliefert, sodass Sie ihn sofort testen können, wenn Sie möchten. Wenn Sie den E4 Plus aufladen müssen, lösen Sie einfach die kleine Klappe unter dem Vorderrad - wo die Basis auf den Vorbau trifft - und schließen Sie das im Lieferumfang enthaltene Ladegerät an. Das vollständige Aufladen der 7,5-Ah-Lithiumbatterien des Scooters dauert etwa fünf Stunden.

Kaufen Sie jetzt bei Pure Electric


Reid E4 Plus Test: Funktionen und mobile App

In der Mitte des Lenkers befindet sich eine blaue LED-Anzeige, die als Hauptkontrollzentrum des Scooters fungiert. Darauf sehen Sie wichtige Informationen wie Leistungsstufen, Akkukapazität und Geschwindigkeit, während eine einzige Taste direkt darunter zur Steuerung der verschiedenen Funktionen des Reid E4 Plus verwendet wird.

Wenn Sie den E-Scooter im Dunkeln einschalten, werden Sie sofort zwei andere Dinge bemerken. Das erste ist, dass der Roller mit pulsierenden LED-Umgebungslichtern unter Deck ausgestattet ist. Im Gegensatz zur Ninebot Segway ES-Serie können Sie die Farben dieser Leuchten nicht ändern.

Das zweite ist, dass der Scheinwerfer, auch wenn er nicht beleuchtet ist, von einem anderen farbigen, immer eingeschalteten Scheinwerfer umgeben ist LED-Lauflicht, nützlich für Zeiten, in denen Sie vergessen, Ihre Scheinwerfer bei Nachtfahrten einzuschalten. Der Scheinwerfer selbst ist auch ziemlich gut. Mit vier weißen LEDs ist es das hellste, das ich auf einem von mir getesteten Roller gesehen habe, und kann durch zweimaliges Drücken der mittleren Taste aktiviert werden.

Wie bei vielen modernen E-Scootern können Sie Ihr Smartphone über Bluetooth mit dem Reid E4 Plus koppeln (sowohl Android als auch iOS werden unterstützt) und erhalten so Zugriff auf einige zusätzliche Funktionen.

Der Hauptbildschirm der App zeigt einen Kilometerzähler und den Ladezustand des E-Scooters an. Sie haben auch die Möglichkeit, den Roller mit einem Klick zu sperren. Dies ist nützlich, wenn Sie ihn für kurze Zeit unbeaufsichtigt lassen müssen. Dadurch werden die Räder des E-Scooters blockiert - was das Bewegen erschwert -, aber es ertönt kein kontinuierlicher Piepton wie bei anderen von uns getesteten Modellen.

Mit der App können Sie das farbige Lauflicht um den Scheinwerfer ändern und den Scheinwerfer ein- und ausschalten. Es gibt auch einen Abschnitt "Freunde", der möglicherweise auf ein soziales Element hinweist, in dem Sie Ihre vergleichen können Statistiken mit anderen, aber wir konnten dies nicht testen, da wir niemanden kennen, der einen Reid besitzt E-Scooter. Nützlicherweise können Sie verschiedene Einstellungen ändern, z. B. zwischen Kilometern und Meilen pro Stunde auf dem Display wechseln und die Geschwindigkeitsregelung aktivieren oder deaktivieren.

Hier gibt es auch eine "Starteinstellung", mit der Sie auswählen können, ob der Gashebel bei stehendem Roller (Null-Start) oder nur in Bewegung (Nicht-Null-Start) funktionieren soll. Leider haben wir im Vergleich zu anderen E-Scootern festgestellt, dass die Geschwindigkeitsregelung des Reid E4 Plus nicht so gut funktioniert hat. Das Xiaomi M365 gibt beispielsweise einen Signalton aus, der Sie darüber informiert, wenn die Geschwindigkeitsregelung aktiv ist. Der Reid E4 Plus bietet keine solche Anzeige und deaktiviert seine Geschwindigkeitsregelung automatisch bei der geringsten Geschwindigkeitsänderung.

Kaufen Sie jetzt bei Pure Electric


Reid E4 Plus Test: Komfort und Leistung

Der Reid E4 Plus verfügt über drei Fahrmodi - angezeigt durch 1, 2 und 3 auf dem Display - von denen jeder seine eigene Höchstgeschwindigkeit hat. Der niedrigste Wert liegt bei 10 km / h, was einem zügigen Schritttempo entspricht. Die zweite erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 18 km / h. Dies ist großartig, wenn Sie sich in einem Gebiet mit Menschen in der Nähe befinden. und der höchste Gipfel erreicht eine Geschwindigkeit von 24 km / h. Dies ist ideal, wenn Sie mit einem freien, freien Weg vor Ihnen fahren.

Der Gashebel des Reid E4 Plus benötigt etwa 3 cm Druck, um an sein unterstes Ende zu gelangen. Dies ist eine beachtliche Menge mehr als bei anderen E-Scootern. Das Tolle an diesem „Geben“ ist, dass es einfacher ist, die Geschwindigkeit anzupassen, selbst im leistungsstärksten Fahrmodus.

Eine andere Sache, die wir an der Geschwindigkeitsregelung mögen, ist, dass der Reid E4 Plus seine Geschwindigkeit sehr allmählich verliert, wenn Sie den Gashebel loslassen. Auf diese Weise können Sie es wie ein automatisches Auto steuern: Drücken Sie den Gashebel für Höchstgeschwindigkeit ganz nach unten, für eine überschaubare Geschwindigkeit zur Hälfte nach unten und lassen Sie ihn los, wenn Sie allmählich langsamer fahren möchten. Andere E-Scooter kommen abrupter zum Stillstand, wenn Sie den Gashebel loslassen, was weitaus weniger intuitiv ist.

Wenn Sie sich abrupt zum Stillstand bringen möchten, verfügt der Reid E4 Plus über eine mechanische hintere Scheibenbremse und eine zusätzliche hintere Fußbremse. Ich fand, dass die Fußbremse bei hohen Geschwindigkeiten unbrauchbar war, aber die Scheibenbremsen funktionierten gut und brachten mich bei voller Geschwindigkeit in weniger als drei Metern zum Stillstand.

Es ist auch eine komfortable Fahrt. Wie bei den meisten Elektrorollern heutzutage ist der Reid E4 Plus mit Vollgummirädern ausgestattet. Während diese offensichtliche Vorteile gegenüber Luftreifen haben, z. B. dass Sie sich keine Sorgen über Reifenpannen machen müssen, besteht unser größtes Problem darin, dass sie in unebenem Gelände zu einer holprigeren Fahrt führen.

Während dies bis zu einem gewissen Grad immer noch für den Reid gilt, ist der Reid E4 Plus von allen E-Scootern mit Vollgummirädern, die ich gefahren bin, bei weitem der komfortabelste. Dies ist auf zwei Dinge zurückzuführen: Es verfügt über eine Hinterradaufhängung, um plötzliche Stöße aufzunehmen, und hohle Lufteinschlüsse in den Rädern, um die Kante von unebenem Gelände zu entfernen. Ja, Sie können die Unebenheiten immer noch spüren, aber sie sind nicht so knochenschüttelnd wie bei anderen E-Scootern mit festen Rädern wie dem Ninebot Segway ES4 und das Unagi Model One.

Mein einziges Problem mit dem Reid E4 Plus ist, dass das Display nicht hell genug ist und bei direkter Sonneneinstrahlung schwer abzulesen ist. Nachdem Sie den gewünschten Modus eingestellt haben, sollten Sie ohnehin nicht mehr auf Ihr Display schauen. Der breite Lenker macht es auch etwas schwierig, den Fahrmodus zu ändern, wenn man mit Geschwindigkeit fährt.

Kaufen Sie jetzt bei Pure Electric


Reid E4 Plus Bewertung: Urteil

Alles in allem ist der Reid E4 Plus ein beeindruckender E-Scooter, der vernünftig durchdacht und gut zusammengestellt ist. Ich liebe die Kombination aus Komfort und Funktionalität, die die soliden Räder und die Federung bieten, und die Art und Weise, wie sich der Roller beim Fahren anfühlt, ist ein Hauch frischer Luft. Wenn Sie über den Kauf eines E-Scooters nachdenken, sollte dieser auf jeden Fall ganz oben auf Ihrer Liste stehen.

Ja, es gibt billigere Alternativen wie das Xiaomi M365, und mit dem Pure Air Pro können Sie auch nichts falsch machen. Für seine Verarbeitungsqualität, sein Aussehen, seine Eigenschaften und sein reines Fahrerlebnis verdient der Reid E4 Plus jedoch seine Fünf-Sterne-Best-Buy-Bewertung.

Reid E4 Plus - Technische Daten
Höchstgeschwindigkeit 15mph
Reichweite 17 Meilen
Gewicht 14,5 kg
maximale Kapazität 100 kg
Motorleistung 350W
Aufladezeit 4-5 Std
Räder Vollgummi
Ninebot Segway ES4 Elektroroller Bewertung: Das Gewicht wert?

Ninebot Segway ES4 Elektroroller Bewertung: Das Gewicht wert?Scooters

Pure Electric hat jetzt coole £ 75 für die Ninebot Segway ES2 Elektroroller und £ 60 für die ES1 gespart. Beide sind Vorgänger des auf dieser Seite getesteten Ninebot Segway ES4. Besser noch, wenn ...

Weiterlesen
Bester Roller: Die besten Roller für Kinder ab 20 £

Bester Roller: Die besten Roller für Kinder ab 20 £Scooters

Als Spielzeug, das gleichzeitig als Transportmittel dient, können nur wenige Produkte die besten Roller für die schiere Anzahl von Jahren erreichen, in denen sie Ihren Kleinen unterhalten und besc...

Weiterlesen
Beste Angebote für Elektroroller: Pure Electric, Xiaomi und Reid bieten im Januar Verkäufe an

Beste Angebote für Elektroroller: Pure Electric, Xiaomi und Reid bieten im Januar Verkäufe anScooters

Der führende britische Elektroroller-Einzelhändler Pure Electric hat im Januar eine Reihe von Elektroroller-Deals gestartet. E-Scooter wurden im vergangenen Jahr immer beliebter, da die Menschen n...

Weiterlesen
instagram story viewer