Motorola Moto G8 Bewertung: Sollten Sie mehr ausgeben?

Motorola stößt wirklich an die Grenzen des Glaubens, dass man nicht zu viel Gutes haben kann. In diesem Jahr werden uns nicht weniger als fünf Moto G8-Handys angeboten, die alle in den letzten Monaten stetig auf den Markt gekommen sind.

WEITERLESEN: Die besten Budget-Smartphones

Anscheinend haben wir das Beste zum Schluss gespeichert. Das Moto G8 ist vielleicht nicht das teuerste, bietet aber bei weitem das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und bietet Schnitte an genau den richtigen Stellen. Es ist bequem zu einem unserer neuen Budget-Champions geworden.

Bild von Motorola Moto G8 (6,4 "HD + Zero-Notch-Display, Qualcomm Snapdragon SD665, 16-Megapixel-Hauptkamera, 2-Megapixel-Makrokamera, 4000-mAh-Akku, Dual-SIM, 4/64-GB, Android 10, Neonblau, Neues Blau, a_NA
£117.63Kaufe jetzt

Motorola Moto G8 Test: Was Sie wissen müssen

Seit Jahren setzt die Motorola G-Reihe den Standard für ein hochwertiges Smartphone. Abgesehen von dem gelegentlichen Ausrutscher auf dem Weg - je weniger darüber gesprochen wird Je besser der G5S - Motos Cutthroat-Geräte waren für den anspruchsvollen Budgetkäufer eine verlässliche Wahl und können normalerweise für weniger als 200 GBP (oder so ungefähr) gekauft werden.

Bild 2 von 17

Wie oben erwähnt, stehen dieses Jahr fünf Moto G8 zur Auswahl. Abgesehen vom G8 Power Lite, der ein MediaTek Helio P35 verwendet, teilen sich alle den gleichen 11-nm-Snapdragon 665-Chipsatz mit einigen Änderungen. Dies ist das „normale“ G8: Es verwendet denselben HD + -Bildschirm wie das billigere G8 Play und Power Lite, hat jedoch doppelt so viel Speicherplatz wie das Play. Es ist auch das einzige auf der Liste, das mitgeliefert wird Android 10 out of the box.

Motorola Moto G8 Bewertung: Preis und Wettbewerb

Der G8 befindet sich in der Mitte der Moto-Preisskala und liegt unter dem G8 Power und G8 Plus aber vor dem G8 Play und G8 Power Lite. An einer SIM-freie Kosten von nur £ 180können Sie fünf G8 für den Preis von nur einem kaufen Samsung Galaxy S20 - Lass das einfach für einen Moment einwirken.

Bild von Motorola Moto G8 (6,4 "HD + Zero-Notch-Display, Qualcomm Snapdragon SD665, 16-Megapixel-Hauptkamera, 2-Megapixel-Makrokamera, 4000-mAh-Akku, Dual-SIM, 4/64-GB, Android 10, Neonblau, Neues Blau, a_NA
£117.63Kaufe jetzt

Das Moto G8 steht zu diesem Preis jedoch nicht alleine da. Da ist die Xiaomi Redmi Note 8T zu kämpfen, die ähnliche Hardware und eine hat identischer Preis von £ 180. Es gibt auch letztes Jahr Huawei P Smart, der seitdem im Preis auf gesunken ist um die £ 150.

Motorola Moto G8 Test: Design und Hauptmerkmale

Die größte Änderung in Bezug auf das Design ergibt sich aus der Anordnung der Rückfahrkameras des Moto G8. Das hat seinen Weg zur linken Seite des Telefons gefunden und ist jetzt in einer vertikalen Ampel gruppiert Formation. Auf der Vorderseite ist die unschöne, oben montierte Kerbe verschwunden. In der oberen linken Ecke des Telefonbildschirms befindet sich eine weniger aufdringliche Lochkamera.

Bild 4 von 17

Das Moto G8 verfügt nicht über einen ausgefallenen Fingerabdruckleser auf dem Bildschirm - eine Funktion, die häufig bei teuren Mobilteilen zu finden ist -, sondern verwendet einen kreisförmigen Fingersensor in der Mitte auf der Rückseite. Persönlich bevorzuge ich diesen Entriegelungsort, da hier mein Zeigefinger beim Halten des Mobilteils auf natürliche Weise driftet.

Siehe verwandte 

Beste Akkulaufzeit des Telefons 2021: Die am längsten haltbaren Smartphones
Beste Telefonkamera 2020: Die besten Android- und Apple-Smartphone-Kameras

Mit einer Diagonale von 6,4 Zoll ist der Frontfüllbildschirm des G8 diesmal ebenfalls etwas größer - der Moto G7 Der Bildschirm hatte einen Durchmesser von 6,2 Zoll - mit schmalen, an den Bildschirm angrenzenden Rahmen. Die Vorderseite des Mobilteils sieht in der Tat ziemlich gut aus, und ich freue mich besonders, dass Motorola sein Logo unter dem Display entfernt hat.

Natürlich ist der Schnäppchenpreis des Moto G8 mit einigen Einschränkungen verbunden. Erstens besteht die Rückseite des Telefons aus Polycarbonat und nicht aus Glas, das nicht so schön aussieht und ein bisschen wie ein Magnet für Fingerabdrücke ist. Zweitens hat das Moto G8 keine offizielle IP-Schutzart für Staub- oder Wasserschutz - laut Motorola ist das Moto G8 stattdessen „wasserabweisend“. Es gibt auch keinen NFC-Chip, sodass Sie das Telefon nicht für kontaktlose Zahlungen verwenden können.

Motorola Moto G8 Test: Anzeige

Eine Auflösung von 720 x 1.560 auf einem großen 6,4-Zoll-Bildschirm klingt vielleicht nicht nach viel, aber was Sie mit dem Moto G8 erhalten, ist für den Preis eigentlich ziemlich gut. Die Farben sind druckvoll und hell und der Kontrast des Telefons ist gut.

Bild 8 von 17

Wie üblich stehen drei Anzeigemodi zur Auswahl: "Boosted", "Natural" und "Saturated", obwohl keiner dieser Modi besonders farbgenau ist und sie sind sicherlich nicht in der Lage, die Lebendigkeit zu erreichen, die derzeit die neuesten und besten OLED-Bildschirme auf teureren Telefonen bieten.

Aber natürlich befindet sich das Moto G8 am anderen Ende der Preisskala, sodass Sie nicht meckern können, wenn Sie überlegen, wie wenig Sie bezahlen. Der Kontrast ist mit 1.619: 1 sehr gut, erreicht eine Spitzenhelligkeit von 458 cd / m² und deckt 84% des sRGB-Farbumfangs mit einem Gesamtvolumen von 91% ab.

Motorola Moto G8 Test: Leistung und Akkulaufzeit

In Bezug auf die Kernspezifikationen liegt das Moto G8 näher an der Mittelklasse als erwartet. Ein Qualcomm Snapdragon 665-Prozessor mit 2 GHz versorgt das Telefon mit Strom, das über 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher verfügt. Es gibt auch eine microSD-Erweiterung auf weitere 512 GB.

Bild von Motorola Moto G8 (6,4 "HD + Zero-Notch-Display, Qualcomm Snapdragon SD665, 16-Megapixel-Hauptkamera, 2-Megapixel-Makrokamera, 4000-mAh-Akku, Dual-SIM, 4/64-GB, Android 10, Neonblau, Neues Blau, a_NA
£117.63Kaufe jetzt

Die verbesserten Interna des G8 bieten eine deutliche Leistungsverbesserung gegenüber dem G7 des Vorjahres. Laut dem Geekbench 4-CPU-Test ist der G8 bei der Multi-Core-Verarbeitung rund 14% schneller und bei der Single-Core-Verarbeitung 20% ​​schneller. Dies bringt das G8-Niveau mit unserer aktuellen Budgetauswahl: dem Xiaomi Redmi Note 8T, was nicht verwunderlich ist, wenn man bedenkt, dass beide vom Snapdragon 665 angetrieben werden.

Das Moto G8 hat einen bedeutenderen Vorsprung beim Spielen. Im GFXBench Manhattan 3-Test erreichte das Moto G8 eine durchschnittliche Bildrate auf dem Bildschirm von 34 Bildern pro Sekunde, was doppelt so viel ist wie die des Redmi Note 8T. Dies liegt daran, dass das G8 eine Anzeige mit niedrigerer Auflösung hat. Wenn man es mit dem G7 des letzten Jahres vergleicht, gibt es einen noch größeren Schub:

Trotz der beiden „Power“ -Varianten, die stolz 5.000-mAh-Batterien verpacken, ist der Standard-G8 mit einer Einheit mit einer Kapazität von 4.000 mAh immer noch recht gut ausgestattet. Und in unserem Video-Rundown-Test dauerte das Moto G8 18 Stunden und 15 Minuten, was verdammt respektabel ist und das Moto G7, das Redmi Note 8T und das Huawei P Smart (2019) übertrifft.

Motorola Moto G8 Bewertung: Kameras

Dies bringt mich schließlich zu den Kameras des Moto G8. Dies ist ein Bereich, in dem sich die Moto G-Telefone wirklich auszeichnen. Vor dem Start des Redmi Note 8T hatte das Moto G7 im vergangenen Jahr die beste Kamera, die Sie auf einem Smartphone unter 300 GBP bekommen konnten.

Es fehlt die 48-Megapixel-Auflösung des Redmi, aber das Moto G8 wurde in diesem Jahr leicht auf ein 16-Megapixel-Hauptgerät (1: 1,7) aufgerüstet. Der sekundäre Tiefensensor ist verschwunden und wird durch einen 118-Grad-Sensor mit 8 Megapixeln (1: 2,2) ersetzt Ultra-Wide-Kamera und 2-Megapixel-Makrokamera, mit der Sie feine Details aus einer Entfernung von erfassen können bis zu 2cm. Schließlich ist eine einzelne 8-Megapixel-Selfie-Kamera in die Lochkerbe an der Vorderseite eingebettet.

Mit mehr Megapixeln steigt das Potenzial für die Detailerfassung, sodass das Redmi Note 8T in dieser Abteilung die Nase vorn hat. Die G8 entspricht nicht der Qualität der Bilder des Redmi, stellt jedoch im Vergleich zur Moto G7 des letzten Jahres eine deutliche Verbesserung dar.

Wenn Sie von meinem Balkon aus in Richtung Ost-London schießen, können Sie sehen, dass die automatische Belichtung des Moto G8 schön und ausgewogen ist und die Farben im Vergleich neutraler sind. Die Detailerfassung ist besonders scharf, aber wenn ich zur Kritik gedrängt würde, würde ich sagen, dass die Bilder des Moto G8 ein wenig überarbeitet sind, wenn auch nicht ablenkend.

Die Unterschiede zwischen den beiden sind gleichermaßen offensichtlich, sobald das Licht zu verblassen beginnt. In meiner Testszene bei schlechten Lichtverhältnissen in Innenräumen konnte das Moto G8 die Helligkeit effektiver steigern als das G7, ohne ein übermäßig warm aussehendes Bild aufzunehmen. Kein Bild ist zwar rahmenwürdig, aber die G8 ist in diesem Szenario meilenweit besser.

In Bezug auf Videos ist der Funktionsumfang identisch mit dem Moto G7 des letzten Jahres. Sie können Filmmaterial mit einer Auflösung von bis zu 4K und 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Wenn Sie die Auflösung auf 1080p senken möchten, können Sie die Bildrate auf 60 Bilder pro Sekunde erhöhen. Bevor wir fertig sind, ist es erwähnenswert, dass das Redmi Note 8T hier erneut gewinnt, da es 4K mit vollen 60 fps aufnehmen kann.

Motorola Moto G8 Bewertung: Urteil

Es besteht kein Zweifel, dass das Moto G8 ein großartiges Budget-Telefon ist. Die große Frage ist, ob es sich lohnt, über das Redmi Note 8T zu kaufen. Xiaomis Budget-Schönheit wird nicht von den üblichen Kürzungen geplagt, die Budget-Telefone heimsuchen: NFC ist mit einem Full-HD-Bildschirm ausgestattet, verfügt über eine beeindruckende 48-Megapixel-Kamera und kann in 4K bei aufnehmen 60 fps. Dem Moto G8 fehlen all diese Dinge.

Bild von Motorola Moto G8 (6,4 "HD + Zero-Notch-Display, Qualcomm Snapdragon SD665, 16-Megapixel-Hauptkamera, 2-Megapixel-Makrokamera, 4000-mAh-Akku, Dual-SIM, 4/64-GB, Android 10, Neonblau, Neues Blau, a_NA
£117.63Kaufe jetzt

Trotzdem ist das, was es hat, für die geringen Kosten außerordentlich gut ausgeführt. Das Moto G8 ist das bisher preisgünstigste Mobilteil von Motorola. Wenn es das Xiaomi nicht gäbe, würde es ganz oben in unserer Budget-Telefonhierarchie stehen. Derzeit muss sich das Moto G8 jedoch mit einem respektablen zweiten Platz begnügen.

Motorola Moto G8 Spezifikationen
Prozessor Octa-Core Qualcomm Snapdragon 665 (4 x 2 GHz, 4 x 1,8 GHz)
RAM 4GB
Bildschirmgröße 6,4 Zoll
Bildschirmauflösung 1,560 x 720
Pixeldichte 268ppi
Bildschirmtyp IPS
Vordere Kamera 8 MP (f / 2,0)
Rückfahrkamera 16 MP (f / 1,7), 8 MP breit (f / 2,2), 2 MP Makro (f / 2,2)
Blitz LED
Staub- und Wasserbeständigkeit Nein
3,5 mm Kopfhöreranschluss Ja
Kabelloses Laden Nein
USB-Verbindungstyp USB-C
Speicheroptionen 64 GB
Speicherkartensteckplatz (mitgeliefert) microSD
W-lan 802.11b / g / n (Einzelband)
Bluetooth 5
NFC Nein
Mobilfunkdaten 4G
Dual-SIM Ja (gemeinsam mit microSD)
Abmessungen (WDH) 161 x 76 x 9 mm
Gewicht 188g
Betriebssystem Android 10
Batteriegröße 4.000 mAh
Moto G7 Power Bewertung: Power für die Menschen

Moto G7 Power Bewertung: Power für die MenschenMotorola

Motorola stößt wirklich an die Grenzen des Ausdrucks, dass man nicht zu viel Gutes haben kann. In diesem Jahr werden wir mit nicht weniger als vier Moto G7-Geräten behandelt, und alle kamen zur gl...

Weiterlesen
Motorola Moto G9 Power Bewertung: Großer Akku, kleiner Preis

Motorola Moto G9 Power Bewertung: Großer Akku, kleiner PreisMotorola

Der unaufhörliche Zeitplan für die Veröffentlichung von Smartphones von Motorola geht weiter. Unbeeindruckt von der Pandemie produzieren die Fabriken von Motorola immer noch so viele Smartphones w...

Weiterlesen
Motorola Moto G5S Test: Besser dran mit einem Moto G7 Power im Jahr 2019

Motorola Moto G5S Test: Besser dran mit einem Moto G7 Power im Jahr 2019Motorola

Benötigen Sie ein neues Budget-Telefon? Holen Sie sich die Moto G7 PowerDas Moto G5S von Motorola hat sein Verfallsdatum längst überschritten, aber das heißt nicht, dass es keine großartigen modern...

Weiterlesen
instagram story viewer