Moto G7 Power Bewertung: Power für die Menschen

Motorola stößt wirklich an die Grenzen des Ausdrucks, dass man nicht zu viel Gutes haben kann. In diesem Jahr werden wir mit nicht weniger als vier Moto G7-Geräten behandelt, und alle kamen zur gleichen Zeit an, was zu einigen hektischen Tagen hier bei Expert Reviews führte.

Es stellte sich heraus, dass ich den langen Strohhalm gezogen hatte. Das Moto G7 Power ist zwar nicht das teuerste, bietet aber bei weitem das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und bietet Kürzungen an genau den richtigen Stellen, um bequem unser neuer Budget-Champion zu werden.

Bild von Motorola Moto G7 Power 6,2-Zoll Android 9,0 Pie UK Sim-Free Smartphone mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher (Single Sim) - Violett
£158.09Kaufe jetzt

Moto G7 Power Bewertung: Was Sie wissen müssen

Die Motorola Moto G-Reihe ist der Inbegriff für „Qualität zu günstigen Preisen“, seit uns das ursprüngliche Moto G bereits 2013 begeistert hat. Okay, das Moto G5 war ein seltener Ausrutscher, aber fünf von sechs Jahren das Beste zu sein, ist keine schlechte Bilanz, wenn man bedenkt, wie halsbrecherisch die Smartphone-Welt ist.

In diesem Jahr hat Motorola uns vier verschiedene Moto G7-Varianten angeboten. Die drei billigsten Modelle - die

Moto G7, G7 Power und G7 Spielen - Alle enthalten denselben 14-nm-Qualcomm Snapdragon 632-Prozessor, weitere Änderungen sind erforderlich. Das G7 Play enthält beispielsweise die Hälfte des Arbeitsspeichers der beiden anderen, während das Vanilla G7 das einzige ist, das von einem tiefenerkennenden zweiten Objektiv auf der Rückseite profitiert.

Das G7 Power verfügt über den Snapdragon 632-Prozessor, 4 GB RAM, 64 GB internen Speicher und seine Trumpfkarte: einen 5.000-mAh-Akku. In diesem Zusammenhang verfügt das iPhone Xs über einen 2.658-mAh-Akku, und nur wenige Telefone gehen über 3.500 mAh hinaus. Dies ist ein Mobilteil Mehr als alle anderen Moto G7-Handys mit 3.000-mAh-Zellen (G7 und G7 Play) oder 3.500-mAh-Handys (G7) Plus).

WEITERLESEN: Die besten preisgünstigen Smartphones zum Kaufen

Moto G7 Power Bewertung: Preis und Wettbewerb

Das Moto G7 Power kostet £ 179. Das heißt, seine Hauptkonkurrenz ist die 2019 Huawei P Smart, das £ 195 kostet. Das war eine großartige Leistung, aber enttäuscht von der Kameraleistung.

Ähnlich verhält es sich mit dem £ 200 Honor 10 Lite und der Nokia 5.1. Letzteres ist jetzt für £ 130 erhältlich, aber da ich im Abschnitt "Nachteile" geschrieben habe, dass "das Moto G6 existiert", können Sie es wahrscheinlich in einem G7-Test ausschließen.

Im Vergleich zu seinen Moto-Geschwistern ist der G7 Power 60 Pfund billiger als der 239 Pfund teure Moto G7. In der Zwischenzeit kostet das Moto G7 Play £ 149 und das G7 Plus £ 269.

Bild von Motorola Moto G7 Power 6,2-Zoll Android 9,0 Pie UK Sim-Free Smartphone mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher (Single Sim) - Violett
£158.09Kaufe jetzt

Moto G7 Power gegen Moto G7: Was ist der Unterschied?

Dieser letzte Absatz ist wichtig, weil Ihr erster Instinkt darin bestehen könnte, 60 Pfund extra für das Moto G7 zu zahlen. Wie Sie weiter unten lesen werden, ist mein Vorschlag, dass Sie Ihr Geld sparen, aber damit Sie vollständig informiert sind, sind hier die Hauptunterschiede:

  • Dem Moto G7 Power fehlt die wasserabweisende Beschichtung des G7
  • Der Moto G7 Power hat einen Polycarbonat-Rücken, während der G7 einen Gorilla Glass 3-Rücken hat
  • Das Moto G7 Power ist 21 Gramm schwerer (193 g gegenüber 172 g)
  • Das Moto G7 Power verfügt über eine einzige Kamera auf der Rückseite, während das G7 über eine Tiefenerkennungskamera verfügt
  • Das Moto G7 Power kann nur 1080p-Videos aufnehmen, während das G7 4K-Videos aufnehmen kann
  • Das Moto G7 Power verfügt über einen 66% größeren Akku (5.000 mAh gegenüber 3.000 mAh).
  • Das Moto G7 Power verfügt über einen Bildschirm mit niedrigerer Auflösung (720p, 279ppi gegenüber 1080p, 405ppi).

Für mich sind nur die letzten beiden von Bedeutung, und es funktioniert als Unentschieden. Das Sparen von £ 60 mit dem Moto G7 Power scheint ein Kinderspiel zu sein, vorausgesetzt, alles andere ist in Ordnung.

Moto G7 Power Bewertung: Design

Das Moto G7 Power sieht praktisch identisch mit dem G7 aus, so dass wir bei einigen Gelegenheiten versehentlich das falsche Modell ausgewählt haben.

Siehe verwandte 

Bestes Smartphone 2021: Die besten Android- und Apple-Handys, die Sie in Großbritannien kaufen können
Bestes Android-Handy 2021: Das beste Budget-, Mittelklasse- und High-End-Android-Handy

Das ist keine schlechte Sache. Die gesamte Moto G7-Reihe bietet mehr als nur einen vorübergehenden Eindruck von Mobiltelefonen, die mindestens das Doppelte des Preises kosten, und das G7 Power ist keine Ausnahme. Es ist ein großes 6,2-Zoll-Gerät mit einem Seitenverhältnis von 19: 9, einem kleinen Kinn unten und einer Kerbe oben. Trotz dieses Design-Fauxpas ist es nicht dem nervigen Designtrend gefolgt, die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse wegzulassen - es ist immer noch da und bereit, Ihre vertrauenswürdigen alten Ohrhörer zu akzeptieren.

Drehen Sie es um und der erste Hinweis, dass Sie es nicht mit einem Flaggschiff zu tun haben, wird angezeigt. Wenn Sie mit den Fingerknöcheln auf den Rücken klopfen, wird deutlich, dass es sich nicht um einen Glasrücken handelt, sondern um einen aus Polycarbonat. Es sieht gut aus, wenn auch ein bisschen wie ein Magnet für Fingerabdrücke, und es fühlt sich rutschig an Sie möchten also wahrscheinlich einen Koffer haben oder den gebündelten durchsichtigen Kunststoff verwenden, der im Lieferumfang enthalten ist Box. Ein Fingerabdruckleser mit dem Motorola-Logo befindet sich direkt unter dem großen, markanten kreisförmigen Kamera-Setup oben.

Bild 15 von 15

In Europa verfügt das Moto G7 Power über 64 GB internen Speicher, der für Ihre Anforderungen ausreichend sein kann, wenn Sie sind ein leichter Benutzer, aber wenn nicht, gibt es auch einen microSD-Steckplatz, der Karten mit bis zu 512 GB unterstützt Größe. Gute Arbeit, Moto.

Moto G7 Power Bewertung: Bildschirm

Eine Auflösung von 720 x 1.570 auf einem 6,2-Zoll-Bildschirm mag unscheinbar klingen, aber das Display des Moto G7 Power ist eigentlich überhaupt keine schlechte Leistung. Die Farben sind hell und druckvoll und die Dinge sehen trotz des Abfalls unter Full HD außerordentlich klar aus.

Um klar zu sein, ist dies ein guter Bildschirm für den Preis. Es gibt nicht die neuesten und besten AMOLED-Geräte an der Spitze des Marktes, aber dann kostet es weniger als ein Viertel des Preises, also denke ich, dass wir es hier etwas lockerer machen können.

Bild 1 von 15

Da es sich um IPS-Technologie handelt, ist der Kontrast nicht perfekt und erreicht ein anständiges, aber wenig inspirierendes 914: 1. Es erreicht eine Spitzenhelligkeit von 506,9 cd / m2 und deckt im genauesten Boosted-Modus 90% des sRGB-Farbumfangs ab.

Es gibt bessere Bildschirme in der Preisklasse - insbesondere bei Honor- und Huawei-Handys - aber es ist nicht zu weit aus dem Tempo und ist tatsächlich etwas besser als das Moto G7, das nur 481 cd / m2 Helligkeit und ein Kontrastverhältnis von erreichte 823:1.

Moto G7 Power Bewertung: Leistung

Vorausgesetzt, Sie können mit 720p leben, ist dies die erste Hürde, die Sie bequem überwinden können. Wie funktioniert es? Wie ich bereits sagte, hat das Moto G7 Power identische Innereien wie das Moto G7: denselben Qualcomm Snapdragon 626-Prozessor, denselben 4 GB RAM und denselben 64 GB internen Speicher. Das bedeutet, dass unsere Benchmark-Tests leicht vorherzusagen sein sollten, und es hat sich gezeigt:

Es gibt kaum ein Zigarettenpapier zwischen jedem Mitglied der Moto G7-Familie in Bezug auf die Leistung, was für das besser spezifizierte Moto G7 Plus etwas peinlich ist. Interessant ist der Vergleich mit Konkurrenten mit ähnlichen Preisen: Das Nokia 5.1 bleibt im Staub, während beide Geräte mit Kirin 710 einen klaren Vorteil haben.

Dieser Vorteil scheint jedoch bei der 3D-Leistung zunichte gemacht zu werden:

Das ist jedoch eigentlich ein Trick der Grafik. Die Nummer, auf die Sie hier achten sollten, ist der orangefarbene Balken mit der Bezeichnung "Offscreen", da dort das Spielfeld mit gleicher Auflösung ausgeglichen wird. Mit anderen Worten, das Moto G7 Power und das G7 Play scheinen mit den Kirin-Geräten übereinzustimmen. Dies liegt jedoch nur daran, dass beide Geräte 720p-Bildschirme enthalten und daher weniger Pixel zum Pushen haben.

Würden Sie diesen Geschwindigkeitsabfall in der realen Welt bemerken? Wahrscheinlich nicht, nein - besonders wenn Sie ein Spieler sind und die Geschwindigkeitssteigerung auf dem Bildschirm mit niedrigerer Auflösung genießen. Im täglichen Gebrauch fühlte sich das G7 Power bissig genug an und sollte für die meisten Benutzeranforderungen in Ordnung sein.

Und während dies für ein Gerät, das stolz das Wort „Power“ auf der Box anzeigt, etwas enttäuschend sein kann, gilt dies tatsächlich für seinen riesigen 5.000-mAh-Akku. Und hier enttäuscht das Moto G7 Power nicht:

In unserem Standard-Batterietest, bei dem ein Video mit niedriger Auflösung im Flugzeugmodus mit einer Helligkeit von 170 cd / m2 abgespielt wird, dauerte die Moto G7 Power unglaubliche 26 Stunden und 22 Minuten. Wir haben nur ein Telefon gesehen, das das übertroffen hat: das Lenovo P2, das 28 Stunden und 50 Minuten mit weitaus schwächerer Leistung bewältigte.

Um fair zu sein, wie Sie der Tabelle entnehmen können, ist keines der Moto G7-Telefone in der Batterieabteilung schlecht, aber wenn Sie die längste Ausdauer wünschen, ist es ziemlich klar, wo Sie Ihr Geld anlegen müssen.

Bild von Motorola Moto G7 Power 6,2-Zoll Android 9,0 Pie UK Sim-Free Smartphone mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher (Single Sim) - Violett
£158.09Kaufe jetzt

Moto G7 Power Bewertung: Kamera

Also kommen wir endlich zur Kamera. Und dies ist ein wesentlicher Unterschied zwischen dem Moto G7 und dem G7 Power. Während die G7 Power über eine einzelne 12-Megapixel-Kamera mit einer Blende von 1: 2,0 verfügt, verfügt die G7 über eine hellere Blende von 1: 1,8 und einen zweiten Tiefensensor mit 5 Megapixeln für künstlerische Aufnahmen mit unscharfem Hintergrund.

Theoretisch bietet dies dem Moto G7 zwei klare Vorteile. In der Praxis sind die Bilder kaum zu unterscheiden - und sicherlich kein Unterschied von 60 Pfund. Moto G6-Besitzer werden nicht überrascht sein zu erfahren, dass beide Schnapper für den Preis sehr, sehr gut sind. Mit anderen Worten, das Moto G7 hat die beste Handykamera für weniger als 300 Euro, und das G7 Power liegt für 60 Euro weniger nicht weit zurück.

Die engere Blende macht auch keinen großen Unterschied. In unserer Testaufnahme bei schlechten Lichtverhältnissen ist sehr wenig enthalten, wie diese gezoomten Bilder zeigen.

Der einzige Bereich, in dem das Moto G7 einen klaren Vorteil hat, ist Video. Während die Moto G7-Leistung auf 1080p-Filmmaterial mit 30 Bildern pro Sekunde beschränkt ist, kann die Moto G7 4K-Videos mit derselben Geschwindigkeit von 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Das ist rätselhaft: Es gibt keinen technischen Grund, warum dies der Fall sein sollte, da beide denselben Prozessor haben. Ich kann nur davon ausgehen, dass Motorola eine Premium-Funktion zurückhalten wollte, um die Preiserhöhung zu rechtfertigen. Wenn Ihnen jedoch 4K-Material wichtig ist, hat das Moto G7 die Nase vorn. Wenn Ihnen 4K-Filmmaterial wichtig ist, sollten Sie ehrlich gesagt wahrscheinlich weitere £ 261 für das OnePlus 6T sparen: Darauf sollten Sie nicht verzichten.

Die nach vorne gerichtete Kamera ist eine 8-Megapixel-Sache mit 1: 2,2 und leistet gute Arbeit. Es hat einen gefälschten Bokeh-Effekt, den Sie aktivieren können, wenn Sie möchten, aber dies führt dazu, dass Haare in Vergessenheit geraten. Und wie immer sollten die Schönheitseinstellungen, die ganz aufgedreht sind, mit einer Gesundheitswarnung versehen sein.

Moto G7 Power Bewertung: Urteil

Bild 10 von 15

Bild von Motorola Moto G7 Power 6,2-Zoll Android 9,0 Pie UK Sim-Free Smartphone mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher (Single Sim) - Violett
£158.09Kaufe jetzt

Das ist also umständlich. Wir sind es gewohnt, dass das Hauptmoto G der Budget-Champion ist, aber hier wurde es durch seine 60 Pfund günstigeren Geschwister komplett aufgewertet. Das Moto G7 Power verfügt möglicherweise über einen Bildschirm mit niedrigerer Auflösung, ein (etwas) schwächeres Kamera-Setup und eine auf 1080p beschränkte Videoaufnahme, aber der 66% größere Akku ist sicherlich schwer zu diskutieren.

Kurz gesagt, all dies für £ 179 ist ein kompletter Schnäppchenpreis. Das Moto G7 ist tot, es lebe das Moto G7 Power.

Moto G7 Power Bewertung: Power für die Menschen

Moto G7 Power Bewertung: Power für die MenschenMotorola

Motorola stößt wirklich an die Grenzen des Ausdrucks, dass man nicht zu viel Gutes haben kann. In diesem Jahr werden wir mit nicht weniger als vier Moto G7-Geräten behandelt, und alle kamen zur gl...

Weiterlesen
Motorola Moto G9 Power Bewertung: Großer Akku, kleiner Preis

Motorola Moto G9 Power Bewertung: Großer Akku, kleiner PreisMotorola

Der unaufhörliche Zeitplan für die Veröffentlichung von Smartphones von Motorola geht weiter. Unbeeindruckt von der Pandemie produzieren die Fabriken von Motorola immer noch so viele Smartphones w...

Weiterlesen
Motorola Moto G5S Test: Besser dran mit einem Moto G7 Power im Jahr 2019

Motorola Moto G5S Test: Besser dran mit einem Moto G7 Power im Jahr 2019Motorola

Benötigen Sie ein neues Budget-Telefon? Holen Sie sich die Moto G7 PowerDas Moto G5S von Motorola hat sein Verfallsdatum längst überschritten, aber das heißt nicht, dass es keine großartigen modern...

Weiterlesen
instagram story viewer