Ninebot Segway ES4 Elektroroller Bewertung: Das Gewicht wert?

Pure Electric hat jetzt coole £ 75 für die Ninebot Segway ES2 Elektroroller und £ 60 für die ES1 gespart. Beide sind Vorgänger des auf dieser Seite getesteten Ninebot Segway ES4. Besser noch, wenn Sie bereits einen dieser Roller besitzen, können Sie durch den Kauf des zusätzlichen Akkus £ 45 sparen, wodurch Ihr E-Scooter mit einer einzigen Ladung effektiv für mehr Kilometerleistung aufgerüstet wird.

Pure Electric

War £ 450

Jetzt £ 375

Kaufe jetzt

Sie sind wahrscheinlich Segways gefahren - die beliebten selbstausgleichenden Zweirad-Roller von Segway Inc. - und wenn nicht, werden Sie sie sicherlich wiedererkennen. Möglicherweise sind Sie jedoch mit der Palette anderer Elektrofahrzeuge des Unternehmens nicht so vertraut.

Seit der Übernahme durch das chinesische Unternehmen Ninebot im Jahr 2015 hat das Unternehmen eine Reihe von Produkten eingeführt, die von elektrischen Go-Karts bis hin zu Robotern reichen. Zwangsläufig schaffen es auch einige E-Scooter.

Das Ninebot Segway ES4 ist das neueste zweirädrige Transportmittel - der Nachfolger von

ES1 und ES2 Linien von E-Scootern. Es ist zwar zu einem höheren Preis erhältlich, verfügt jedoch auch über erweiterte Funktionen, sodass es die beste Option ist, wenn Sie vorhaben, eine zu kaufen.

Bild 14 von 15


Ninebot Segway ES4 Test: Was Sie wissen müssen

Die beiden Hauptmerkmale des Ninebot Segway ES4 sind die LED-Leuchten unter Deck und eine zweite externe Batterie, die dauerhaft am Vorbau befestigt ist. Ersteres ist rein ästhetisch, verleiht dem Roller jedoch eine nette Note, insbesondere bei Nachtfahrten. Der externe Akku verdoppelt die Reichweite, erschwert aber auch das Mitnehmen.

Weitere bemerkenswerte Merkmale sind regeneratives Bremsen, ein am Lenker angebrachtes Display und eingebaute Vorder- und Rücklichter sowie eine Höchstgeschwindigkeit von sengenden 30 km / h. Wie die drei anderen Roller der ES-Reihe verfügt auch der ES4 über Vollgummiräder, die auf unebenen Oberflächen für eine unangenehme Fahrt sorgen.

Kaufen Sie jetzt bei Pure Electric


Ninebot Segway ES4 Bewertung: Preis und Wettbewerb

Der Segway ES4 ist nicht nur das neueste Modell, sondern auch das teuerste. Es kostet knapp 500 GBP, wobei der ES3 und der ES2 450 GBP bzw. 360 GBP kosten. Zu diesem Preis halbiert es unseren Lieblings-E-Scooter Xiaomi M365 Pro, die £ 550 kostet, und die futuristische, aber fehlerhafte Unagi Model One, die £ 700 kostet.

Der Xiaomi M365 Pro hat die gleiche Reichweite und Leistung wie der Ninebot Segway ES4, ist jedoch dank seiner Luftreifen komfortabler zu fahren und weniger umständlich zu tragen als der ES4.

Bild 13 von 15


Ninebot Segway ES4 Test: Einrichtung und Design

Das Einrichten des Ninebot Segway ES4 ist sofort einsatzbereit. Drücken Sie einfach den hinteren Kotflügel nach unten und ziehen Sie den Vorbau nach oben, bis er einrastet. Nach dem Aufrichten müssen Sie den Lenker mit den vier mitgelieferten Schrauben und dem mitgelieferten Inbusschlüssel am Gabelschaft befestigen.

Siehe verwandte 

Bester Elektroroller 2021: Die besten E-Scooter für Erwachsene und Kinder, die Sie dieses Jahr kaufen können
Xiaomi M365 Pro Elektroroller Bewertung: Ein würdiges Upgrade
Xiaomi M365 Bewertung: Der beste Budget-E-Scooter, den Sie kaufen können
Unagi Model One E-Scooter Bewertung: Stil über Substanz

Das Wegklappen ist nicht ganz so einfach. Während das Xiaomi M365 Pro und das Unagi Model One einen leicht handbetätigten Hebel oder Knopf haben, den Sie loslassen oder drücken müssen, um das zu klappen E-Scooter, mit dem ES4 müssen Sie das kleine Klapppedal treten, bei dem das Deck mit dem Fuß auf den Hals trifft, während Sie das drücken Lenker. Manchmal muss man es ziemlich hart treten, damit sich der Hals faltet, was ein lautes, unangenehmes Geräusch erzeugt, das wie Plastikknacken klingt.

Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass der Ständer des ES4 nicht zum Abstützen des Scooters verwendet werden kann, wenn er weggeklappt ist funktioniert auch im aufgeklappten Zustand nicht so gut und neigt dazu, sich unter dem Gewicht des Scooters zu neigen Oberflächen.

Der ES4 ist jedoch einfach zu bedienen. Die Gaspedalsteuerung befindet sich rechts und die Bremse links. Sie können auch mit dem Kotflügel hinten bremsen, wenn zusätzliche Bremskraft erforderlich ist. Im Gegensatz zu anderen E-Scootern ist beim ES4 jedoch keine Glocke oder Hupe vorinstalliert.

Um den Roller aufzuladen, schließen Sie einfach das im Lieferumfang enthaltene Ladegerät an den Akku des externen Vorbauakkus an. Das vollständige Aufladen der beiden 374Whr-Batterien dauert etwa sieben Stunden und die Reichweite beträgt bis zu 45 km. Das Xiaomi M365 Pro hat die gleiche Reichweite, das Aufladen dauert jedoch etwa 1,5 Stunden länger.

Während des Ladevorgangs zeigt das am Lenker montierte Display des ES4 die Batterieladung in Prozent an. Dies ist großartig, da andere E-Scooter nur auf die Batteriestangen angewiesen sind.

Kaufen Sie jetzt bei Pure Electric


Ninebot Segway ES4 Test: Funktionen und mobile App

Neben dem prozentualen Batteriestand zeigt das Display auch Ihre Geschwindigkeit und den Modus an, in dem Sie sich während der Fahrt befinden. Sie können zwischen Eco (bis zu 15 km / h), Standard (bis zu 24 km / h) und Sport (bis zu 30 km / h) wählen. Diese Modi sind alle wählbar mit dem Ein- / Ausschalter, obwohl Sie für die beiden letztgenannten Modi den Roller zuerst über mit Ihrem Telefon koppeln müssen Bluetooth. Zum Glück ist dies nach der Installation der kostenlosen Segway-Ninebot-App, die sowohl für iOS als auch für Android verfügbar ist, einfach genug.

Bild 2 von 15

Die App entsperrt nicht nur die erweiterten Modi, sondern enthält auch grundlegende Anweisungen zum Ein- und Ausklappen des Scooters sowie zur Verwendung von Bremse und Gaspedal. Es wird auch betont, wie wichtig es ist, während der Fahrt einen Helm und eine Schutzausrüstung zu tragen. Wenn Sie die App zum ersten Mal koppeln, werden Sie außerdem aufgefordert, die Firmware des Scooters zu aktualisieren.

Mit der App können Sie auch auf eine Reihe anderer Funktionen zugreifen. Wenn Sie unterwegs sind, können Sie damit die Geschwindigkeitsregelung aktivieren und den Motor blockieren, um Diebstahl zu verhindern. Im verriegelten Zustand ist der Roller schwer zu schieben und gibt bei jedem Versuch ein lautes Piepen von sich. Im Vergleich dazu bevorzuge ich jedoch die Motorverriegelung des Xiaomi M365 Pro, da sie mehr Widerstand und einen lauteren Piepton bietet.

Last but not least können Sie mit der App die Unterdeck-LEDs des Scooters anpassen. Standardmäßig sind diese Unterdeck-LEDs blinkt hellgrün, aber Sie können diese Farbe ändern und sogar die Art und Weise ändern, wie Lichter ein bisschen blinken, wie Sie es bei einem Spiel können Tastatur. Sie können beispielsweise zwei Farben auswählen, die an beiden Enden des Decks langsam zusammengeführt werden. Mit der App können Sie auch das Rücklicht des Scooters so einstellen, dass es immer eingeschaltet bleibt. Andernfalls wird es nur aktiviert, wenn Sie bremsen.

Kaufen Sie jetzt bei Pure Electric


Ninebot Segway ES4 Test: Komfort und Leistung

Um den Roller zu beschleunigen, starten Sie ihn, um ihn in Bewegung zu setzen (über 5 km / h), und drücken Sie dann vorsichtig den rechten Gashebel. Dies ist eher eine Sicherheitsfunktion, damit Sie beispielsweise beim Gehen mit dem Roller nicht versehentlich beschleunigen. Der Schub, den Sie erhalten, hängt von dem Modus ab, in dem Sie sich befinden. Dies beeinträchtigt jedoch nicht die Stabilität. Ebenso sind die linke vordere Bremssteuerung und die hintere Kotflügelfußbremse wirksam, aber gewöhnungsbedürftig.

Bild 8 von 15

Die Vorderradbremse verfügt über KERS (Kinetic Energy Recovery System). Dies bedeutet, dass das Fahrzeug bei jeder Verwendung einen Teil seiner kinetischen Energie an die Batterie zurückgibt. Es dauert ungefähr vier Sekunden, bis Sie bei der Höchstgeschwindigkeit des Scooters vollständig zum Stillstand gekommen sind. Sie können sich jedoch schneller zum Stillstand bringen, wenn Sie gleichzeitig die Fußbremse betätigen. Sobald Sie sich daran gewöhnt haben, Ihre Geschwindigkeit sicher zu steuern, müssen Sie möglicherweise nie mehr die Fußbremse verwenden.

Der ES4 hat auch einen leisen Motor, der großartig ist, bis Sie von Menschen sausen und sie erschrecken. In diesem Moment stellen Sie fest, dass der Roller eine Glocke verwenden könnte, um die Leute vor Ihrer bevorstehenden Anwesenheit zu warnen.

Die Nähe des Lenkers des ES4 zum Netzschalter erleichtert das Umschalten zwischen den drei Fahrmodi. In der Regel sollten Sie Ihren Modus auswählen, bevor Sie mit dem Fahren beginnen. Es ist jedoch gut zu wissen, dass Sie nicht vollständig anhalten müssen, um während der Fahrt sicher zwischen den Modi zu wechseln.

In diesem Sinne ist es auch gut, dass der Roller automatisch die Geschwindigkeitsregelung aktiviert, wenn Sie einige Sekunden lang mit konstanter Geschwindigkeit gefahren sind. Dies bedeutet, dass Sie lange Strecken zurücklegen können, ohne den Gasdruck konstant halten zu müssen.

In Bezug auf die verschiedenen Fahrmodi bevorzugte ich den mittleren oder Standardmodus, da sich Eco zu langsam anfühlte und der Sportmodus beängstigend schnell war. Und die schiere Kraft des Sportmodus in Verbindung mit den Vollgummireifen ist auch keine gute Kombination, besonders wenn Sie plötzlich auf eine Beule stoßen. Dies verursacht nicht nur einen unangenehmen Ruck, sondern wird auch von einem lauten Knacken begleitet, da die Reifen nichts haben, um den Aufprall zu absorbieren.

Bild 12 von 15


Ninebot Segway ES4 Bewertung: Urteil

Der Ninebot Segway ES4 ist ein guter Roller, der kilometerweit fährt, aber auch viele Mängel aufweist. Die Tatsache, dass Sie es aufgrund des Akkus am Vorbau nicht leicht tragen können, ist ein Problem, und die Vollgummiräder bieten keinen großen Aufprallschutz.

Dies ist kein schlechter E-Scooter, aber für unser Geld der Xiaomi M365 Pro ist überlegen. Es hat eine ähnliche Reichweite, ist leichter zu falten und zu tragen und bequemer zu fahren. Als zusätzlichen Bonus kostet der Kauf auch viel weniger.

Hinweis: E-Scooter fallen unter PLEVs (Personal Light Electric Vehicles) und sind daher derzeit auf Straßen und Gehwegen in Großbritannien illegal. Dies steht in krassem Gegensatz zu anderen Städten in den USA und Europa, in denen sie auf Straßen zu einem alltäglichen Anblick geworden sind. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass Sie mit einer Geldstrafe belegt werden, wenn Sie vorsichtig fahren. Wir empfehlen außerdem, dass Sie beim Fahren immer einen Helm tragen.

Kaufen Sie jetzt bei Pure Electric


Leih-E-Scooter werden in Kürze auf britischen Straßen legal seinScooters

Die britische Regierung hat beschlossen, Miet-E-Scooter auf britischen Straßen und Radwegen zu legalisieren. Ab dem 4. Juli - an dem Tag, an dem die Sperrbeschränkungen aufgrund von Erleichterunge...

Weiterlesen
Reid E4 Plus Test: Kreuzen Sie alle richtigen Kästchen an

Reid E4 Plus Test: Kreuzen Sie alle richtigen Kästchen anScooters

Das australische Unternehmen Reid hat sich kürzlich mit seiner Auswahl an Fahrrädern und E-Bikes einen Namen gemacht. Der Reid E4 Elektroroller (und sein Nachfolger der Reid E4 Plus) sind jedoch d...

Weiterlesen
Xiaomi 1S Elektroroller Bewertung: Der würdige Nachfolger des M365 ist jetzt £ 110 billiger

Xiaomi 1S Elektroroller Bewertung: Der würdige Nachfolger des M365 ist jetzt £ 110 billigerScooters

Pure Electric hat den neuen Elektroroller Xiaomi 1S um £ 110 gekürzt. Der E-Scooter verfügt über 8,5-Zoll-Luftreifen, die auf fast jedem Straßenbelag bequem sind, und eine einzige Ladung kann mehr ...

Weiterlesen
instagram story viewer