BT gegen Sky gegen Virgin gegen Plusnet gegen TalkTalk: Wer hat 2020 die besten Breitband-, Telefon- und TV-Pakete?

Fünf der größten Breitbandanbieter Großbritanniens bieten jetzt das „Triple Play“ von TV, Telefon und Breitband an und bieten Ihnen alle drei Dienste zu einem monatlichen Preis. Aufgrund des intensiven Wettbewerbs bieten sie einige sehr verlockende Angebote an, wobei die fünf Unternehmen unterschiedliche Kombinationen aus Preissenkungen, Werbegeschenken und zeitlich begrenzten Angeboten bewerben.

Siehe verwandte 

Bestes Breitband 2021: Die britischen Internetanbieter sind 2021 Ihr Geld wert
Leitfaden für Sky Q Multiscreen: Alles, was Sie über Sky Multiroom wissen müssen

Die Entscheidung zwischen ihnen kann schwierig sein, zumal die Bündel es schwierig machen, direkt zu machen Vergleiche und sollen Sie an Verträge mit einer Laufzeit von 18 oder 24 Monaten binden, wobei die Preise einmal steigen diese verfallen. Sie können sie jedoch in ihrem eigenen Spiel schlagen, indem Sie sich jetzt das beste Bundle schnappen und am Ende Ihres ursprünglichen Vertrags neu verhandeln oder gehen.

Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir die Kosten für das günstigste Glasfaser-Breitband-, Telefon- und TV-Angebot jedes Anbieters ermittelt und ermittelt, was Sie über die Vertragsdauer jeweils kosten. Natürlich kann nicht jeder Glasfaser erhalten, daher werden wir auch über die besten ADSL-Optionen und verlockende Updates sprechen, die Ihnen dabei helfen könnten, den größtmöglichen Nutzen zu erzielen.

Die besten Breitband-, Telefon- und TV-Pakete Großbritanniens

Monatliche Kosten: £33

Zusatzkosten: £ 35 Einrichtungsgebühr

Gesamtauftragskosten: £ 629 über 18 Monate

Virgin hat seine Bundles seit der letzten Überprüfung nicht viel geändert, aber sie haben jetzt einen 18-Monats-Vertrag anstelle eines Jahres und einige böse Preiserhöhungen nach diesem Zeitraum. Das grundlegende Big Bundle-Angebot kombiniert Glasfaser mit 54 Mbit / s mit der grundlegenden 112 SD- und HD-Kanalaufstellung von Virgin und der hervorragenden V6-Set-Top-Box des Unternehmens. Es ist eine talentierte kleine Einheit, die in der Lage ist, bis zu sechs Kanäle aufzunehmen, während Sie einen siebten Kanal anzeigen, den Sie zuvor aufgenommen haben, oder auf ein Telefon oder Tablet streamen können. Es wird sich sogar an Ihren Platz erinnern, wenn Sie zur Hälfte vom Fernseher zum Telefon wechseln. Der V6 unterstützt die 4K-Wiedergabe mit allen Kanälen oder Diensten, die ihn unterstützen, obwohl dies im Moment nur so weit geht als Netflix, Amazon Prime und Disney + oder Virgin's eigene Ultra HD-Programme auf seinem Bigger Bundle und Ultimate Oomph Pläne.

Sie suchen für 18 Monate TV, Telefon und Breitband einen sehr vernünftigen Preis von 629 GBP, aber die grundlegende Kanalaufstellung ist nicht allzu inspirierend. Wenn Sie auf das Big Bundle + Drama und Docs im Wert von 38 GBP pro Monat aufsteigen, wird es interessanter. Die Glasfasergeschwindigkeit steigt auf 108 Mbit / s und Sky One, SYFY und Comedy Central ergänzen das Angebot. Die Premium-Kanäle werden jedoch nicht in HD angeboten. Wenn Sie also Sky One HD, SYFY HD und National Geographic HD ansehen möchten, benötigen Sie diese Um das Extra für die Option "Größeres Bundle + Filme" zu finden, liegt der Preis bei 57 GBP pro Monat und steigt nach den ersten 18 Monaten auf schreckliche 103 GBP pro Monat oben. Dies umfasst jedoch die gesamte Bandbreite der Sky Cinema-Kanäle und erhöht die Glasfasergeschwindigkeit erneut auf durchschnittlich 213 Mbit / s.

Virgin bietet auch ein singendes, tanzendes Ultimate Oomph-Bundle mit allen Sky-Film- und Unterhaltungskanälen, Sky Sports HD und BT Sport 4K. Wenn das nicht gut genug ist, können Sie Glasfaserbreitband mit einer Geschwindigkeit von 516 Mbit / s genießen. Es kostet Sie jedoch in den ersten 18 Monaten 89 GBP pro Monat und danach 139 GBP pro Monat. Sky kann die Kanalaufstellung für viel weniger erreichen, aber Virgin ist in Bezug auf Geschwindigkeit in einer eigenen Liga, und die Preisgestaltung spiegelt dies wider.

Durchsuchen Sie jetzt Virgin Media-Bundles


Monatliche Kosten: £39

Zusatzkosten: £ 40 Einrichtungsgebühr

Gesamtauftragskosten: £ 732 über 18 Monate

Sky tritt mit einem großen Vorteil in diesen Wettbewerb ein. Sie erhalten nicht nur die üblichen britischen Fernsehkanäle sowie Stammgäste wie Fox, MTV und SYFY, sondern auch Sky's eigenes herausragendes Line-up, darunter Sky One, Sky Arts und Sky Atlantic. Letzteres ist besonders wichtig, da Sky Atlantic zwar anderswo zu finden ist, Sky Atlantic jedoch nur über Sky und seinen Ableger Now TV verfügbar ist. BT hat jetzt einen Vertrag mit Sky, um Now TV über seine TV-Pakete anzubieten. Wenn Sie jedoch Shows wie Succession, Tin Star, Tschernobyl oder Westworld sehen möchten, ist Sky immer noch der einfachste Weg.

Natürlich zahlen Sie für das Privileg, denn TV und superschnelles Breitband beginnen 18 Monate lang bei 39 GBP pro Monat. Dazu gehören jetzt jedoch Superfast Broadband mit 59 Mbit / s, Sky Go für mobiles Streaming und Sky Q für das Ansehen, Aufzeichnen und Streamen von Fernsehprogrammen zu Hause.

Ärgerlicherweise müssen Sie immer noch 6 £ extra bezahlen, um Ihre Kanäle in HD zu erhalten, oder zusätzliche 10 £ pro Monat, um HD plus ausgewählte Kanäle in Ultra HD zu erhalten. Ein besserer Wert ist das Ultimate TV-Add-On, mit dem ein Netflix-Abonnement für zusätzliche 4 GBP pro Monat abgeschlossen wird. Sie müssen jedoch noch die HD- oder Ultra HD-Extras erwerben, um es in 4K oder HD ansehen zu können. Holen Sie sich das Los und Sie sehen eine monatliche Zahlung von 53 £ mit einem zusätzlichen Vorschuss von 40 £. Darüber hinaus möchten Sie vielleicht die Extras Sky Cinema, Sky Sports und BT Sport, die pro Stück 11 bis 18 Pfund kosten. Die meisten dieser zusätzlichen Verträge haben einen rollierenden Vertrag über 31 Tage, obwohl Sky Cinema und Sky Sports eine Mindestlaufzeit von 18 Monaten haben.

Ist es das wert? Nun, das hängt davon ab, wie Sie sich über die Programme von HBO, die exklusiven Inhalte von Sky und die Sport- und Filminhalte von Sky fühlen, aber Sie erhalten großartige Hardware und ein unglaublich schickes Erlebnis. Wenn Sie gute Geschwindigkeiten und den besten Fernseher wollen, ist es immer noch der beste in der Stadt.

Durchsuchen Sie jetzt Sky-Bundles


Monatliche Kosten: £27.50

Zusatzkosten: £ 25 optional TV Plus Box Kosten

Gesamtauftragskosten: £ 495 über 18 Monate

Es ist eine harte Konkurrenz von Plusnet, aber TalkTalk bietet immer noch die billigsten Breitband-, Telefon- und TV-Pakete. Mit 27,50 GBP pro Monat erhalten Sie 38 MB / s Glasfaser mit Basis-TalkTalkTV. Das Setup und die Basis-TV-Box sind derzeit kostenlos. Sie müssen jedoch 25 GBP extra bezahlen, um die TV Plus Box zu erhalten, die dem Basismodell eine 300-MB-Festplatte und zwei Freeview-Tuner hinzufügt. Wenn Sie sich noch nicht in einem Glasfasergebiet befinden, ist die ADSL-Option für schnelleres Breitband mit nur 26,95 GBP pro Monat sogar noch günstiger.

Das grundlegende TV-Programm von TalkTalk ist nicht allzu aufregend, aber hier kommen die Boosts ins Spiel. Diese bieten Ihnen Pakete mit zusätzlichen Kanälen mit einem 30-Tage-Rolling-Vertrag mit Kinderkanälen. Unterhaltungskanäle, BT- und Sky-Sportkanäle oder sogar Sky Cinema-Filme für zwischen £ 5 und £ 12 pro Monat. Sie können auch ein Netflix-Abonnement bündeln oder Geld von einem Now TV-Pass erhalten, während TalkTalk über eine eigene App und einen eigenen Store verfügt, in dem Sie Programme und Filme einzeln ausleihen und kaufen können.

Wir sollten beachten, dass TalkTalk als ISP weiterhin unter schlechten Ergebnissen für Kundenservice und Zufriedenheit leidet. Wenn Sie jedoch ein billiges, flexibles TV-Paket wünschen, lohnt es sich auf jeden Fall, es sich anzusehen.

Durchsuchen Sie jetzt TalkTalk-Bundles


Monatliche Kosten: £29

Zusatzkosten: £ 7 für YouView Box oder £ 58 für YouView + Box

Gesamtauftragskosten: £ 529 über 18 Monate

Plusnet ist in den letzten 12 Monaten etwas billiger geworden, da das billigste TV- und Glasfaserbündel (23,99 GBP für Glasfaser plus 5 GBP für TV) nicht allzu weit von den Preisen von TalkTalk entfernt ist. Dies gilt jedoch für den grundlegendsten Unlimited Fibre-Dienst mit 36 ​​Mbit / s, und der Unlimited Fibre Extra mit 66 Mbit / s kostet Sie erhalten zusätzlich 4 GBP pro Monat, obwohl es nur 2 GBP pro Monat zusätzlich sind, wenn Sie es mit einem 12-monatigen Nur-Faser-Vertrag kaufen. Trotzdem ist es ein ziemlich guter Deal.

TV kostet zusätzlich £ 5, aber um das Beste daraus zu machen, möchten Sie vielleicht ein paar Extras bezahlen. Wenn Sie sich anmelden, können Sie eine einfache YouView-Box im Wert von 7 € verwenden oder 58 € für die YouView + -Box mit integrierter Aufzeichnung bezahlen. Das Basispaket enthält einige verlockende Kanäle, darunter E!, National Geographic, SYFY, Eurosport und MTV. Diese sind jedoch nur in HD erhältlich, wenn Sie zusätzliche 3 GBP pro Monat finden. In der Zwischenzeit kosten spezielle Channel-Packs für Kinder oder das Entertainment Plus-Pack mit mehr Kanälen zusätzlich 3 GBP pro Monat - Sie haben es erraten. In der Zwischenzeit ist BT Sport für 10 GBP pro Monat oder BT Sport HD für 13 GBP pro Monat erhältlich.

Dies gibt Ihnen viel Flexibilität in Ihrem Paket und Plusnet bietet Ihnen die beste Kombination aus Leistung und Wert in Bereichen, in denen die Dienste von Virgin nicht verfügbar sind.

Durchsuchen Sie jetzt Plusnet-Bundles


Monatliche Kosten: £37

Zusatzkosten: £ 40 Box- und Einrichtungskosten

Gesamtauftragskosten: £ 928 über 24 Monate

BT verfügt über eine Reihe flexibler TV-Pakete, die Sie an seine Standard-Glasfaserpakete anschließen können 36-Mbit / s-Glasfaser Unentbehrlich für die 300-Mbit / s-Glasfaser 250 - obwohl die schnellsten Optionen in Ihrem möglicherweise nicht verfügbar sind Bereich. Zum Zeitpunkt des Schreibens sind es nur 10 GBP für das Classic Entertainment-Paket mit allen üblichen Freeview-Kanälen sowie SYFY, Eurosport, Discovery und AMC. Dazu gehört auch eine beschreibbare BT-TV-Box mit Platz für 300 Stunden Aufnahmen. Sie können auch Extras wie Premium-Unterhaltungskanäle wie Comedy Central Extra und TCM (in einem 5-Euro-Paket) oder Netflix und Amazon Prime Video (jeweils 5,99 Euro pro Monat) hinzufügen. Und während Ihre Glasfaser- und TV-Pakete Sie an einen 24-Monats-Vertrag binden, arbeiten die Extras einmonatig.

Wenn Sie bis zu £ 12 pro Monat (normalerweise £ 15) strecken können, können Sie das Unterhaltungspaket erhalten, das alle oben genannten Punkte enthält, aber auch einen Now TV Entertainment-Pass enthält. Für einen zusätzlichen Zehner können Sie Sky Cinema über Now TV nutzen. Und wenn Sie Sport bevorzugen? BT Sport und BoxNation kosten £ 10 im Basissportpaket, während Sie mit dem Big Sport-Paket Sky Sports über Now TV für £ 35 pro Monat erhalten. Mit dem VIP-Paket erhalten Sie all das für £ 65 pro Monat, einschließlich BT Sport Ultimate mit ausgewählten Spielen und Veranstaltungen in 4K.

Die Entscheidung für BT ist immer noch mit versteckten Kosten verbunden. Wenn Sie das VIP-Paket nicht erhalten, müssen Sie zusätzliche £ 5 pro Monat finden, wenn Sie Full-HD-Versionen Ihrer Kanäle wünschen. Dies beinhaltet jedoch den Boost für HD in Now TV. BT ist teuer, bietet jedoch eine Reihe von Hochgeschwindigkeitsbreitbandoptionen und die umfassendsten Sportpakete außerhalb von Sky. Abhängig von Ihrem Bundle kann es auch etwas billiger werden, wenn Sie über die grundlegenden Unterhaltungspläne hinausgehen.

Durchsuchen Sie jetzt BT-Bundles


Vergleichen Sie die besten Breitbandangebote in Ihrer Nähe

Welches TV-Paket ist das beste Angebot für Sie?

Der Vergleich der verschiedenen Angebote von BT, Sky, TalkTalk und Virgin ist nicht ganz fair, da das Angebot sehr unterschiedlich ist. Wirklich, Sie müssen das Paket auswählen, das am besten zu Ihnen passt und das Ihrer Meinung nach über die gesamte Laufzeit einen angemessenen Wert darstellt. Aus diesem Grund haben wir die Preise und Vertragslängen festgelegt und genau erklärt, was Sie von jedem Anbieter erhalten.

Insbesondere die Aufteilung der Deals von Virgin und BT ist nicht einfach. Mit BT erhalten Sie einen BT Sport, während Virgin Ihnen eine bessere TV-Box bietet und schnellere Internetgeschwindigkeiten bietet.

Das TalkTalk-Bundle kann mit keinem seiner Konkurrenten verglichen werden, da es viel weniger bietet, aber insgesamt auch viel billiger ist.

Egal für welches Geschäft Sie sich entscheiden, denken Sie daran, genau zu beobachten, wann Ihre anfängliche Vertragslaufzeit abgelaufen ist. Schauen Sie sich einen Monat vor dem Ende nach den besten Angeboten anderer Anbieter um. Mit diesen Informationen können Sie Ihren aktuellen Anbieter anrufen und ihn herausfordern, seine Konkurrenten zu schlagen. Wenn dies nicht möglich ist, ist es Zeit zu wechseln.

Alle Angaben zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt

Laut Bericht könnte Vollfaserbreitband die britische Wirtschaft um 59 Mrd. GBP ankurbelnBreitband

Siehe verwandte Bestes Breitband 2021: Die britischen Internetanbieter sind 2021 Ihr Geld wertSchlechtes Breitband könnte unsere Küstenstädte töten, stellt Lords Bericht festWi-Fi 6 wird offiziell ...

Weiterlesen
instagram story viewer