Seagate Desktop HDD Bewertung

Kapazität: 4 TB / 3 TB / 2 TB, Kosten pro Gigabyte: £ 0,04 (2 TB), £ 0,03 (3 TB), £ 0,02 (4 TB), Schnittstelle: SATA3

Die Seagate Desktop HDD-Reihe reicht bis zu 4 TB, was ausreichend Platz für die größten Film- und Musiksammlungen bieten sollte. Das Laufwerk ist auch mit Kapazitäten von 2 TB und 3 TB erhältlich. Das 4-TB-Modell ist mit nur 2p pro GB der beste Wert, während die Entscheidung für das kleinere 3-TB-Laufwerk einen zusätzlichen Cent pro GB und 2 TB mehr Tuppence bedeutet.

Es ist zu beachten, dass diese Preise für die OEM-Versionen gelten. Es sind komplette Einzelhandels-Kits erhältlich, die etwas teurer sind, jedoch Befestigungsschrauben, ein SATA-Kabel und ein Molex-zu-SATA-Netzteil enthalten. Seagate bietet seine Desktop-Festplatte auch in kleineren Kapazitäten an, aber wir haben diese ausgeschlossen, da sie im Vergleich zu Modellen mit 2 TB und höher einen schlechten Wert haben.

Diese Laufwerksreihe war früher Teil der Barracuda-Reihe von Seagate, wurde jedoch seitdem einfach in Desktop HDD-Reihe umbenannt. Die Laufwerke haben einen Standard-Desktop-3,5-Zoll-Formfaktor, 64 MB Cache und einen SATA3-Controller, obwohl das Anschließen einer mechanischen Festplatte an einen SATA2-Port die Geschwindigkeit wahrscheinlich nicht beeinträchtigt. Die Spindeldrehzahl des Laufwerks beträgt 5.900 U / min, was relativ langsam ist. Seagate behauptet jedoch, dass das Laufwerk kühler laufen kann als schnellere Modelle.

Seagate hat uns die 4-TB-Festplatte zur Überprüfung gesendet. Die Leistung des Laufwerks in unseren Benchmark-Tests für die Dateiübertragung war nicht die beste, die wir je gesehen haben. Wir hatten nie erwartet, dass diese Festplatte mit der Geschwindigkeit eines SSD- oder SSHD-Hybridlaufwerks mithalten kann, aber ihre Leistung war sogar so gering wie bei anderen von uns getesteten mechanischen Festplatten. In unserem Benchmark für große Dateien hat die Desktop-Festplatte Dateien mit 168 MB / s geschrieben und mit 157 MB / s zurückgelesen, was einer durchschnittlichen Punktzahl von 162 MB / s entspricht. Dies macht diese Festplatte zu einer der langsameren mechanischen Festplatten, die wir gesehen haben. Kleine Dateien wurden mit 73,9 MB / s geschrieben und mit 75,7 MB / s für durchschnittlich 77,5 MB / s gelesen, was immer noch nicht erstaunlich ist, aber näher an der Konkurrenz liegt.

Das Laufwerk ist als sekundäre Festplatte immer noch mehr als schnell genug, um Ihre Dokumente und Mediendateien zu speichern, aber Sie werden wahrscheinlich die langsame Leistung bemerken, wenn Sie es als Hauptfestplatte für Ihr Betriebssystem und verwenden Programme.

Die Seagate Desktop-Festplatte zeigte in unseren Geschwindigkeitstests eine unterdurchschnittliche Leistung, was angesichts der relativ langsamen Spindeldrehzahl nicht ganz überraschend war. Es ist ein kostengünstiges Laufwerk, wenn Sie viel Speicherplatz benötigen. Daher ist es eine gute Wahl als sekundäres Laufwerk zum Speichern Ihrer Dokumente und Medien. Das Green 3.5in-Laufwerk von Western Digital hat jedoch einen ähnlichen Preis und eine deutlich bessere Leistung bei kleinen und großen Dateien. Schauen Sie sich auch unsere an Bester Kaufführer für Festplatten 2015 für die besten verfügbaren Laufwerke.

Hardware
Kapazität 4 TB / 3 TB / 2 TB
Formatierte Kapazität (NTFS) 3,726 GB
Kosten pro Gigabyte £ 0,04 (2 TB), £ 0,03 (3 TB), £ 0,02 (4 TB)
Schnittstelle SATA3
Stecker N / A
Spulengeschwindigkeit 5.900 U / min (4 TB), 7.200 U / min (andere Kapazitäten)
Zwischenspeicher 64 MB
Zitierte Suchzeit 12ms
Kaufinformationen
Garantie Zweijährige RTB
Preis £ 59 (2 TB), £ 84 (3 TB), £ 118 (4 TB)
Lieferant www.ebuyer.com
Einzelheiten www.seagate.com
Teilecode ST2000DM001, ST3000DM001, ST4000DM000

Seagate Desktop HDD BewertungSeagate

Kapazität: 4 TB / 3 TB / 2 TB, Kosten pro Gigabyte: £ 0,04 (2 TB), £ 0,03 (3 TB), £ 0,02 (4 TB), Schnittstelle: SATA3 Die Seagate Desktop HDD-Reihe reicht bis zu 4 TB, was ausreichend Platz für die...

Weiterlesen
instagram story viewer