Overclockers Gaming Vision VR Bewertung: Viel Potenzial und sonst nicht viel

Dieser PC ist etwas speziell für die Gaming-Crowd: Auf dem Papier verfügt er über die leistungsstärkste Budget-GPU seiner Generation, die vollwertige 6-GB-GeForce GTX 1060 von Nvidia. Vor nicht allzu langer Zeit hätte man damit rechnen können, für einen GTX 1060-Desktop etwa 1.000 Euro zu zahlen, und das schon Seitdem es vom RTX 2060 abgelöst wurde, ist es immer noch die leistungsfähigste Karte, die in einem £ 700 realistisch sein könnte vorab bauen.

WEITERLESEN: Overclockers Gaming XVI Grundlegende Bewertung

Overclockers Gaming Vision VR-Test: Grafikleistung

Sicher genug, wenn es um Gaming-Fähigkeiten geht, die Sie wollen, ist die Gaming Vision VR alles andere als ein Hingucker Metro: Last Light Redux und SteamVR Performance Test Benchmarks. Im Metro1.920 x 1.080 ist eine Auflösung, die niedrig genug ist, um 52 fps ohne Reduzierung der Einstellungen zu ermöglichen Selbst bei 2.560 x 1.440 - dem Fluch von GPUs wie der GTX 1050 Ti und der Radeon RX 570 - gelang es ihm zu kratzen 30fps. Das ist spielbar, aber die Gaming Vision VR kann es besser machen. Wenn wir auf High Quality zurückgreifen und SSAA deaktivieren, erhalten wir samtige 76 fps.

Bild 6 von 7

Im Vergleich dazu konnte der nächstbeste Finisher - Apollo S2 von PC Specialist - mit denselben Einstellungen nur bis zu 70 fps erreichen, während der Palicomp AMD Abyss und Cyberpower Ultra 5 RX erreichen beide 62 fps. Die Gaming Vision VR ist auch (nicht überraschend, wenn man den Namen nennt) die beste für die virtuelle Realität und erzielt in SteamVR 8,5 Punkte, was 1,1 über dem Apollo S2 liegt.

Diese Tests hängen jedoch erwartungsgemäß fast ausschließlich von der Leistung der GPU ab. Wenn man sich einem Spiel gegenübersieht, das sich auch stark auf die CPU-Geschwindigkeit stützt, nämlich Schmutz: Showdownscheint die Gaming Vision VR nicht so superlativ zu sein. Trotz seiner Grafikkarte wurden nur 99 fps bei 1.920 x 1.080 und 92 fps bei 2.560 x 1.440 verwaltet, wobei letzteres der Fall war Nur ein oder zwei Frames höher als beim Apollo S2 und Ultra 5 RX, und der erstere ist ziemlich viel niedriger.

Bild 4 von 7

Es gibt eindeutig Engpässe, zumindest bei 1.920 x 1.080, und die Finger können nur auf den Intel Core i3-8100-Prozessor gerichtet werden. Ja, dieser PC hat vielleicht die beste GPU von allen, aber er hat auch den schwächsten Prozessor und so weiter Die Einschränkung wirkt sich nachteilig auf bestimmte Spiele aus, je nachdem, wie sie die Vorteile Ihres PCs nutzen Hardware.

Kaufen Sie jetzt bei Overclockers


Overclockers Gaming Vision VR-Test: Multitasking-Leistung

Wenn Sie eine Vorstellung davon haben möchten, wie sich der Core i3-8100 auf das überträgt, was Sie sonst noch in einem 700-Euro-PC haben könnten, sollten Sie dies in unserem 4K berücksichtigen Benchmark-Tests, es erzielte 104 im Bildtest, 109 im Videotest, 104 im Multitasking-Test und 106 insgesamt. Mit anderen Worten, es hat ein deutlich geringeres Single-Core-Gewicht als selbst das Acer Nitro N50-600, aber es sind Multicore-Lasten, bei denen der Gaming Vision VR wirklich verliert. Mit Ausnahme des Ultra 5 RX haben fast alle von uns getesteten AMD Ryzen-PCs, die wir getestet haben, ihre Punktzahl in den Multitasking- und Videokodierungstests mehr als verdoppelt.

WEITERLESEN: Palicomp i5 Cosmos Bewertung

Overclockers Gaming Vision VR Bewertung: Technische Daten

Bild 5 von 7

Eine Gesamtpunktzahl von 106 würde immer noch ausreichen, um grundlegende Aufgaben zu erledigen, aber es gibt noch ein anderes Problem. Hier gibt es keinen SSD-Speicher, nur eine 1-TB-Festplatte, was die meisten anderen PCs in den Backup-Speicher verbannt haben. Fairerweise ist es für ein mechanisches Laufwerk schnell - AS SSD hat eine Lesegeschwindigkeit von 194,7 MB / s und eine Schreibgeschwindigkeit von 143,9 MB / s gemessen -, aber das ist immer noch merklich langsamer als eine billige SATA-SSD. Das Ergebnis ist, dass die Gaming Vision VR beim Booten von Windows und beim Laden von Anwendungen spürbar langsamer ist, was sie als alltägliches System weniger attraktiv macht.

Siehe verwandte 

Bester Gaming-Monitor 2021: Die besten 1080p-, 1440p- und 4K-Gaming-Monitore für Ihren PC oder Ihre Konsole
Bester Gaming-PC 2020: Die besten Gaming-PCs, die Sie ab 833 Euro kaufen können

Glücklicherweise ist die Grafikkarte nicht die einzige Stärke. Im Inneren befindet sich ein ATX-Motherboard in voller Größe mit dem High-End-Intel Z370-Chipsatz, sodass die interne Aufrüstbarkeit den meisten Konkurrenten einen Schritt voraus ist. Es stehen mehrere PCI-E x16- und PCI-E x1-Steckplätze zur Verfügung, zusammen mit drei leeren RAM-Steckplätzen, einem M.2-Steckplatz, zwei 2,5-Zoll-Halterungen und einem 3,5-Zoll-Laufwerksfach (insgesamt zwei davon). eine ist von der Festplatte belegt).

Overclockers Gaming Vision VR Bewertung: Funktionen

Entscheidend ist, dass das Motherboard Möglichkeiten bietet, die Schwächen der Gaming Vision VR zu beheben. Der M.2-Steckplatz könnte beispielsweise ein Intel Optane-Speicherlaufwerk aufnehmen, wodurch die Lesegeschwindigkeit der Festplatte sofort auf SSD-Level erhöht wird und der Z370-Chipsatz das Übertakten ermöglicht. Sie könnten schließlich den Core i3-8100 durch einen entsperrten Mittelklasse-Prozessor wie den Core i5-8600K ersetzen und die Taktraten auf ein niedrigeres High-End-Leistungsniveau erhöhen Kosten.

Externe Konnektivität ist auch anständig, wenn herausragende Funktionen fehlen. Auf der Vorderseite befinden sich zwei USB-Anschlüsse - ein USB 2- und ein USB 3-Anschluss - sowie zwei USB 2-Anschlüsse und vier USB 3-Anschlüsse auf der Rückseite. Zwei PS / 2-Buchsen, ein Gigabit-Ethernet-Anschluss und drei 3,5-mm-Audiobuchsen verbinden sie auf dem Motherboard-E / A-Panel. Die Grafikkarte bietet eine vielseitige Kombination aus einem HDMI-Anschluss, drei DisplayPort-Ausgängen und einem DVI-D Steckdose.

Kaufen Sie jetzt bei Overclockers


Overclockers Gaming Vision VR Bewertung: Urteil

Bild 7 von 7

Hier gibt es viel Potenzial, was auf einem Desktop großartig ist. Was den Lieferumfang betrifft, reicht der (oft nur situative) Vorteil der Gaming Vision VR in Spielen nicht aus, um sie zu den Besten zu zählen.

Der Apollo S2 ist aufgrund der 3-GB-Version der GTX 1060 in Spielen nur geringfügig weniger leistungsfähig und verfügt in seinem Ryzen 5 2600 über einen viel weniger einschränkenden Prozessor. Der AMD Abyss bietet über sein ATX-Motherboard (mit Ausnahme der fehlenden Übertaktungsunterstützung) eine ähnliche Flexibilität und verfügt auch über einen viel besseren Speicher. Der einzige Grund, diesen PC zu kaufen, besteht derzeit darin, den spezifischen Vorteil einer höheren VR-Leistung zu nutzen.

Razer Mamba Hyperflux: Die Maus, die Ihre Spielweise für immer verändern könnte

Razer Mamba Hyperflux: Die Maus, die Ihre Spielweise für immer verändern könntePc Leistung

Sie fragen sich wahrscheinlich, warum ausgerechnet bei CES 2018Ich schreibe über eine neue Gaming-Maus. Dies ist jedoch nicht irgendeine Maus: Dies ist das neueste hochmoderne PC-Peripheriegerät v...

Weiterlesen
Bester Mini-PC 2020: Die besten Kompakt-PCs ab nur 10 Euro

Bester Mini-PC 2020: Die besten Kompakt-PCs ab nur 10 EuroPc Leistung

So großartig bullige Desktop-PCs auch sind, es gibt ein Problem: ihre Größe. Im Vergleich zu anderen Computergeräten wie Smartphones und Laptops nehmen PCs sehr viel Platz ein. Selbst viele kompak...

Weiterlesen
Overclockers Gaming Vision VR Bewertung: Viel Potenzial und sonst nicht viel

Overclockers Gaming Vision VR Bewertung: Viel Potenzial und sonst nicht vielPc Leistung

Dieser PC ist etwas speziell für die Gaming-Crowd: Auf dem Papier verfügt er über die leistungsstärkste Budget-GPU seiner Generation, die vollwertige 6-GB-GeForce GTX 1060 von Nvidia. Vor nicht al...

Weiterlesen
instagram story viewer