Epson Expression Photo XP-970 Test: A3-Fotodruck für unter £ 200

Fragen Sie die meisten begeisterten Amateurfotografen nach ihrem idealen Drucker, und sie würden wahrscheinlich das Epson Expression Photo XP-970 beschreiben. Wenn Sie nach einem erschwinglichen Tintenstrahldrucker suchen, der Fotos in hervorragender Qualität bis zu A3-Größen produzieren kann, ist dies möglicherweise genau das Modell, nach dem Sie gesucht haben.

Dies ist natürlich nur dann sinnvoll, wenn der XP-970 gut genug ist, um Fotos zu drucken, die Sie zeigen möchten. Kann es eine qualitativ hochwertige Ausgabe mit präzisen Farben liefern, oder sollten Sie für etwas sparen, das Ergebnisse in Studioqualität liefert?

Bild von Epson Expression Photo XP-970 Wi-Fi-Drucker drucken / scannen / kopieren, schwarz
£183.48Kaufe jetzt
Bild des kabellosen Farbfotodruckers Epson Expression Photo XP-970 mit Scanner und Kopierer
$672.59Kaufe jetzt

Epson Expression Photo XP-970: Was Sie wissen müssen

Wenn Sie sich wirklich nicht die Mühe machen können, den Rest des Testberichts zu lesen, dann ist hier ein Spoiler: Der XP-970 liefert wirklich hochwertige A3-Drucke. Es bietet außerdem alle wesentlichen Funktionen, die Sie zum Preis verlangen können, einschließlich Fächer für Fotomedien und ein 5760 x 1440 dpi Sechsfarben-Drucksystem, das die Claria Photo HD-Tinten von Epson verwendet. Die Hauptpapierfächer fassen nur A4-Papier, der hintere Papiereinzug nimmt jedoch A3-Blätter auf. Kurz gesagt, Sie erhalten einen erschwinglichen Drucker für bescheidenere 6x4- und 8x10-Drucke, können sich jedoch für Rahmen- oder Ausstellungsdrucke auf das größere Format ausdehnen.

WEITERLESEN: Bester Fotodrucker

Epson Expression Photo XP-970: Preis und Wettbewerb

Der XP-970 ist bei weitem nicht so teuer wie High-End-Semi-Pro-Drucker wie der Epson SureColor SC-P400 oder Canon Pixma Pro 100SBeides sorgt für eine spürbare Steigerung der Druckqualität, der Farbbrillanz und der Langlebigkeit des Drucks. Diese teureren Modelle verwenden pigmentbasierte Farbtinten, die länger halten und eine intensivere Farbpalette wiedergeben können.

Wenn Sie jedoch nur große, hochwertige Drucke für zu Hause wünschen, ist der XP-970 bei weitem die beste Wahl. Wenn Sie möchten, dass Ihre Ausdrucke absolut gut aussehen - und länger halten -, ist dies Grund genug, die Prämie für die teureren Konkurrenten zu zahlen.

Epson Expression Photo XP-970: Design und Einrichtung

In Bezug auf das Design ähnelt der XP-970 ein wenig einer übergroßen Version des hervorragenden Expression Photo XP-8600. Es ist jedoch ziemlich groß, wie Sie es von einem A3-Drucker erwarten können, und misst beachtliche 48 cm.

Siehe verwandte 

Bester Drucker 2021: Die besten Tintenstrahl- und Laserdrucker, die noch online verfügbar sind
Beste Druckerangebote 2021: Die besten Angebote für Tintenstrahl-, Laser- und All-in-One-Drucker im Januar

Bei der physischen Steuerung handelt es sich um eine einzelne Power- / Standby-Taste, die leuchtet und manchmal mit einem weißen Surround pulsiert Auf der Vorderseite befindet sich ein Bedienfeld mit einem großen 4,4-Zoll-Touchscreen, der sich beim Drehen des Druckers schräg nach oben neigt auf.

Die Partytricks des Epson enden hier nicht. Unten befindet sich eine seltsame Anordnung von Papierzufuhrfächern, wobei das unterste herausschiebt, um bis zu 100 A4-Blätter aufzunehmen, während das obere ein- und herausgeschoben werden kann und 6x4-Zoll- und 8x7-Zoll-Fotomedien aufnimmt. Sie können letzteres tatsächlich zu weit zurückschieben, wenn Sie schwerfällig sind. Eine Klappe auf der Rückseite deckt einen zusätzlichen Papiereinzug ab, der Briefumschläge im A3-Format mit ausziehbarer Unterstützung akzeptiert, jedoch jeweils ein Blatt - und dies nur, wenn Sie dazu aufgefordert werden oder eine mürrische Nachricht erhalten. Und genau dann, wenn Sie glauben, dass wir fertig sind, gibt es auch ein optisches Medienfach, das von unten herausgleitet, bevor es über das Fotomedienfach geschoben wird.

Sie sind möglicherweise verwirrt darüber, wo sich das Ausgabefach befindet. Wenn Sie einen Druckauftrag starten, wird dieser automatisch von seinem Zuhause im Drucker aus angezeigt und zieht sich beim Ausschalten des Druckers wieder zurück. Es hat einen tiefen, zentralen Bereich für die Aufbewahrung von Fotodrucken und kann eine anständige Anzahl von A4-Ausdrucken unterstützen, obwohl die Aufforderung, eine A3-Seite sicher zu halten, möglicherweise etwas viel verlangt.

Für die Konnektivität haben Sie die Wahl zwischen einer direkten USB-Verbindung, Ethernet oder 802.11n WiFi. Der Drucker verfügt über eine Sinnvolle, unkomplizierte drahtlose Einrichtungsroutine, bei der Sie Ihr Netzwerk auswählen und manuell ein Kennwort hinzufügen oder WPS verwenden können stattdessen.

Benutzerfreundlichkeit ist im Allgemeinen eine Stärke. Die Treiberoberfläche von Epson ist überladen, aber die Optionen sind logisch angeordnet, und die Touchscreen-Oberfläche des XP-970 macht das Konfigurieren, Kopieren und Scannen zum Kinderspiel. Es ist ärgerlich, dass Sie dem Drucker regelmäßig versichern müssen, dass er einen Druckauftrag abgeschlossen oder die richtige Papiersorte ausgewählt hat in der Ablage - aber auch das ist besser als bei anderen Druckern, die Ihnen zu wenig Informationen und keinen Hinweis darauf geben, warum ein Job gerade ist gescheitert.

Wenn Sie direkt von einem Tablet oder Smartphone aus drucken möchten, können Sie die iPrint-App von Epson verwenden. Sie können eine ganze Reihe von Fotos zum Drucken auswählen und dann mit einem Fingertipp starten. Außerdem können Sie Ihre Tintenvorräte überprüfen, Dokumente drucken und scannen oder sogar Dokumente von Ihrer Smartphone-Kamera erfassen. Es ist nicht die einfallsreichste App, aber es macht den Job.

Bild von Epson Expression Photo XP-970 Wi-Fi-Drucker drucken / scannen / kopieren, schwarz
£183.48Kaufe jetzt

Epson Expression Photo XP-970: Leistung

Das XP-970 ist nicht schnell. Es hat unseren 24-seitigen Schwarztexttest mit einer Geschwindigkeit von nur 9 Seiten pro Minute durchlaufen, langsamer als die 11 Seiten seines kleineren Bruders, des XP-8600, und der meisten A4-Drucker, die wir kürzlich gesehen haben. Ein fünfseitiges Farbdokument wurde mit knapp 5 Seiten pro Minute durchlaufen, was wettbewerbsfähiger ist, aber immer noch nicht dem Tempo entspricht, das der HP Envy Photo 7830 und der XP-8600 vorgeben. Das Drucken in Entwurfsqualität beschleunigte sich mit einer Geschwindigkeit von 13,3 Seiten pro Minute, die sich jedoch immer noch hinter diesen beiden Druckern verbirgt. Sogar der preisgünstige Expression XP-4100 schnitt besser ab.

Auch wenn dies kein Bürodrucker ist, sehen Dokumente nicht besonders gut aus. Der XP-970 kann mit der schwarzen Tinte etwas schwerer werden, wodurch Sie eine dickere und weniger gestochen scharfe Textwiedergabe erhalten. Im Entwurfsmodus, in dem nicht so viel auf die Seite geschlagen wird, sieht er wahrscheinlich besser aus.

Das, was uns hier wichtig ist, ist der Fotodruck, und hier glänzt der XP-970. 10x8in-Drucke entstanden in 96 Sekunden, aber das Warten hat sich gelohnt, mit lebensechten Farben, ausgezeichnetem Tonumfang, tiefen Schatten und lebendigen Grün- und Rottönen. Es dauerte 10 Sekunden, bis 6x4-Zoll-Drucke eintrafen, sie konnten jedoch direkt aus einem Fotolabor stammen, während A3-Drucke mit 2 Minuten und 20 Sekunden für einen Druck etwas länger dauerten.

Es ist ein großartiger Fotodrucker für Consumer-Druckerstandards. Die Auflösung der Ausdrucke macht es nahezu unmöglich, Punkte oder Dithering-Muster zu erkennen, und es ist fast genauso schwer, die Farbwiedergabe zu bemängeln. Helle Töne sehen hell aus, ohne übersättigt zu wirken, während weniger lebendige Töne immer noch satt und nicht gedämpft wirken können. Drucken Sie Ihre besten Aufnahmen aus und Sie werden nicht enttäuscht sein. Sie müssten doppelt so viel ausgeben, um etwas wesentlich Besseres zu erzielen. In der Tat lohnt es sich wohl nur, dies zu tun, wenn Sie eine längere Lebensdauer und kräftigere Farben wünschen, die Sie mit professionellen Tinten auf Pigmentbasis erhalten. Abgesehen vom Schwarz sind die Claria HD-Tinten farbstoffbasiert.

Der XP-970 übernimmt auch Scan- und Kopieraufgaben und ist in Schwarzweiß relativ schnell Kopien dauern weniger als 20 Sekunden, Farbkopien 23 Sekunden und A4-Farbscans nur 17 Sekunden erscheinen. Mit der 1.200 x 4.800 dpi-Engine werden viele Details erfasst, obwohl die Farbgenauigkeit stimmt ist nicht ganz so gut mit einem kaum wahrnehmbaren Rosastich auf einigen gescannten und kopierten Seiten von a Zeitschrift.

Dies ist keineswegs ein großes Problem, aber eine Sache, die wir beim Testen bemerkt haben, ist, dass der XP-970 gereizt sein kann. Bei einigen Gelegenheiten weigerte es sich, einen Job auszuführen und dann herunterzufahren, während ein Blatt in den hinteren Papiereinzug gelegt wurde, bevor Sie gefragt wurden, ob Sie auch ein Herunterfahren und einen Neustart veranlassen könnten. Es ist möglich, dass ein Problem mit unserem Testmuster oder unserem Setup aufgetreten ist, aber die meisten Drucker klappern ohne Bedenken durch unsere Tests.

Epson Expression Photo XP-970: Laufende Kosten

Die laufenden Kosten sind weder günstig noch astronomisch. Schwarzweißdrucke werden mit 3 Pence pro A4-Seite und Farbdrucke mit 11 Pence pro A4-Seite geliefert. Offensichtlich sind A3-Drucke teurer. Seien Sie also nicht verrückt, wenn Sie in dieser Größe drucken.

Bild von Epson Expression Photo XP-970 Wi-Fi-Drucker drucken / scannen / kopieren, schwarz
£183.48Kaufe jetzt
Bild des kabellosen Farbfotodruckers Epson Expression Photo XP-970 mit Scanner und Kopierer
$672.59Kaufe jetzt

Epson Expression Photo XP-970: Urteil

Dies ist kein schneller oder besonders vielseitiger Drucker, aber es ist ein solider Allrounder, der sowohl bei A3 als auch bei A4 eine hervorragende Fotoausgabe liefert. Wenn Sie vorhaben, viel im größeren Format zu drucken, möchten Sie vielleicht etwas mit einem einfacheren und mehr zuverlässiger A3-Feed, aber es ist immer toll, die Option zu haben - und insbesondere in einem Drucker unter 200 GBP wie z als das. Gut betuchte Enthusiasten und angehende Semi-Profis sollten mehr ausgeben, aber der Epson Expression Photo XP-970 ist ein brillanter Fotodrucker für Amateurfotografen.

Epson Expression Photo XP-970 Test: A3-Fotodruck für unter £ 200

Epson Expression Photo XP-970 Test: A3-Fotodruck für unter £ 200Epson

Fragen Sie die meisten begeisterten Amateurfotografen nach ihrem idealen Drucker, und sie würden wahrscheinlich das Epson Expression Photo XP-970 beschreiben. Wenn Sie nach einem erschwinglichen T...

Weiterlesen
Epson Expression Premium XP-7100 Test: Eine vielseitige Maschine, aber kann sie mit ihren Konkurrenten mithalten?

Epson Expression Premium XP-7100 Test: Eine vielseitige Maschine, aber kann sie mit ihren Konkurrenten mithalten?Epson

Der Expression Premium XP-7100 gehört zur Spitze der Epson-Palette von Heimtintenstrahl-MFPs. Es kombiniert a 1.200 x 4.800 dpi Scanner mit einem Fünf-Tinten-Drucker, der hauptsächlich von speziel...

Weiterlesen
Epson EcoTank ET-2710 Test: Ein einfacher, aber effizienter Multifunktionsdrucker

Epson EcoTank ET-2710 Test: Ein einfacher, aber effizienter MultifunktionsdruckerEpson

Der EcoTank ET-2710 von Epson ist der kostengünstigste MFP mit nachfüllbaren Tintentanks, den wir getestet haben. Typisch für solche Geräte ist es grundlegend: Während es über ein drahtloses Netzw...

Weiterlesen
instagram story viewer