So entsperren Sie den Bootloader, rooten und installieren benutzerdefiniertes ROM auf Vivo V19

Vivo hat kürzlich am 6. April 2020 die globale Variante seines neuen Vivo V19 vorgestellt. Dieses neue Smartphone Vivo V19 verfügt über einen Snapdragon 712 SoC in Verbindung mit 8 GB RAM und 256 GB UFS 2.1-Speicher. Es verfügt über atemberaubende Quad-Kameras mit einem 48-MP-Primärsensor, zwei Frontkameras und einen 4500-mAh-Akku mit 33 W Schnellladung.

Heutzutage neigen Benutzer von Android-Geräten dazu, die volle Kontrolle über das Gerätesubsystem zu erlangen, um Aussehen und Leistung anzupassen. Wenn Sie einer der Vivo V19-Benutzer sind, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie das können Bootloader entsperren, Wurzel, oder installieren Sie die Custom ROM auf Vivo V19.

Nun, aufgrund der Open-Source-Natur des Android-Betriebssystems und seiner breiten Palette von Anpassungsoptionen wird es sowohl für Entwickler als auch für fortgeschrittene Benutzer zum Entsperren des Geräte-Bootloaders, benutzerdefinierte Flash-Wiederherstellung, benutzerdefinierte Flash-Firmware abgesehen von Rooting- oder Flash-Modulen usw. Es gibt viele Tools auf dem Markt für Qualcomm-Geräte, die die Arbeit auch für Sie erledigen können, aber es gibt auch spezifische Einschränkungen.

So entsperren Sie den Bootloader, rooten und installieren benutzerdefiniertes ROM auf Vivo V19

Seiteninhalt

  • Vivo V19 Spezifikationen: Übersicht
    • 1. Kann ich den Bootloader auf Vivo V19 entsperren?
    • 2. Gibt es eine Rooting-Methode für Vivo V19?
    • 3. Kann ich ein benutzerdefiniertes ROM auf Vivo V19 installieren?

Vivo V19 Spezifikationen: Übersicht

Das Vivo V19 kommt mit einem 6,44 Zoll Super AMOLED Display mit einer Full HD+ Auflösung. Es bedeutet auch, dass es Pixel von 1080 x 2400 Pixeln hat. Dieses Display hat außerdem ein Screen-to-Body-Verhältnis von 83,7 Prozent, ein Seitenverhältnis von 20:9 und eine Pixeldichte von 409 Pixel Per Inch (PPI).

Kommen wir zu den Interna des Vivo V19, es wird von einem Octa-Core Qualcomm Snapdragon 712 Prozessor angetrieben. Dieser SoC basiert auf dem 10-nm-Prozess und verfügt über 2 Kryo 360 Gold-Kerne, die mit 2,3 GHz getaktet sind. Und weitere sechs Kryo 360 Silver-Kerne takten mit 1,7 GHz. Auf der GPU-Seite trägt es die Adreno 616 GPU. Apropos Speicherseite, es kommt mit einer einzigen RAM-Variante, d. h. mit 8 GB. Und auf der anderen Seite bietet es 128 und 256 GB UFS 2.1 Onboard-Speicher. Interessant ist hier, dass das Gerät externe Speicher unterstützt und über einen dedizierten SIM-Kartensteckplatz verfügt. Dieses neue Smartphone läuft auf dem Funtouch 10.0, das auf Android 10 basiert.

Was die Kameras betrifft, so bietet das Vivo V19 auf der Rückseite eine Quad-Kamera und das Front-Dual-Kamera-Setup. Diese Quad-Rückfahrkamera enthält einen 48-MP-Primärsensor mit einem Blendenwert von f/1,79 und PDAF. Es enthält einen sekundären 8-MP-Ultra-Weitwinkelsensor mit einem Blendenwert von f/2.2, einen tertiären 2MP-Makrosensor mit einem Blendenwert von f/2.4-Blende, und schließlich ein 2MP-Tiefensensor mit einem Blendenwert von f/2.4. Dieses Rückfahrkamera-Setup bietet auch Unterstützung für Autofokus, LED-Blitz und HDR. Auf der Vorderseite befindet sich ein primärer 32-MP-Sensor mit einem Blendenwert von f/2,1 und ein 8-MP-Ultra-Wide-Sensor mit einem Blendenwert von f/2,3.

Das Vivo V19 verfügt über einen 4.500-mAh-Akku mit Unterstützung für 33-W-Schnellladetechnologie. Es ist als Vivo Flash Charge 2.0 bekannt. Es ist in den Farben Gleam Black und Sleek Silver erhältlich. Konnektivitätsoptionen umfassen Wi-Fi 802.11 a/b/g/n, Dual-Band, Wi-Fi Direct, Hotspot, Bluetooth 5.0, A2DP, LE, GPS mit A-GPS, GLONASS, GALILEO, BDS, USB 2.0, Typ- C 1.0 reversibler Stecker. Zu den Sensoren gehören Beschleunigungsmesser, Umgebungslichtsensor, Kompass/Magnetometer, Gyroskop, Näherungssensor und Fingerabdrucksensor im Display.

1. Kann ich den Bootloader auf Vivo V19 entsperren?

Der Bootloader verfügt auf jedem Gerät über einen gesperrten Zustand. Daher müssen die Vivo-Modelle zuerst entsperrt werden, um in die Welt der Android-Anpassung einsteigen zu können.

Es scheint, dass Sie den Bootloader auf Ihrem Vivo V19 nicht ganz einfach entsperren können, da Vivo blockiert den Entsperrvorgang des Bootloaders aufgrund von Sicherheitsmaßnahmen in Bezug auf das Gerätesystem und den Benutzer Daten.

Anzeige

Eine falsche Methode oder eine inkompatible Datei kann Ihr Mobilteil intern ernsthaft beschädigen, was zu einem Bootloop- oder Bricked-Status führt.

2. Gibt es eine Rooting-Methode für Vivo V19?

Auch hier wird die Antwort NEIN sein, denn ohne den Bootloader auf Ihrem Android-Gerät zu entsperren, können Sie weder root noch Superuser-Zugriff erhalten.

3. Kann ich ein benutzerdefiniertes ROM auf Vivo V19 installieren?

Leider können Sie ab sofort keine benutzerdefinierte oder modifizierte Firmware auf Ihrem Vivo V19 installieren, da Sie weder den Bootloader entsperren noch Root-Zugriff erhalten können. In diesem Szenario ist es unmöglich, ein benutzerdefiniertes ROM auf Ihrem Vivo V19 zu flashen, bis Entwickler benutzerdefinierter Firmware einen kompatiblen Build haben, abgesehen von einer richtigen Flash-Methode.

Anzeige

Es wird dringend empfohlen, diesen Artikel regelmäßig zu überprüfen, um mit diesen Informationen aktualisiert zu werden, da Immer wenn eine benutzerdefinierte Firmware- oder Bootloader-Entsperr- oder Rooting-Methode verfügbar ist, werden wir hier aktualisieren. Fallen Sie nicht auf andere Anleitungen zum Entsperren von Bootloadern oder benutzerdefinierten Firmware-Flashings ein, es sei denn, Sie sind sich nicht sicher.

Das ist es, Jungs. Wir gehen davon aus, dass dieser Artikel für Sie hilfreich war. Für weitere Fragen können Sie unten kommentieren.

Samsung Galaxy J7 2016 Archiv

Samsung Galaxy J7 2016 ArchivVerschiedenes

Benutzerdefiniertes ROM | CyanogenMod | Android Apps | Firmware-Update | MiUi | Alle Lager ROM | Lineage OS |Samsung veröffentlicht ein einmonatiges spätes Sicherheitsupdate für sein älteres Flaggs...

Weiterlesen
Samsung Galaxy S8 Archiv

Samsung Galaxy S8 ArchivVerschiedenes

Samsung hat im Dezember 2019 den Android-Sicherheitspatch für das Samsung Galaxy S8 und S8 + mit der Build-Nummer G950FXXS6DTA5 (S8) / G955FXXS6DTA5 (S8 +) veröffentlicht. Das Update läuft für die ...

Weiterlesen
Xiaomi Mi 9T Archiv

Xiaomi Mi 9T ArchivVerschiedenes

Die chinesische Smartphone-Marke Xiaomi hat damit begonnen, ein weiteres Firmware-Update für das Mi 9T-Mobilteil (auch als Redmi K20 bekannt) in China herauszubringen. Das neueste Firmware-Update b...

Weiterlesen
instagram story viewer